1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Chipmarkt: Ein Viertel aller High…

Absurd

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Absurd

    Autor: Crass Spektakel 17.06.21 - 00:18

    Das ist ja Absurd, eine Nachfragesteigerung von 25% bringt den ganzen Markt zum Zusammenbrechen??? Vervierfacht die Preise?

    Ich kann nicht so recht glauben daß "nur" 25% der Karten zweckentfremdet werden...

    Im Ernst, ich hätte erwartet daß solche Schwankungen schlicht bei jeder neuen Grafikkartengeneration eingeplant werden, gerade wenn sie wie die Geforce 3000 und Radeon 5000/6000-Reihe tatsächlich eine starke neue Leistung bringen nachdem es Jahrelang nur Schonkost gab.

  2. Re: Absurd

    Autor: derMax 17.06.21 - 06:50

    Das Problem ist doch aktuell weltwirtschaftlich zu sehen. Dazu gab es bei Golem vor ca. 1 Monat einen Artikel der die Gründe für die Chip-Lieferengpässe zusammenfasst. Dabei waren "Miner" schon nur ein kleiner Teil.

    Das ging von Erdbeben in Japan (Waferherstellung) zu Wasserknappheit in Taiwan (Halbleiterproduktion) über ein Schiff welches den Suezkanal blockierte bis zu Trump. (Steinigt mich wenn ich das falsch zusammengefasst habe.)

  3. Re: Absurd

    Autor: J4it 17.06.21 - 09:30

    Ist auch nicht so. Es kamen noch weitere Probleme hinzu, da wäre das Handelsembargo zwischen China und USA. Die Blockade im Suezkanal die zusätzlich eingrätschte. Die insgesamt gestiegene Nachfrage durch Privatnutzer auf der ganzen Welt - because of Homeoffice. Die Lieferengpässe an Rohstoffen für die Chipindustrie... und die damit einhergehenden Lieferverzögerungen durch die Chipindustrie. Außerdem ist da ein Faktor, den viele außer Acht lassen, auch die KI-Industrie hat großen Hunger nach Grafikkarten und sollten ebenfalls nochmal ähnlich viel ausmachen wie die Miner. Zu guter Letzt gibt es natürlich erhöhte Aktivität durch Scalper, dass alles zusammengenommen ließ den Markt so explodieren.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.06.21 09:32 durch J4it.

  4. Re: Absurd

    Autor: Megusta 17.06.21 - 13:23

    Crass Spektakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist ja Absurd, eine Nachfragesteigerung von 25% bringt den ganzen Markt
    > zum Zusammenbrechen??? Vervierfacht die Preise?
    >
    > Ich kann nicht so recht glauben daß "nur" 25% der Karten zweckentfremdet
    > werden...
    >
    > Im Ernst, ich hätte erwartet daß solche Schwankungen schlicht bei jeder
    > neuen Grafikkartengeneration eingeplant werden, gerade wenn sie wie die
    > Geforce 3000 und Radeon 5000/6000-Reihe tatsächlich eine starke neue
    > Leistung bringen nachdem es Jahrelang nur Schonkost gab.


    Tja so ist es, ein Preis am Markt entsteht durch Nachfrage und Angebot, und diese Studie belegt, dass das Angebot wohl knapper war als die Nachfrage und die Miner sicherlich nicht alleine daran Schuld waren. 25% hätte man leicht kompensieren können, die Anlagen sind nie auf 100% der Kapazität ausgelegt, gerade um auf Schwankung reagieren zu können.
    Aber egal, man braucht ja einen Sündenbock.

    PS: das gleiche passiert momentan mit Stahl und Holz, wo sind die ganzen Rohstoffe hin, den die Wirtschaft ist weit weg von "pre-Corona"?
    Die dicken Manager müssen halt noch dicker werden...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Security-Consultant (m/w/d) Penetration Tester
    SySS GmbH, Tübingen, Frankfurt, München
  2. System Architect (m/f/d)
    i:FAO Group GmbH, Frankfurt am Main
  3. Technical Writer / Technische Dokumentation (m/w/d) Schwerpunkt Publikation und Wissensmanagement
    GK Software SE, Schöneck/Vogtland, Berlin
  4. Product Manager Cloud / PaaS / IaaS (m/w/d)
    iWelt GmbH + Co. KG, Eibelstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 2,99€
  3. 7,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Chipindustrie: Chinas Tech-Brigaden auf dem Vormarsch
Chipindustrie
Chinas Tech-Brigaden auf dem Vormarsch

Die Halbleiterindustrie der Volksrepublik hat trotz der US-Exportkontrollen massiv aufgeholt. Was das für Europa bedeutet.
Eine Analyse von Gerd Mischler

  1. Halbleiterfertigung Globalfoundries baut neue Fab und sagt Intel ab
  2. Gate All Around (GAA) Samsungs Nanowire-Transistoren verspäten sich
  3. Halbleiterfertigung China und Huawei setzen auf eigene Chips

Raumfahrt: Braucht es Kernkraft für den Flug zum Mars?
Raumfahrt
Braucht es Kernkraft für den Flug zum Mars?

In den USA werden wieder nukleare Raketentriebwerke für Mars-Reisen entwickelt. Aber wie funktionieren sie und wird Kernkraft dafür überhaupt benötigt?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war wieder ein Irrtum
  2. Raumfahrt Rocketlab baut zwei Marssonden für die Nasa
  3. Raumfahrt Mars-Hubschrauber Ingenuity gerät ins Trudeln

Direct Air Capture: Orca filtert CO2 aus der Atmosphäre
Direct Air Capture
Orca filtert CO2 aus der Atmosphäre

Die größte Direct-Air-Capture-Anlage geht in Island in Betrieb. Die Technik wird wohl gebraucht, steht aber vor großen Herausforderungen.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. Klimaschutzgesetz Bereits 2045 soll Deutschland klimaneutral werden