1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Crowdfunding: Nybble ist eine…

Überteuert

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Überteuert

    Autor: blub1991 25.10.18 - 11:22

    Ich sehe da ~35¤ Dinge. Für 50¤ wäre das ein vernünftiger Preis, aber so ist das viel zu teuer.

  2. Re: Überteuert

    Autor: happymeal 25.10.18 - 11:41

    Ja, die sollten das zum Selbstkostenpreis verkaufen. Sorgt auch für mehr Umsatz.

  3. Re: Überteuert

    Autor: elgooG 25.10.18 - 11:54

    Das ist keine Massenproduktion und die abgesetzte Menge ist sicher überschaubar. Zudem gibt es keine direkte Konkurrenz, die einen Vergleich zulässt.

    Ich sehe da kein Problem darin.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  4. Re: Überteuert

    Autor: bernd71 25.10.18 - 12:05

    happymeal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, die sollten das zum Selbstkostenpreis verkaufen. Sorgt auch für mehr
    > Umsatz.

    Genau, kein Mensch muss wohnen oder essen. ;)

  5. Re: Überteuert

    Autor: Snooozel 29.10.18 - 11:22

    Jo, 200¤... das sind 400DM!!!!111

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. Hochschule Ruhr West, Mülheim an der Ruhr
  3. noris network AG, Nürnberg, Aschheim (bei München), Berlin (Remote-Office möglich)
  4. Roche Diagnostics Automation Solutions GmbH, Kornwestheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 139,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de