1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DIY: Bastler quetscht…

So ein Schwachsinn

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. So ein Schwachsinn

    Autor: MeinSenf 08.04.22 - 11:19

    Sehe keinen Sinn in dem Unfug ausser einem Marketing Gag.

  2. Re: So ein Schwachsinn

    Autor: rich-hub 08.04.22 - 11:29

    Hobby? Da hatte halt jemand Bock das zu machen und hats gemacht.

  3. Re: So ein Schwachsinn

    Autor: Pizzabrot 08.04.22 - 11:40

    Eigentlich eine coole Idee.
    Ich wäre wirklich beeindruckt gewesen, wenn er sowas für ein Kasetten Radio gemacht hätte, was dann mit dem Bandmotor genug Strom erzeugt um den Pi Zero zu betreiben und darüber dann Musik an das Radio abzugeben. Der Pi Zero hat ja Bluetooth wenn ich das richtig sehe, sollte dann also auch perfekt als Empfänger für Smartphone Audio Streaming sein. Kein lästiges Aux Kabel mehr das aus dem Kasettendeck baumelt.

  4. Re: So ein Schwachsinn

    Autor: kruser 08.04.22 - 12:15

    Genau das ist mir auch gerade gekommen, so leider nur Optik.

  5. [gelöscht]

    Autor: [gelöscht] 08.04.22 - 12:37

    [gelöscht]

  6. Re: So ein Schwachsinn

    Autor: Drumma_XXL 08.04.22 - 13:18

    Wenn wir das Projekt schon zweckentfremden und dabei noch vereinfachen wollen, dann doch bitte richtig:

    https://i.ebayimg.com/images/g/xScAAOSwBQ9bsJP7/s-l300.jpg

  7. Re: So ein Schwachsinn

    Autor: Geomander 08.04.22 - 13:38

    Evtl. erhoffter sich nun, das Ding bei eBay für 80.000$ loszuwerden oder so (hätter aber besser ne alte iPod-Platine statt 'n Raspy genommen, das Bastelgenie :)

  8. Re: So ein Schwachsinn

    Autor: SpaceReptile 08.04.22 - 16:30

    Pizzabrot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eigentlich eine coole Idee.
    > Ich wäre wirklich beeindruckt gewesen, wenn er sowas für ein Kasetten Radio
    > gemacht hätte, was dann mit dem Bandmotor genug Strom erzeugt um den Pi
    > Zero zu betreiben und darüber dann Musik an das Radio abzugeben. Der Pi
    > Zero hat ja Bluetooth wenn ich das richtig sehe, sollte dann also auch
    > perfekt als Empfänger für Smartphone Audio Streaming sein. Kein lästiges
    > Aux Kabel mehr das aus dem Kasettendeck baumelt.


    die dinger gabs für ne ganze weile lang

  9. [gelöscht]

    Autor: [gelöscht] 08.04.22 - 17:10

    [gelöscht]

  10. Re: So ein Schwachsinn

    Autor: Vögelchen 09.04.22 - 14:28

    MeinSenf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sehe keinen Sinn in dem Unfug ausser einem Marketing Gag.


    Demnächst: Raspi in der Schallplatte! Musst nur noch mit der Dampfwalze drüber fahren.
    Könnte sein, dass 4 oder mehr GPIO-Pins verbogen werden müssen.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 09.04.22 14:30 durch Vögelchen.

  11. Re: So ein Schwachsinn

    Autor: Lapje 11.04.22 - 13:54

    MeinSenf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sehe keinen Sinn in dem Unfug ausser einem Marketing Gag.

    Na wenn Du kein Hobby oder etwas hast, was Dich begeistert (außer blödsinnige Kommentare), dann sagt das mehr über Dich aus als Dir lieb ist...

  12. Re: So ein Schwachsinn

    Autor: Trollversteher 11.04.22 - 13:59

    Au weia, jetzt werden interessante Hobby-Projekte, die aus Spaß an der Sache und "um zu sehen
    was geht" gemacht werden, schon als "Marketing Gag" diffamiert? Es lebe die deutsche Mecker-Jammer-Miesepeter-Gesellschaft...

  13. Re: So ein Schwachsinn

    Autor: treysis 11.04.22 - 15:10

    Vögelchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MeinSenf schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sehe keinen Sinn in dem Unfug ausser einem Marketing Gag.
    >
    > Demnächst: Raspi in der Schallplatte! Musst nur noch mit der Dampfwalze
    > drüber fahren.
    > Könnte sein, dass 4 oder mehr GPIO-Pins verbogen werden müssen.

    Ach was, Schleifkontakt!

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Demand Manager (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Senior IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standorte
  3. Software-Engineer (m/w/d) Linux Embedded
    eSystems MTG GmbH, Wendlingen
  4. Software Entwickler (m/w/d) Backend
    Captana GmbH, Ettenheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de