1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Diablo 3: Höllischer Bug und…

DVD-Laufwerk?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. DVD-Laufwerk?

    Autor: y.m.m.d. 15.05.12 - 17:21

    Ich will ja nicht kleinlich sein, aber ein DVD-Laufwerk ist definitiv nicht erforderlich.

  2. Re: DVD-Laufwerk?

    Autor: ultrara1n 15.05.12 - 17:31

    Solche Leute kann ich ja gar nicht ausstehen.
    Erst sagen, sie wollen etwas nicht sein, und es dann doch sein.

    Schon mal daran gedacht das du nicht richtig lesen kannst?
    "Mac-User müssen nach offiziellen Angaben..."

    Hetz ein bisschen bei Blizzard wenn die das als Erforderlich sehen, aber das muss doch nicht hier sein.

  3. Re: DVD-Laufwerk?

    Autor: y.m.m.d. 15.05.12 - 17:46

    ultrara1n schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Solche Leute kann ich ja gar nicht ausstehen.
    > Erst sagen, sie wollen etwas nicht sein, und es dann doch sein.

    Schön für dich.

    > Schon mal daran gedacht das du nicht richtig lesen kannst?
    > "Mac-User müssen nach offiziellen Angaben..."

    Nein.

    "PC-Spieler benötigen 1,5 GByte RAM und Mac-Nutzer 2 GByte RAM - dazu kommen ein DVD-Laufwerk, eine Internetverbindung und ein Monitor mit einer Auflösung von mindestens 1.024 x 768 Bildpunkten."

    Unter "PC-Spieler" verstehe ich "PC-Spieler" und keine "Mac-Spieler".
    Edit: Im übrigen ist auch bei Macs kein DVD-Laufwerk erforderlich.

    > Hetz ein bisschen bei Blizzard wenn die das als Erforderlich sehen, aber
    > das muss doch nicht hier sein.

    Man darf ja wohl mal darauf hinweisen auch wenn es eine Kleinigkeit ist. Wenn man einen weder unfreundlich formulierten noch böse gemeinten Kommentar als "Hetze" bezeichnet würde ich mir mal lieber an die eigene Nase fassen.

    PS: Nein, ich werde jetzt keinen Flame-War mit dir führen. Weitere Provokationen/Unterstellungen/whatever deinerseits werde ich gepflegt ignorieren.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.05.12 17:48 durch y.m.m.d..

  4. Re: DVD-Laufwerk?

    Autor: SuperK 15.05.12 - 17:46

    Vielleicht kannst du nicht richtig lesen ;) Schau mal ein wenig weiter, da steht PC-Spieler. Ausserdem meinte der Threadstarter bestimmt, dass man das Spiel genauso online runterladen kann um es zu spielen also ist demnach kein DVD-Laufwerk _erforderlich_.

  5. Re: DVD-Laufwerk?

    Autor: sebastiang 15.05.12 - 18:02

    PC-Spieler ist doch ohnehin Blödsinn, gemeint sind Windows-Spieler, oder?

  6. Re: DVD-Laufwerk?

    Autor: SuperK 15.05.12 - 18:07

    Auch wieder wahr auch wenn Apple und einige Fanatiker anderer Meinung sind. Den Text hab aber nicht ich geschrieben.

  7. Fehler von Golem

    Autor: damny 15.05.12 - 18:51

    Das ist ein Übertragungs/Recherche-Fehler von Golem. Blizzard schreibt:

    "DVD-ROM (required for retail disc versions only)"
    http://eu.battle.net/support/en/article/diablo-iii-system-requirements

    Der Hinweis, dass das DVD-ROM nur für die Retail-Version erforderlich ist, steht natürlich auf der Retailversion nicht drauf...

  8. Re: DVD-Laufwerk?

    Autor: chrulri 15.05.12 - 18:55

    Seit wann läuft auf einem PC denn ein OSX? Und da es, abgesehen von OSX, nur noch für Windows Diablo3 gibt, liegt dem wohl nahe, dass es sich bei besagten PC-Spielern wohl generell um Windowsnutzer handelt. Nicht? Meine Güte...

  9. Re: DVD-Laufwerk?

    Autor: Kampfmelone 15.05.12 - 19:01

    chrulri schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seit wann läuft auf einem PC denn ein OSX?

    Seitem ein "Mac" auch nur ein Personal Computer ist.

    vom Hackintosh mal abgesehen

  10. Re: Fehler von Golem

    Autor: SuperK 15.05.12 - 19:06

    Danke für die Info! Bin überrascht, dass Blizzard das so schreibt, denn ich denke das entspricht nicht der Wahrheit, da man nur den beiliegenden Key benötigt um das Spiel online zu aktivieren. Runterladen und installieren kann man sogar ohne den Key. Demnach ist das Laufwerk optional.

  11. Re: Fehler von Golem

    Autor: damny 15.05.12 - 21:03

    Naja, zu der Retail-Version gehört ja auch die Installation ohne 8 GB Download. Das ist ein Feature. Und das funktioniert nur mit DVD-Laufwerk ;-)

  12. Re: Fehler von Golem

    Autor: SuperK 15.05.12 - 21:26

    Hehe ne eben nicht ;p Wenn unter den Anforderungen ein DVD-Laufwerk steht, aber man das Spiel ganz ohne DVD-Laufwerk installieren kann, dann ist das eine optionale Möglichkeit das Spiel zu installieren, wenn man (vorallem) sowieso eine Internetverbindung voraussetzt. Man kann sich die Retailversion ja auch nur kaufen, weil man was für sein Regal sucht oder eine langsame Internetverbindung hat. Man ist mit dieser Version aber nicht gezwungen ein DVD-Laufwerk zu besitzen.

