1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Eben Upton: Raspberry-Pi-Initiator…
  6. Thema

Unpopuläre Meinung: Hat er nicht Recht?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Nein, hat er nicht.

    Autor: demon driver 13.08.19 - 16:14

    DLichti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn außen USB-C dransteht, dann sollte auch USB-C drin sein. Das ist hier
    > nicht der Fall [...]

    Das ist völlig richtig, aber leider muss man ja auch feststellen, dass das in der Realität seht oft nicht Fall ist, dass USB-Anschlüsse wirklich korrekt ausgeführt und beschriftet sind. Das entschuldigt es nicht, aber ich fürchte, der Zug ist abgefahren, und mit der chaotischen USB-C-Realität wird man sich abfinden müssen. Zumal die Gremien, die den Standard festgelegt haben, mit ihren kaum noch überschaubaren Beschaltungs- und Funktionsvarianten schon auch mit dran schuld sind, dass es so kam.

  2. Re: Wieso absichtlich?

    Autor: lear 13.08.19 - 22:58

    DLichti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Nein, eine Quelle, die Aufschluss über die Intentionen und Absichten der
    > Personen gibt, die für den Fehler verantortlich sind.

    Hat er doch gesagt: gibt es nicht.
    Der einzig anführbare Grund ***wäre*** "Kosten", aber die sind hier nunmal vernachlässigbar.

    Der wahre Grund warum sowas passiert ist der selbe, aus dem sich niemand an ACPI oder UEFI Standards hält: diese HW wird hingefrickelt bis sie mit dem lokalen HW/SW Equipment in Griffweite läuft. Das Ergebnis ist standardfremder Kram der zufällig funktioniert oder eben auch nicht.

  3. Re: Nein, hat er nicht.

    Autor: HeroFeat 13.08.19 - 23:02

    Naja aber bisher war die einfachste Lösung eher die "hochwertigen" Sachen zu verwenden. Die "billigen" hatten ihre Probleme, ja. Aber das es hier eben nur mit den billigen Teilen funktioniert ist schon ärgerlich.

    Ich mag die Raspberry Pis eigentlich sehr gerne. Aber erst sich nicht an den Standard halten und dann die Nutzer beschuldigen, das sie zu gute Hardware verwenden würden. Das geht gar nicht.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke Karlsruhe GmbH, Karlsruhe
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg, Magdeburg, Rostock (Home-Office möglich)
  3. Bistum Augsburg, Augsburg
  4. GKV-Spitzenverband, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de