1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dan Cases A4-SFX im Test: Noch…

Aktuelle Mainboard Layouts verbrauchen zu viel Volumen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Aktuelle Mainboard Layouts verbrauchen zu viel Volumen

    Autor: herrMartin 01.12.15 - 14:28

    Sowas kleine ist schon nett, überhaupt eine kleine Workstation ist nett. Apple will ja nicht mehr, der MacPro hat noch Technik von 2013 und lahme GPUs.

    Interessant wären Boards wo 2 PCIe Ports parallel zum Board sind, das man keinen extra Riser benötigt. Den Ram kann man vielleicht auch so verpacken. Dazu gerne 4x M2 Steckplätze und Thunderbolt nach draußen und genug USB3. Und bitte, bitte, kack Wlan und Bluetooth onBoard und guten und nicht esotherischen onBoard Sound. Apple packt das doch auch.

  2. Re: Aktuelle Mainboard Layouts verbrauchen zu viel Volumen

    Autor: Crossfire579 01.12.15 - 17:36

    Ich hatte mir schon überlegt, ob mein nächstes system überhaupt atx haben soll. Leider ist es an meinen 2 3,5zoll und 2 2,5 Zoll Laufwerken gescheitert. Mit den pcie slots gebe ich dir recht, allerdings ist da die Frage wie man das ganze unterbringen soll ohne entsprechendes Gehäuse. Außerdem wäre es so flächenmäßig riesig und hätte damit kaum Vorteile.
    Der Aufbau des a4 ist schon Klasse, ich würde mir aber eine Version mit 2 flachen Lüftern oben und unten wünschen für besseren Durchzug, ab besten noch mit 2 3,5 zoll Laufwerken übereinander dran oder im GPU Bereich wenn man nur eine kurze gpu hat. Dann wäre es zwar nicht mehr winzig, aber immer noch extrem klein und attraktiver für Leute die von atx umsteigen wollen.

  3. Re: Aktuelle Mainboard Layouts verbrauchen zu viel Volumen

    Autor: croal 01.12.15 - 20:57

    Da Mainboard Layouts sich auch ständig ändern genau wie grösse der Grafikkarten ist für mich noch lange der standard atx Gehäuse Wahl Nr.1 .
    Jederzeit umrüsten zu können oder ein neues system aufbauen zu können über wiegt bei mir an Priorität . mein Rechner ist potthässlich und liegt neben den Füssen unter dem Tisch . Deckel ist ab und eine Lampe daneben.
    Aber ich schätze 90 % der normalbenutzer rüsten nicht auf oder bauen sich ein Rechner daher wird es Abnehmer finden.

  4. Re: Aktuelle Mainboard Layouts verbrauchen zu viel Volumen

    Autor: Bounty22 02.12.15 - 07:27

    Crossfire579 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hatte mir schon überlegt, ob mein nächstes system überhaupt atx haben
    > soll. Leider ist es an meinen 2 3,5zoll und 2 2,5 Zoll Laufwerken
    > gescheitert. Mit den pcie slots gebe ich dir recht, allerdings ist da die
    > Frage wie man das ganze unterbringen soll ohne entsprechendes Gehäuse.
    > Außerdem wäre es so flächenmäßig riesig und hätte damit kaum Vorteile.
    > Der Aufbau des a4 ist schon Klasse, ich würde mir aber eine Version mit 2
    > flachen Lüftern oben und unten wünschen für besseren Durchzug, ab besten
    > noch mit 2 3,5 zoll Laufwerken übereinander dran oder im GPU Bereich wenn
    > man nur eine kurze gpu hat. Dann wäre es zwar nicht mehr winzig, aber immer
    > noch extrem klein und attraktiver für Leute die von atx umsteigen wollen.

    Schaue dir mal das Silverstone SG10 an.

    Ein kompaktes und gut aussehendes mATX Gehäuse mit Platz für die meisten Nutzer.
    Da ist genug Platz und Luft für SLI/Crossfire (mit 2x 120mm direkt über den gpu's) sowie für bis zu 2x 3,5 zoll sowie 4x 2,5 zoll SSD und HDD's.

    Hier ein Beispiel Build
    https://www.reddit.com/r/pcmasterrace/comments/37up44/meet_ippo_my_new_small_sli_970_i4790k_matx_rig/

    http://imgur.com/a/XQ1IB

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Schloß Holte-Stukenbrock, Schloß Holte-Stukenbrock
  2. AIS Administration & IT Services GmbH & Co. KG, Hamburg
  3. Kommunale Versorgungskassen Westfalen-Lippe, Münster
  4. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen, Kassel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de