1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Corsair K70 RGB TKL im Test…

Optisch ansprechend...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Optisch ansprechend...

    Autor: OutOfCoffee 31.08.21 - 10:10

    Also über Geschmack läßt sich ja bekanntlich streiten, aber ich finde die pot hässlich. Mal abgesehen davon, das ich das mit den ganzen Multimedia Tasten nie wirklich verstanden habe. Bis auf vielleicht die Lautstärkeneinstellung habe ich die noch nie groß verwendet.

  2. Re: Optisch ansprechend...

    Autor: manatsu 31.08.21 - 12:27

    Danke, das spricht mir aus der Seele! Selbst im Vergleich mit den ganzen anderen Weihnachtsbaumtastaturen sticht diese durch ihre Hässlichkeit heraus.

    Dazu kommt diese Unsitte, keinen Ordentlichen Rahmen um die Tastatur zu bauen, damit man freien Blick auf die Switches hat (floating switch design). Folge: Die Tastatur verdereckt viel schneller und Tasten blockieren, wenn mal das Kabel vom Headset sich darin verfängt.

  3. Re: Optisch ansprechend...

    Autor: Clown 31.08.21 - 15:15

    Feature-mäßig wäre das schon eine Tastatur für mich:

    TKL
    Multimedia-Tasten
    Lautstärkerad
    Beleuchtung

    Optisch find ich das Dingen aber auch nicht gelungen. Insbesondere die Schraube neben der Esc-Taste fällt mir schon bei den paar Promo-Bildern negativ auf.
    Gestern hab ich noch die G915 Lightspeed TKL gefunden, die mir optisch etwas mehr zusagt. Dafür ist diese leider wireless mit fest verbautem Akku :/

    If they have to advertise it, you either don't need it or it's crap.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Netzwerkadministrator (m/w/d)
    DRK Landesverband Rheinland-Pfalz e.V., Mainz
  2. Softwareentwickler (w/m/d) Java
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Giebelstadt, Bremen, Dortmund, Oberviechtach
  3. React Frontend Entwickler (m/w/d)
    Hays AG, Hamburg
  4. Systemadministrator*in (m/w/d) für IT-Basisdienste
    Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (Vergleichspreis ca. 152€)
  2. 35,99€ (Vergleichspreis 42,94€)
  3. 56,61€ (Vergleichspreis über 80€)
  4. (u. a. Creative Sound BlasterX G5 für 89,99€ inkl. Versand und AKRacing Core SX für 229€ + 19...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Roku Express im Test: Die Fire-TV-Konkurrenz hat ein paar Schwächen zu viel
Roku Express im Test
Die Fire-TV-Konkurrenz hat ein paar Schwächen zu viel

Die ersten Roku-Geräte für den deutschen Markt sind vor allem eine Konkurrenz zum Fire TV Stick. Die Neulinge bieten Besonderheiten - nicht nur positive.
Von Ingo Pakalski

  1. Roku Streambar Soundbar mit Streamingfunktionen kostet 150 Euro
  2. Konkurrenz zu Fire-TV-Sticks Roku bringt Streaming-Gerät für 30 Euro
  3. Roku TV-Stick mit angepasstem Linux kommt nach Deutschland

Astrofotografie: Der Himmel so nah
Astrofotografie
Der Himmel so nah

Wer den Nachthimmel fotografiert, erfasst viel mehr als mit bloßem Auge. Wir geben Tipps für den Einstieg in das faszinierende Hobby Astrofotografie.
Eine Anleitung von Mario Keller


    Crucial MX500 mit 4 TByte im Test: Alter Name, neue Teile, weniger Empfehlung
    Crucial MX500 mit 4 TByte im Test
    Alter Name, neue Teile, weniger Empfehlung

    Die MX500 ist ein SSD-Klassiker, den Crucial für das 4-TByte-Modell komplett umgebaut hat. Uns gefallen jedoch nicht alle Änderungen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Crucial P5 Plus (SSD) im Test Spät und spitze
    2. X6 Portable Crucials externe SSD wird viel flotter