    Ist eh nur Erbsenzählerei von daher "bla".

  13. Re: DVD-Laufwerk?

    Autor: Ampel 16.05.12 - 08:30

    y.m.m.d. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich will ja nicht kleinlich sein, aber ein DVD-Laufwerk ist definitiv nicht
    > erforderlich.

    Dann frage Ich mich wie du eine DVD in einem reinen CD-Rom Laufwerk lesen willst ?
    entweder begehst du Illegale Aktivitäten und splittest die DVD auf CD-Rohlinge ( erstellst also deine eigenen Medien was nach Urheberrecht illegal ist) oder du hast ein Laufwerk das DVD Lesen kann aber selber keine Ahnung hast das das Laufwerk es kann. Prollst dann rum das kein DVD Laufwerk erforderlich ist Alles bezogen auf die Kaufversion in der Schachtel und nicht auf die Online Version ! .



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.05.12 08:31 durch Ampel.

  14. Re: DVD-Laufwerk?

    Autor: Ampel 16.05.12 - 08:33

    chrulri schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >... nur noch für Windows Diablo3 gibt, liegt dem wohl nahe, dass es sich bei
    > besagten PC-Spielern wohl generell um Windowsnutzer handelt. Nicht? Meine
    > Güte...

    Naja ein bisserl Korrgieren mus ich dich schon. Nicht NUR Windows Nutzer. Es gibt auch Linux Anwender die mittlerweile Diablo 3 unter Wine & Winetricks zocken. Es wäre also gelogen wenn man das rein unter Windows betrachten würde.

  15. Re: DVD-Laufwerk?

    Autor: Andrej553 16.05.12 - 09:31

    Ampel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >...
    > Dann frage Ich mich wie du eine DVD in einem reinen CD-Rom Laufwerk lesen
    > willst ?
    > ...
    > Prollst dann rum das kein DVD
    > Laufwerk erforderlich ist Alles bezogen auf die Kaufversion in der
    > Schachtel und nicht auf die Online Version ! .
    Ich habe mir auch die "Schachtelversion" gekauft. Nichts desto trotz das Spiel geladen und installiert (meine DVD kommt auch heute erst mit der Post).

    Also bitte unterlasse solche aggressiven Kommentare, wenn sie sogar noch falsch sind.

  16. Re: DVD-Laufwerk?

    Autor: AdmiralAckbar 16.05.12 - 10:06

    sebastiang schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PC-Spieler ist doch ohnehin Blödsinn, gemeint sind Windows-Spieler, oder?


    Ich hab gehört e sollte auch unter Wine funktionieren und natürlich UniOS

    MFG Mit freundlichen Grüßen

  17. Re: DVD-Laufwerk?

    Autor: chrulri 16.05.12 - 12:34

    Wobei Win-/Linux auf der gleichen Hardware läuft. Aber interessant, dass Diablo so sauber programmiert wurde, dass es gleich mit Wine läuft.

  18. Re: DVD-Laufwerk?

    Autor: Anonymer Nutzer 16.05.12 - 13:02

    Ich habe es zwar noch selbst nicht getestet aber ich habe gelesen das man bei Wine ordentlich frickeln muss damit D3 überhaupt startet.

  19. da hast du was anderes gelesen:

    Autor: fratze123 16.05.12 - 13:06

    http://appdb.winehq.org/objectManager.php?sClass=version&iId=25588&iTestingId=68803

    der hat es inklusive registry-keys einfach rüberkopiert und es läuft wohl.

  20. Re: DVD-Laufwerk?

    Autor: msdong71 16.05.12 - 13:14

    das steht bestimmt auf der verkaufsverpackung. klar kann man das ganze online installieren, allerdings ist das nicht Voraussetzung. also braucht man um die Scheibe in der Packung nutzen zu können ein dvd lesendes Laufwerk.
    nicht mehr und nicht weniger. ich finde darauf sollten wir uns einigen :D

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. Arlington Automotives, Oberboihingen
  4. NetCom BW GmbH, Ellwangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-42%) 25,99€
  2. (-70%) 5,99€
  3. 19,99
  4. 18,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  2. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte
  3. Firmentochter gegründet VW will in fünf Jahren autonom fahren

  1. Raumfahrt: Die Esa lässt den Weltraum säubern
    Raumfahrt
    Die Esa lässt den Weltraum säubern

    Es ist voll in der Erdumlaufbahn: Immer mehr Satelliten kreisen im Orbit, und auch immer mehr Weltraumschrott. Die einzige Möglichkeit, des Problems Herr zu werden, ist laut Esa, ihn zu beseitigen. Für 2025 ist die erste europäische Aufräummission geplant.

  2. San José: Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst
    San José
    Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst

    Nach Waymo und Uber testen auch deutsche Firmen selbstfahrende Taxiflotten in den USA. Bosch und Daimler geht es dabei nicht nur um die Entwicklung autonomer Autos.

  3. Sachsen-Anhalt: Großes kommunales Netz startet mit 500 MBit/s für alle
    Sachsen-Anhalt
    Großes kommunales Netz startet mit 500 MBit/s für alle

    Im Landkreis Börde hat das Großprojekt Glasfaserausbau von ARGE Breitband und DNS:NET ein erstes Teilgebiet fertiggestellt. Die Datenraten sind sehr hoch.


  1. 18:55

  2. 18:42

  3. 18:21

  4. 18:04

  5. 17:38

  6. 16:32

  7. 16:26

  8. 15:59