1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › "Computer Mouse": Bastler baut…

"wir stecken ein RasPi in ein lustiges Gehäuse" zum 473 mal

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "wir stecken ein RasPi in ein lustiges Gehäuse" zum 473 mal

    Autor: Computer_Science 16.01.19 - 09:28

    gefühlt der 473'ste Artikel über ein Raspberry Pi, das in ein obskures Gehäuse gesteckt wird ...
    ... Kreativität, Wissenszuwachs, Know-How und Schöpfungshöhe gleich Null.

    da habe ich als Schüler in den 80'ern mit meinem Kosmos Elektronikbaukasten komplizierte Projekte durchgeführt (und mehr über Elektronik dabei gelernt) als der tägliche Durchschnittsmüll, den die aktuelle Millenial-Maker-Szene fabriziert.

    Es gibt doch wirklich brauchbare ESP32 und RasPi Projekte auf Hackaday, warum schreibt ihr nicht darüber ... statt Cpt. Neckbeard dabei abzulichten, wie er mit der Heissklebepistole das nächste RasPi Zero in seine Turnschuhe schmotzt.

  2. Re: "wir stecken ein RasPi in ein lustiges Gehäuse" zum 473 mal

    Autor: Megusta 16.01.19 - 10:14

    sehe ich auch so, wenn man nach Projekten sucht, findet man nur solchen Müll. Nichts sinnvolles oder Innovatives

  3. Re: "wir stecken ein RasPi in ein lustiges Gehäuse" zum 473 mal

    Autor: trapperjohn 16.01.19 - 10:38

    Stimme ich auch zu - vielleicht noch ganz witzig, aber definitiv keinen Golem Artikel wert.

    Dabei gibt's doch eigentlich so viel kreatives Zeug!

    https://www.instructables.com/id/Arduino-Etch-A-Sketch-Clock/

  4. Re: "wir stecken ein RasPi in ein lustiges Gehäuse" zum 473 mal

    Autor: Crunchy_Nuts 16.01.19 - 10:45

    Sehe ich auch so.
    Sieht scheiße aus, hat keinen Nutzen, funktioniert nicht und ist auch nicht innovativ.

    Da klebt nur jemand Komponenten, die er aus anderen Gehäuse ausgebaut hat, wieder ein ein anderes Gehäuse.
    Wozu diese News?
    Bekommt man mittlerweile für solchen Müll Beachtung und Anerkennung?
    Nur weil jemand erfolgreich einen Schraubendreher und einen 3D-Drucker bedienen kann?

    Dann fang ich sofort an, meinen Mixer auseinander zu nehmen und mir einen Ventilator daraus zu machen. :D



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.01.19 10:45 durch Crunchy_Nuts.

  5. Re: "wir stecken ein RasPi in ein lustiges Gehäuse" zum 473 mal

    Autor: Anonymer Nutzer 16.01.19 - 12:44

    Besser als einen Raspberry Pi in eine Tupperdose zu packen ist es allemal.

  6. Re: "wir stecken ein RasPi in ein lustiges Gehäuse" zum 473 mal

    Autor: Fun 16.01.19 - 15:14

    nixidee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Besser als einen Raspberry Pi in eine Tupperdose zu packen ist es allemal.


    Sehen Sie morgen hier:
    Raspi in Tupperdose mit Laser und zwei Tasten, der Tupper-Maus-Dosen-Computer!

  7. Re: "wir stecken ein RasPi in ein lustiges Gehäuse" zum 473 mal

    Autor: elgooG 16.01.19 - 15:52

    Geile Idee xD

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  8. Re: "wir stecken ein RasPi in ein lustiges Gehäuse" zum 473 mal

    Autor: Crunchy_Nuts 16.01.19 - 17:52

    Und nächste Woche zeigen wir Ihnen.... Wasser.... in Flaschen!
    Weltwunder oder doch nur ein billiger Trick?
    Wir finden es für sie heraus heraus! xD

  9. Re: "wir stecken ein RasPi in ein lustiges Gehäuse" zum 473 mal

    Autor: Michael Graetz2 17.01.19 - 10:59

    Gar nicht mal so lustig.

  10. Re: "wir stecken ein RasPi in ein lustiges Gehäuse" zum 473 mal

    Autor: Crunchy_Nuts 17.01.19 - 12:00

    Michael Graetz2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gar nicht mal so lustig.


    Kein Problem, das passiert wenn man halt kein Humor hat, weil das Leben einen runterzieht. ;)

  11. Re: "wir stecken ein RasPi in ein lustiges Gehäuse" zum 473 mal

    Autor: Michael Graetz2 17.01.19 - 12:13

    Dann solltest du schleunigst was dagegen tun!

  12. Re: "wir stecken ein RasPi in ein lustiges Gehäuse" zum 473 mal

    Autor: Crunchy_Nuts 17.01.19 - 12:16

    Michael Graetz2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann solltest du schleunigst was dagegen tun!


    Ich spreche ja nicht von mir.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  2. Industrial Application Software GmbH, Karlsruhe, Düsseldorf
  3. Stabilus GmbH, Koblenz, Langenfeld, Aichwald
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Toshiba N300 8 TB für 149,90€ und Gehäuselüfter von NZXT)
  2. (u. a. Battlefield V PC Download für 14,99€ und Battlefield 1 PC Download für 7,99€)
  3. (u. a. Battlefield Promo mit Battlefield V Definitive Edition für 24,99€, Star Wars Battlefront...
  4. 382,69€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de