Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Digital Signage: Samsung kauft…

Offener Schlag gegen Intel

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Offener Schlag gegen Intel

    Autor: Nugget32 08.04.15 - 07:59

    KwT

  2. Ich widerspreche meinem Vorredner

    Autor: Anonymer Nutzer 08.04.15 - 08:00

    kwt

  3. Re: Offener Schlag gegen Intel

    Autor: Tylon 08.04.15 - 08:08

    Quatsch mit Soße. Die Boxen gibt's schon ewig mit AMD. Is nur ein Modell Update.

  4. Re: Offener Schlag gegen Intel

    Autor: Dwalinn 08.04.15 - 08:14

    Eher ein kleines Kätzchen das deine Nase anstupst als ein schlag.

  5. Entschieden dagegen

    Autor: dabbes 08.04.15 - 09:05

    kwt

  6. Re: Offener Schlag gegen Intel

    Autor: HubertHans 08.04.15 - 10:24

    Vorher wars VIA oder ARM. Jetzt ists AMD... Who cares. Das die APUs von AMD in zwischen bei Sony und Microsoft eher Narben hinterlassen haben als alles Andere: Freu dich nicht zu frueh. Xbox One und Playstation 4 sind seit Release einfach zu langsam. Dank AMD-APU!

  7. Re: Offener Schlag gegen Intel

    Autor: Anonymer Nutzer 08.04.15 - 10:26

    HubertHans schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Xbox One und Playstation 4 sind seit
    > Release einfach zu langsam. Dank AMD-APU!

    Wer hat denn die APUs eingekauft und das Produkt am Ende abgenickt? Denk' doch mal nach vor dem Schreiben.

  8. Re: Offener Schlag gegen Intel

    Autor: nille02 08.04.15 - 11:35

    HubertHans schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Freu dich nicht zu frueh. Xbox One und Playstation 4 sind seit
    > Release einfach zu langsam. Dank AMD-APU!

    Wo sind die zu langsam? Die beiden haben das bekommen was sie bestellt haben und was die Kunden wollten.

    Erst mal abwarten bis die Middleware sich auf die GPU mit erheblich mehr Möglichkeiten eingeschossen haben. Auch was die CPU angeht haben sie ja nun mehr Möglichkeiten.

  9. Re: Offener Schlag gegen Intel

    Autor: Jesterfox 08.04.15 - 12:29

    Jepp, MS und Sony wollten vor allem eher günstige Konsolen die nicht mehr das Hitzeproblem der Last-gen haben. Den berichten zufolge waren sie von Anfang an auf der Suche nach einer SoC Lösung und in dem Bereich sind die AMD APUs einfach die leistungsfähigsten. Da kommt weder Iris Pro noch Tegra ran ;-)

    Dass die Spielehersteller die Power lieber für mehr Grafikpracht als Auflösung nutzen ist nicht Sache der Konsolenhersteller. Aber außer den professionellen pixelzählern merkt den Unterschied zwischen den Auflösungen eh kaum einer (oder wie viele "Otto Normaluser" wissen überhaupt wie man seinen TV auf Pixelgenaue Auflösung anstatt Overscan einstellt das man überhaupt was von nativer Auflösung hat?)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Die Haftpflichtkasse VVaG, Roßdorf
  2. Dataport, verschiedene Einsatzorte
  3. Lidl Digital, Neckarsulm, Hückelhoven, Venlo (Niederlande)
  4. afb Application Services AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 6,25€
  2. 4,99€
  3. 39,99€
  4. (-75%) 7,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  2. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  3. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

Nachhaltigkeit: Bauen fürs Klima
Nachhaltigkeit
Bauen fürs Klima

In Städten sind Gebäude für gut die Hälfte der Emissionen von Treibhausgasen verantwortlich, in Metropolen wie London, Los Angeles oder Paris sogar für 70 Prozent. Klimafreundliche Bauten spielen daher eine wichtige Rolle, um die Klimaziele in einer zunehmend urbanisierten Welt zu erreichen.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg
  2. Energie Warum Japan auf Wasserstoff setzt

Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf
  3. Elektro-SUV Produktion des Mercedes-Benz EQC beginnt

  1. Verfassungsschutz: Einbruch für den Staatstrojaner
    Verfassungsschutz
    Einbruch für den Staatstrojaner

    Der Verfassungsschutz soll künftig auch Computer und Smartphones von Verdächtigen durchsuchen dürfen. Um Staatstrojaner zu installieren, sollen Wohnungseinbrüche erlaubt sein.

  2. Be emobil: Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
    Be emobil
    Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt

    Der Ladenetzbetreiber Allego hat die Abrechnung der öffentlichen Ladestationen in Berlin umgestellt. Statt eines Pauschalpreises für den Ladevorgang zahlen Elektroautomobilisten in Zukunft nach geladener Strommenge.

  3. Segway-Ninebot: E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren
    Segway-Ninebot
    E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren

    Das Aufladen von E-Scootern ist für die Verleihdienste aufwendig und kostspielig. Daher könnten künftig Geister-Scooter durch die Städte rollen. Beim Kauf "normaler" E-Scooter gibt es derweil Verzögerungen.


  1. 14:28

  2. 13:20

  3. 12:29

  4. 11:36

  5. 09:15

  6. 17:43

  7. 16:16

  8. 15:55