1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Chipsatzstreit: Intel zahlt…

Chipsatzstreit: Intel zahlt Nvidia 1,5 Milliarden Dollar für Patentaustausch

Der Chipsatzstreit zwischen Intel und Nvidia ist beendet - fast. Die beiden Unternehmen haben ein Abkommen mit einer Laufzeit von sechs Jahren über den Austausch von Patenten geschlossen. Davon ausgenommen sind jedoch x86-Prozessoren, Flash sowie "einige Chipsätze". Intel zahlt an Nvidia 1,5 Milliarden US-Dollar.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Nvidias größter Fehler: Sargnagel der für 1,5 Mrd. vergoldet wurde. 2

    SchadeSchade | 11.01.11 10:42 11.01.11 16:07

  2. Intel bezahlt nvidia für den Verzicht auf Core iX Chipsätze? 6

    rangnar | 11.01.11 08:30 11.01.11 13:58

  3. Wie jetzt? 4

    FDIN | 11.01.11 06:27 11.01.11 12:53

  4. Gut so -> mehr Innovation 1

    Optimist | 11.01.11 11:06 11.01.11 11:06

  5. OMG bei NVIDIA sitzen auch nur voldeppen.. 3

    Ohhh myy god | 11.01.11 08:03 11.01.11 10:32

  6. Intel zahlt an Nvidia? 4

    M_v_O | 11.01.11 07:02 11.01.11 09:48

  7. Tja, gestern hab ich's schon gesagt 1

    Unternehmensberater | 11.01.11 09:43 11.01.11 09:43

  8. nächstes Macbook 'Pro' 13'' wieder mit C2D ^^ 1

    iHeat | 11.01.11 09:36 11.01.11 09:36

  9. Sicher ist auch das Patent auf Patente dabei 1

    Patentante | 11.01.11 09:03 11.01.11 09:03

  10. Grafik 1

    Icestorm | 11.01.11 08:48 11.01.11 08:48

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Mobile Developer Android (w/m/d)
    SMF GmbH, Dortmund
  2. Softwareentwicklerin, Physikerin oder Ingenieurin (m/w/d)
    Helmholtz-Zentrum hereon GmbH, Geesthacht
  3. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) im Bereich POLAS BW (Polizeiliches Auskunftssystem ... (m/w/d)
    Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  4. (Junior) Application Engineer Geo-Cloud (m/w/d)
    HxGN Safety & Infrastructure GmbH, Ismaning, Bonn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€ (Release 28.10.)
  2. 21,24€
  3. 22,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minidisc gegen DCC: Der vergessene Formatkrieg der 90er-Jahre
Minidisc gegen DCC
Der vergessene Formatkrieg der 90er-Jahre

Vor 30 Jahren hat Sony die Minidisc als Nachfolger der Kompaktkassette angekündigt - und Philips die Digital Compact Cassette. Dass sich an diese nur noch Geeks erinnern, hat Gründe.
Von Tobias Költzsch


    New World im Test: Amazon liefert ordentlich Abenteuer
    New World im Test
    Amazon liefert ordentlich Abenteuer

    Konkurrenz für World of Warcraft und Final Fantasy 14: Amazon Games macht mit dem PC-MMORPG New World momentan vor allem Sammler glücklich.
    Von Peter Steinlechner

    1. New World Exploit macht Spieler unbesiegbar und unbeweglich
    2. New World Kommunikations-Bug wird für einige Spieler zu Katastrophe
    3. Amazon Games New World meldet inaktive Spieler ab

    Nach Datenleck: Hausdurchsuchung statt Dankeschön
    Nach Datenleck
    Hausdurchsuchung statt Dankeschön

    Rund 700.000 Personen sind von einem Datenleck betroffen. Ein Programmierer hatte die Lücke entdeckt und gemeldet - und erhielt eine Anzeige.
    Von Moritz Tremmel

    1. Großbritannien E-Mail-Adressen von 250 afghanischen Übersetzern öffentlich
    2. Datenleck Daten von 106 Millionen Thailand-Reisenden geleakt
    3. Datenleck Daten von Autovermietung in öffentlichem Forum geteilt