1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Core i7 5960X übertakten…

Schrott - Design

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Schrott - Design

    Autor: MarioWario 03.11.14 - 22:01

    Ist ja merkwürdig, keiner spricht schreibt über die CPU Lanes als begrenzenden Faktor für die Systemleistung oder das eine 5K Video-Ansteuerung nur intern bei einem iMAC funktioniert… (die 20 Gb/s von Thunderbolt 2 sind, in dem Zusammenhang, ein Ausschlußkriterium). Bei DDR-4 fehlt ECC - immer noch … (kein Grund für jedwedes upgrade von DDR-3). Mal eine etwas modernere Architektur gibt's nur bei Grafikkarten (festgenagelt am vonNeumann-Prinzip - Hallo Technologieführer (Sorry, wenn ich wieder …führer schreibe)) - toll, man kann jetzt 3 GB bis 8 GB an VRAM verballern (natürlich ohne moderne GSync oder FreeSync-Technik); die VRAM-Aufrüstung ist auch bestimmt schnell und latenzfrei geladen…
    Wer neue Technik will kauft doch eher ein Apple iPad Air 2 mit einem 4000er (rund) Geekbench-Wert - trotz 'Hotspots' ……… ;-)



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 03.11.14 22:04 durch MarioWario.

  2. Re: Schrott - Design

    Autor: cHaOs667 04.11.14 - 06:24

    Warum sollte man bei einem Overclocking Artikel etwas zu PCIe Lanes schreiben?

    Mal ganz davon abgesehen das der hier verwendete i7 der einzige nicht Xeon mit 40 PCIe Lanes ist.

  3. Re: Schrott - Design

    Autor: HubertHans 04.11.14 - 08:19

    MarioWario schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist ja merkwürdig, keiner spricht schreibt über die CPU Lanes als
    > begrenzenden Faktor für die Systemleistung oder das eine 5K
    > Video-Ansteuerung nur intern bei einem iMAC funktioniert… (die 20
    > Gb/s von Thunderbolt 2 sind, in dem Zusammenhang, ein Ausschlußkriterium).
    > Bei DDR-4 fehlt ECC - immer noch … (kein Grund für jedwedes upgrade
    > von DDR-3). Mal eine etwas modernere Architektur gibt's nur bei
    > Grafikkarten (festgenagelt am vonNeumann-Prinzip - Hallo Technologieführer
    > (Sorry, wenn ich wieder …führer schreibe)) - toll, man kann jetzt 3
    > GB bis 8 GB an VRAM verballern (natürlich ohne moderne GSync oder
    > FreeSync-Technik); die VRAM-Aufrüstung ist auch bestimmt schnell und
    > latenzfrei geladen…
    > Wer neue Technik will kauft doch eher ein Apple iPad Air 2 mit einem 4000er
    > (rund) Geekbench-Wert - trotz 'Hotspots' ……… ;-)

    ECC gibt's nur beim Xeon. Punkt! Die CPU hats uebrigends auch drin. ist halt nicht aktiv. Wenn du ECC willst kaufe dir einen Xeon oder eine CPU die alt ist.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. System Engineer Storage- & Data Protection (m/w/d)
    Proact Deutschland GmbH, Nürnberg, deutschlandweit
  2. Inhouse Consultant (m/w/d) DMS/CRM
    Allianz Real Estate GmbH, Stuttgart
  3. Referent Kosten- und Leistungsrechnung (m/w/d)
    Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE), Peine
  4. Anwendungsbetreuerin / Anwendungsbetreuer - KIS / Krankenhausinformationssystem / ORBIS
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. SW Classics Collection für 8,50€, SW X-Wing Series für 5,50€)
  2. (stündlich aktualisiert)
  3. 109,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Star Wars: Lego bringt großes Set der Razor Crest aus The Mandalorian
    Star Wars
    Lego bringt großes Set der Razor Crest aus The Mandalorian

    Aus fast 6.200 Teilen besteht das große Lego-Set der Razor Crest. Sie ist teuer, nicht aber für ein Star-Wars-Set.

  2. PODCAST BESSER WISSEN: Der Gehirnchirug der KI
    PODCAST BESSER WISSEN
    Der Gehirnchirug der KI

    Der Wissenschaftler Sebastian Lapuschkin hat eine neue Methode entwickelt, um KI-Entscheidungen transparent zu machen. Wir reden mit ihm darüber, wie sich die Black Box der KI aufbrechen lässt - und warum das so wichtig ist.

  3. Creative Commons, Pixabay, Unsplash: Rechtliche Fallstricke bei Gratis-Stockfotos
    Creative Commons, Pixabay, Unsplash
    Rechtliche Fallstricke bei Gratis-Stockfotos

    Pixabay, Unsplash, CC ermöglichen eine gebührenfreie Nutzung kreativer Werke. Vorsicht ist dennoch geboten: vor Abmahnmaschen, falschen Quellenangaben, unklarer Rechtslage.


  1. 11:17

  2. 11:07

  3. 11:00

  4. 10:46

  5. 10:31

  6. 10:19

  7. 09:59

  8. 09:45