1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Devolo: Datenübertragung über das…

Amateurfunker/Powerline-Hater in 3, 2, 1 ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Amateurfunker/Powerline-Hater in 3, 2, 1 ...

    Autor: nicohirsch 16.10.13 - 09:11

    kT

    ________________________________________________________
    www.facebook.com/nicohirsch.dp

  2. Re: Amateurfunker/Powerline-Hater in 3, 2, 1 ...

    Autor: Accolade 16.10.13 - 09:58

    um dich mal zu Beruhigen. Ich habe mehrere Ausprobiert. Auf der Suche nach dem Richtigigen. Da die Lokale konstelation stimmen muss, ist es natürlich nicht so einfach diesen Wert auch hinzubekommen. Wir wissen natürlich alle das dies auch viel Marketing ist. Ums kurz zu machen. Das beste war AVM 500. Hier hatte ich 120mbit. Was ok war für unser altes Hausnetz. Alle anderen waren unter 50mbit. Mir wars dann egal. W-Lan ist wieder an. :)

  3. Re: Amateurfunker/Powerline-Hater in 3, 2, 1 ...

    Autor: Cyrano_B 16.10.13 - 11:02

    Kann bis jetzt auch nix negatives berichten.
    Ich hab das TP-Link Gigabit TL-PA551KIT mit 500Mbps und bekomme 20-25mb/s (Megabyte/s) von HTPC zum NAS.

  4. Re: Amateurfunker/Powerline-Hater in 3, 2, 1 ...

    Autor: highrider 16.10.13 - 17:18

    Accolade schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > das dies auch viel Marketing ist. Ums kurz zu machen. Das beste war AVM
    > 500. Hier hatte ich 120mbit. Was ok war für unser altes Hausnetz. Alle
    > anderen waren unter 50mbit. Mir wars dann egal. W-Lan ist wieder an. :)

    Das war bei mir ähnlich. Der AVM-Adapter brachte 400Mbit von einem Raum zum nächsten, solange der Strom über die gleiche Sicherung geschaltet wurde. Sobald es über den Sicherungskasten ging, brach die Leistung deutlich ein. Von den 19Mbit brutto blieben 800kByte/s netto übrig. Also Adapter wieder zurück und WLAN wieder an.

  5. Re: Amateurfunker/Powerline-Hater in 3, 2, 1 ...

    Autor: ansi4713 16.10.13 - 18:40

    Bin da, möchte mich jetzt aber nicht wiederholen...

    Aber vielleicht nur mal so als Denkanstoss: http://heise.de/-1977634
    Und da geht es nur um Funkwecker, die mit noch viel geringerer Leistung arbeiten und eine deutlich kleinere strahlende Antenne haben und eigentlich auch nicht senden sollten...

    Weitere Kommentare dazu werde ich mir diesmal ersparen.

    Bit denne..
    ansi4713



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 16.10.13 18:56 durch ansi4713.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software AG, deutschlandweit
  2. Software AG, Darmstadt
  3. Bayerische Versorgungskammer, München
  4. Bihl+Wiedemann GmbH, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Train Sim World 2020 für 9,99€, Train Simulator 2021 für 12,75€, Fishing Sim World...
  2. 29,99€
  3. 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de