1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Corsair Link: Neue Technik verrät…

Trallafitti

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Trallafitti

    Autor: Mit_linux_wär_das_nicht_passiert 06.01.11 - 12:14

    Gibt's das auch mit blauen LEDs? Weil ohne blaue LEDs kauf ich's nicht. Oder wenigstens mit tanzenden Aussteuerungsbalken? Oder mit nem Fuchsschwanz?

    Ich habe ja größtes Verständnis für die geistig oder tatsächlich Fünfzehnjährigen, aber es gibt Dinge, die Maschinen einfach wesentlich besser regeln können als Menschen, und danzu gehört definitiv, simple Regelkreise aufrechtzuerhalten.

    Viel wichtiger als Visualisierung oder Einkriffsmöglichkeiten fände ich mal eine sinnvolle Warnmöglichkeit und eine intelligente Extrapolation. So wäre es z.B. besser, wenn man einen Ausgang für eine LED oder gar ein Relais hätte anstatt den PC ein WAV abspielen oder ein Fenster aufpoppen zu lassen. Und oft sieht auch ein Kleinkind, dass sich eine Kurve bald einem kritischen Wert nähern wird, auch das kann Software genausogut vorhersagen, nur macht es niemand.

    Natürlich können Drittausrüster wie Hama schöne 5,25"-Blenden mit Warnlampen und Buzzer verkaufen, aber dafür bräuchte man einen einheitlichen Standard. Corsair macht aber genau das Gegenteil: Proprietären Quatsch, der „besser funktioniert [..] je mehr entsprechende Komponenten von Corsair in einem Rechner stecken“. Also nichts als ein billiger Marketingtrick. Nein danke.



    4 mal bearbeitet, zuletzt am 06.01.11 12:18 durch Mit_linux_wär_das_nicht_passiert.

  2. Re: Trallafitti

    Autor: corsair-fan 06.01.11 - 12:48

    Mit_linux_wär_das_nicht_passiert schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt's das auch mit blauen LEDs? Weil ohne blaue LEDs kauf ich's nicht.
    > Oder wenigstens mit tanzenden Aussteuerungsbalken? Oder mit nem
    > Fuchsschwanz?

    Und blinken, blinken sollen sie!!111einself

    Über 25 Jahre lang haben PCs nicht funktioniert. Sie gingen einfach nicht. Nicht im Büro, nicht zu Hause.

    Jetzt - endlich! - können sie funktionieren. Mit der Komponentensteuerung. Es blinkt: hier ein Klick, dort ein Summen. Alles funktioniert.

    Komponieren mit Komponenten! Das alles in einer GUI.

    Bach und Vivaldi konnten davon nicht einmal träumen.

    Wo können wir vom Nichtfunktionieren geplagten PC-Benutzer den Controller erwerben?

    Da es keine CPUs von Corsair gibt, werde ich fortan meinen PC nurnoch ohne CPU betreiben.

    Was keinen Corsair Link hat, kommt nicht in meinen PC!

    Ausschließlich edle Corsair-Komponenten haben ihre Daseinsberechtigung, um im Corsair Link Management Center beklickt und bestaunt zu werden.

  3. Re: Trallafitti

    Autor: benji83 06.01.11 - 13:01

    Mit_linux_wär_das_nicht_passiert schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt's das auch mit blauen LEDs? Weil ohne blaue LEDs kauf ich's nicht.
    > Oder wenigstens mit tanzenden Aussteuerungsbalken? Oder mit nem
    > Fuchsschwanz?
    /ACK
    Blaues Licht > ALL!
    ;-)

  4. Re: Trallafitti

    Autor: JohnBoy 06.01.11 - 15:36

    was ist das?
    blaues licht.
    und was macht es?
    es leuchtet blau :)

  5. YMMD![kt]

    Autor: moepus2 06.01.11 - 18:37

    corsair-fan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit_linux_wär_das_nicht_passiert schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Gibt's das auch mit blauen LEDs? Weil ohne blaue LEDs kauf ich's nicht.
    > > Oder wenigstens mit tanzenden Aussteuerungsbalken? Oder mit nem
    > > Fuchsschwanz?
    >
    > Und blinken, blinken sollen sie!!111einself
    >
    > Über 25 Jahre lang haben PCs nicht funktioniert. Sie gingen einfach nicht.
    > Nicht im Büro, nicht zu Hause.
    >
    > Jetzt - endlich! - können sie funktionieren. Mit der Komponentensteuerung.
    > Es blinkt: hier ein Klick, dort ein Summen. Alles funktioniert.
    >
    > Komponieren mit Komponenten! Das alles in einer GUI.
    >
    > Bach und Vivaldi konnten davon nicht einmal träumen.
    >
    > Wo können wir vom Nichtfunktionieren geplagten PC-Benutzer den Controller
    > erwerben?
    >
    > Da es keine CPUs von Corsair gibt, werde ich fortan meinen PC nurnoch ohne
    > CPU betreiben.
    >
    > Was keinen Corsair Link hat, kommt nicht in meinen PC!
    >
    > Ausschließlich edle Corsair-Komponenten haben ihre Daseinsberechtigung, um
    > im Corsair Link Management Center beklickt und bestaunt zu werden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule Ravensburg-Weingarten Technik I Wirtschaft I Sozialwesen, Weingarten
  2. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  3. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  4. OVB Vermögensberatung AG, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Tropico 5: Complete Collection für 9,99€, 10 Second Ninja X für 0,99€, Devil...
  2. (u. a. Assetto Corsa Competizione für 18,99€, Euro Truck Simulator 2 - Gold Edition für 7...
  3. (u. a. Oculus Go 64GB für 178,45€, PS4 1TB Ghost of Tsushima Bundle mit 2. Dualshock 4 für 328...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Funkverschmutzung: Wer stört hier?
Funkverschmutzung
Wer stört hier?

Ob WLAN, Bluetooth, IoT oder Radioteleskope - vor allem in den unlizenzierten Frequenzbändern funken immer mehr elektronische Geräte. Die Folge können Störungen und eine schlechtere Performance der Geräte sein.
Ein Bericht von Jan Rähm

  1. 450 MHz Bundesnetzagentur legt sich bei neuer Frequenzvergabe fest
  2. Aus Kostengründen Tschechien schafft alle Telefonzellen ab
  3. Telekom Bis Jahresende verschwinden ISDN und analoges Festnetz

Luftfahrt: Warum die Ära der Großraumflieger bald endet
Luftfahrt
Warum die Ära der Großraumflieger bald endet

Sie waren die Giganten der Lüfte. Doch wie es so oft mit Giganten ist: Sie werden von kleineren Konkurrenten verdrängt.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. E-Mobilität Verein plant Elektroflug von der Schweiz nach Norderney
  2. Elektrisches Fliegen EAG plant hybridelektrisches Verkehrsflugzeug
  3. Tempest BAE Systems erwägt Elektroantrieb für Kampfflugzeug

Garmin Instinct Solar im Test: Sportlich-sonniger Ausdauerläufer
Garmin Instinct Solar im Test
Sportlich-sonniger Ausdauerläufer

Die Instinct Solar sieht aus wie ein Spielzeugwecker - aber die Sportuhr von Garmin bietet Massen an Funktionen und tolle Akkulaufzeiten.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearables Garmin Connect läuft wieder
  2. Wearables Server von Garmin Connect sind offline
  3. Fenix 6 Garmin lädt weitere Sportuhren mit Solarstrom