1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dells Optiplex XE arbeitet…

Dells Optiplex XE arbeitet auch bei 55 °C Lufttemperatur

Dells Optiplex-XE-Rechner sollen auch rauen Umgebungsbedingungen standhalten können. Selbst bei einer Temperatur bis zu 55 °C und in staubiger Umgebung sollen die Industrierechner für den 24-Stunden-Betrieb ausgelegt sein.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Dells Optiplex XE arbeitet auch bei 55 °C Lufttemperatur" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Super Design 2

    Amanda the GIM | 14.01.10 02:03 14.01.10 02:51

  2. Nicht gut genug

    Satans Helfer | 14.01.10 06:26 Das Thema wurde verschoben.

  3. Die Frage ist: 17

    adba | 13.01.10 12:20 13.01.10 17:06

  4. Keine Nische 2

    Delly | 13.01.10 13:57 13.01.10 16:29

  5. Aufguss?

    Blork | 13.01.10 14:23 Das Thema wurde verschoben.

  6. klimawandel kann kommen! 1

    monkman2113 | 13.01.10 13:27 13.01.10 13:27

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Geoinformatiker (w/m/d) für den Bereich Geodatenmanagement/GIS / Vermessung
    Hertener Stadtwerke GmbH, Herten
  2. Quality Engineer Software / Software Tester (m/w/d)
    Hogrefe Verlag GmbH & Co. KG, Göttingen (Home-Office möglich)
  3. Informatikerin / Informatiker (m/w/d) für den Bereich IT-Security
    Landesamt für Finanzen, Regensburg (Home-Office möglich)
  4. IT-Referent*in (m/w/d)
    Bundesnetzagentur, Bonn, Berlin, Cottbus, Mainz, Saarbrücken

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Creative Commons, Pixabay, Unsplash: Rechtliche Fallstricke bei Gratis-Stockfotos
Creative Commons, Pixabay, Unsplash
Rechtliche Fallstricke bei Gratis-Stockfotos

Pixabay, Unsplash, CC ermöglichen eine gebührenfreie Nutzung kreativer Werke. Vorsicht ist dennoch geboten: vor Abmahnmaschen, falschen Quellenangaben, unklarer Rechtslage.
Eine Analyse von Florian Zandt


    Gene Roddenberrys andere Sci-Fi-Stoffe: Neben Star Trek leider fast vergessen
    Gene Roddenberrys andere Sci-Fi-Stoffe
    Neben Star Trek leider fast vergessen

    Der Name Gene Roddenberry steht vor allem für Star Trek. Nach dem Ende der klassischen Serie hat er aber noch andere Science-Fiction-Stoffe entwickelt.
    Von Peter Osteried

    1. Star Trek Dritte Staffel von Lower Decks startet am 25. August
    2. Bluebrixx Star Trek Deep Space Nine kommt als großes Klemmbausteinset
    3. Strange New Worlds Folge 1 bis 3 Star Trek - The Latest Generation

    Hobbys und maschinenbasiertes Lernen: 1.000 Bilder - und nur zwei Vögel drauf
    Hobbys und maschinenbasiertes Lernen
    1.000 Bilder - und nur zwei Vögel drauf

    Ein Hobby-Vogelkundler fragt mich nach einem Skript, um Vögel in Bildern zu erkennen. Was einfach klingt, bringt mich an den Rand dessen, was ich über maschinelles Lernen weiß.
    Von Marcus Toth