Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Core-i-4000: Alle verfügbaren…

Hm, wie das wohl bei Apple läuft

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hm, wie das wohl bei Apple läuft

    Autor: Geistesgegenwart 02.06.13 - 21:30

    Die Gerüchteküche geht ja davon aus, das in knapp 10 Tagen auf der WWDC die neuen MBP mit Haswell vorgestellt werden. Da man Macs aber eigentlich nie ausschaltet, würde mich ineressieren wie das Apple gelöst hat.

  2. Re: Hm, wie das wohl bei Apple läuft

    Autor: t_e_e_k 02.06.13 - 22:38

    sie sind einfach inkompatibel zu dem einen stick-hersteller.

  3. Re: Hm, wie das wohl bei Apple läuft

    Autor: nicoledos 03.06.13 - 10:46

    Die bringen neue iSticks auf den Markt, welche auf den Bug immun sind. Oder erklären, dass die Funktion zu kompliziert sei, vom Kunde nicht gewollt und deshalb gleich deaktiviert wird.

  4. Re: Hm, wie das wohl bei Apple läuft

    Autor: Anonymer Nutzer 03.06.13 - 14:22

    USB wird nicht mehr unterstützt.
    Dateien kannst du über die iCloud kopieren.

  5. Re: Hm, wie das wohl bei Apple läuft

    Autor: Anonymer Nutzer 04.06.13 - 11:46

    Geistesgegenwart schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Gerüchteküche geht ja davon aus, das in knapp 10 Tagen auf der WWDC die
    > neuen MBP mit Haswell vorgestellt werden. Da man Macs aber eigentlich nie
    > ausschaltet, würde mich ineressieren wie das Apple gelöst hat.
    Naja, wenn es nicht zu Datenverlust kommt und das Ganze nicht mal bei jedem Stick auftaucht, dann kann man vermutlich damit leben. Egal ob Mac oder PC.
    Hab mich aber zunächst auch gefragt. Evtl. kann man das ja mit Firmware beheben?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Strausberg, Wilhelmshaven, München
  2. August Beck GmbH & Co. KG, Winterlingen
  3. Netze BW GmbH, Karlsruhe
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Ãœberblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

  1. Entwicklerstudio: Telltale Games wird wohl geschlossen
    Entwicklerstudio
    Telltale Games wird wohl geschlossen

    Das Episodenabenteuer auf Basis von Stranger Stings wird nie erscheinen, mehr als 200 Entwickler haben ihren Job verloren: Das Entwicklerstudio Telltale Games (The Walking Dead) steht offenbar vor dem Aus.

  2. Lieferdienste: Amazon enttarnt Paketdiebe mit fingierten Lieferungen
    Lieferdienste
    Amazon enttarnt Paketdiebe mit fingierten Lieferungen

    Wer für Amazon Pakete ausfährt, könnte eine Falle gestellt bekommen. Fahrern der Lieferdienste werden fingierte Lieferungen untergeschoben. Damit sollen einige Langfinger überführt worden sein.

  3. Onlineshops: Verbraucherzentrale bemängelt hohe Speditionskosten bei Ikea
    Onlineshops
    Verbraucherzentrale bemängelt hohe Speditionskosten bei Ikea

    Auf absurd errechnete Speditionskosten ist die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen in Stichproben bei mehreren Onlineshops gestoßen. Die Verbraucherschützer bemängeln, dass unter anderem Ikea sehr hohe Kosten für die Lieferung berechnet - ganz gleich, wie schwer die bestellte Ware ist.


  1. 13:50

  2. 12:35

  3. 12:15

  4. 11:42

  5. 09:03

  6. 19:07

  7. 19:01

  8. 17:36