1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Coronakrise: SARS-CoV-2-Forschung…

Wenn es denn mal läuft

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn es denn mal läuft

    Autor: Hotohori 26.03.20 - 08:16

    Seit Gestern Mittag das letzte Paket durch ist, findet er mal wieder keine neuen Aufgaben. Also seit über 12 Stunden hat mein Rechner genau 0 bei Folding@home gerechnet. Der Client ist ohnehin eine Katastrophe im Vergleich zu Boinc, wo ich viel mehr einstellen kann wann der Computer die freie Kapazität für Boinc nutzen soll und wann nicht.

    Rosetta@home hat nun auch schon eine Weile Corona Aufträge, die ebenfalls primär ausgeführt werden (allerdings hier nur Aufgaben für die CPU) und das läuft in Boinc ohne solche Löcher durch. Ansonsten wäre es recht sinnlos den PC durchlaufen zu lassen.

  2. Re: Wenn es denn mal läuft

    Autor: violator 26.03.20 - 09:03

    Meiner rödelt relativ oft gut vor sich hin. Aber die beiden Systeme sollten sich wirklich mal zusammentun.

  3. Re: Wenn es denn mal läuft

    Autor: masel99 26.03.20 - 09:22

    Die haben hald eine eigene Infrastrucktur und nicht die von Boinc. Die muss man hald erstmal hochskalieren. Das haben die seit zig Jahren nicht gebraucht. Insgesamt bessert es sich aber habe ich den Eindruck. Aufgaben für die GPU bekommt man recht schnell.

    Und wenn ich mir anschaue was meine Mittelklasse-Grafikkarte im Vergleich zur ebenfalls Mittelklasse-CPU an Berechnungen schafft, ist es wirklich schade das die von Rosetta@home nicht genutzt wird.

    Man kann ja auch Folding@home (GPU) und Rosetta@home (CPU) parallel betreiben.

    Was für Einstellungen vermisst du denn? Ein neuer Client ist ja in Arbeit, vielleicht kannst du denen noch was vorschlagen? Bei mir läuft der permanent mit solange der Rechner läuft und gut ist.

  4. Re: Wenn es denn mal läuft

    Autor: Bruto 26.03.20 - 09:53

    So ist es, ich nutze für Folding@Home nur die GPU und die CPUs für Rosetta@Home. Läuft super.

  5. Re: Wenn es denn mal läuft

    Autor: fly3rman 26.03.20 - 14:03

    Mache ich genauso.

  6. Re: Wenn es denn mal läuft

    Autor: Neuro-Chef 27.03.20 - 01:00

    Hotohori schrieb:
    > Rosetta@home hat nun auch schon eine Weile Corona Aufträge
    Aaah, tatsächlich! Als ich BOINC vor vier Tagen wieder installiert habe, gab es noch Aufträge, deren Beschreibung mir nichts sagten. Aktuell sind es aber viele mit COVID-19 im Namen, sehr schon :)

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. INEOS Manufacturing Deutschland GmbH, Köln
  2. Dataport, verschiedene Standorte
  3. OEDIV KG, Bielefeld
  4. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,99€ (USK 18)
  2. (u. a. Doom Eternal, Final Fantasy 7 HD Remake, Resident Evil , WWE 2K20, Red Dead Redemption 2...
  3. (u. a. This War of Mine für 6,99€, Mount & Blade 2: Bannerlord für 42,49€, Tales of Vesperia...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Hamsterkäufe: App soll per Blockchain Klopapiermangel vorbeugen
    Hamsterkäufe
    App soll per Blockchain Klopapiermangel vorbeugen

    Das Bundesamt für zentrale Wirtschaftsplanung will gegen Hamsterkäufe von Klopapier vorgehen. Einkauf und Verbrauch sollen künftig nur noch mit einer Online-Registrierung möglich sein.

  2. Coronapandemie: "Gamescom findet in jedem Fall statt"
    Coronapandemie
    "Gamescom findet in jedem Fall statt"

    Verschiebung ausgeschlossen: Die Gamescom findet zum bekannten Datum statt - notfalls in digitaler Form.

  3. Trotz Boykott: Huawei steigert Einkäufe aus den USA um 70 Prozent
    Trotz Boykott
    Huawei steigert Einkäufe aus den USA um 70 Prozent

    Der Huawei-Vorstandsvorsitzende Eric Xu erwartet Vergeltungsmaßnahmen von der chinesischen Regierung, falls die USA den Boykott verschärfen.


  1. 07:42

  2. 17:42

  3. 17:21

  4. 17:06

  5. 16:18

  6. 15:48

  7. 15:33

  8. 15:18