1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Echo und Echo Dot im Hands on…

Tutorial: Heute schon die Zukunft erleben

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tutorial: Heute schon die Zukunft erleben

    Autor: Onnlein 14.09.16 - 15:31

    "Echo Dot soll später auch einmal in Sammelpackungen erscheinen. Dann zahlen Kunden für fünf Echo Dot, bekommen aber sechs. Auch ein Paket mit zwölf Echo Dot ist geplant, dann müssen nur zehn bezahlt werden"

    Als geheimen Workaround, bis das phänomenale Zwölferpack aus der Planungsphase reift, könnte man zwei Sechserpacks bestellen. Gerüchten zufolge landet man dann bei Konditionen, die dem sagenumwobenen Zwölferpack sehr ähnlich sind.

  2. Re: Tutorial: Heute schon die Zukunft erleben

    Autor: Themenzersetzer 14.09.16 - 16:08

    12er-Pack macht Sinn: Nämlich keinen.

  3. Re: Tutorial: Heute schon die Zukunft erleben

    Autor: Peter Brülls 14.09.16 - 16:33

    Themenzersetzer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 12er-Pack macht Sinn: Nämlich keinen.

    Mal die Räume im Haus zählen.

    8, ohne Flure. Plus 1 Terrasse.

    Und ich habe schon in größeren Häusern mit mehr Räumen gewohnt.

  4. Re: Tutorial: Heute schon die Zukunft erleben

    Autor: Themenzersetzer 14.09.16 - 16:41

    1.) 2x 6er-Pack macht ein 12er-Pack
    2.) Ging es um Ersparnis, was bei 6er und 12er identisch ist.

  5. Re: Tutorial: Heute schon die Zukunft erleben

    Autor: Hotohori 14.09.16 - 17:13

    Themenzersetzer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 12er-Pack macht Sinn: Nämlich keinen.

    Doch, es macht dann Sinn wenn das 12er Pack günstiger ist als zwei 6er Packs. ;)

  6. Re: Tutorial: Heute schon die Zukunft erleben

    Autor: Laforma 14.09.16 - 19:20

    mmmh warte...

    1x 6er pack = 5 echo dots + 1 echo dot gratis, ergo kostenersparnis 1 echo dot
    2x 6er pack = 10 echo dots + 2 echo dots gratis, ergo kostenersparnis 2 echo dots
    1x 12er pack = 10 echo dots + 2 echo dots gratis, ergo kostenersparnis 2 echo dots

    also ganz kann ich dein kommentar nicht verstehen.

  7. Re: Tutorial: Heute schon die Zukunft erleben

    Autor: Moe479 15.09.16 - 00:18

    mein bier ist alle ...

  8. Re: Tutorial: Heute schon die Zukunft erleben

    Autor: Lixht 15.09.16 - 08:08

    Laforma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mmmh warte...
    >
    > 1x 6er pack = 5 echo dots + 1 echo dot gratis, ergo kostenersparnis 1 echo
    > dot
    > 2x 6er pack = 10 echo dots + 2 echo dots gratis, ergo kostenersparnis 2
    > echo dots
    > 1x 12er pack = 10 echo dots + 2 echo dots gratis, ergo kostenersparnis 2
    > echo dots
    >
    > also ganz kann ich dein kommentar nicht verstehen.


    1x 5er Pack = 50¤ -> 5 Echo. + 1 Echo. Gratis. (6Stk.)
    2x 5er Pack = 100¤ -> 10 Echo. + 2 Echo. Gratis (12Stk.)
    1x 10 Pack = 80¤ -> 10 Echo. + 2 Echo Gratis (12Stk.)

  9. Re: Tutorial: Heute schon die Zukunft erleben

    Autor: Peter Brülls 16.09.16 - 19:33

    Themenzersetzer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1.) 2x 6er-Pack macht ein 12er-Pack

    Ja, korrekt. Und 12 Echos kriegt man in normalen Häusern unter.

    > 2.) Ging es um Ersparnis, was bei 6er und 12er identisch ist.

    Das ging nicht eindeutig daraus hervor.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG, Rosenfeld
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  3. Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, Nürnberg
  4. Dataport, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 194,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
Elektroschrott
Kauft keine kleinen Konsolen!

Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
  2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

  1. Mobile Betriebssysteme: Apple veröffentlicht iOS 13.3 und iPad OS 13.3
    Mobile Betriebssysteme
    Apple veröffentlicht iOS 13.3 und iPad OS 13.3

    Apple hat neue Betriebssystem-Updates für iPhones, iPads und den iPod touch vorgestellt. IOS 13.3 und iPad OS 13.3 enthalten Verbesserungen, Fehlerbehebungen und zusätzliche Sicherungseinstellungen für Kinder.

  2. Rechenzentren: 5G lässt Energiebedarf stark ansteigen
    Rechenzentren
    5G lässt Energiebedarf stark ansteigen

    Laut einer Studie im Auftrag von Eon heizt 5G die drohende globale Umweltkatastrophe weiter an. Schuld sind Edge Computing, Campusnetze, Industrie 4.0 und die Folgen für die Rechenzentren.

  3. Elektromobilität: EnBW testet Lademanagement in Tiefgaragen
    Elektromobilität
    EnBW testet Lademanagement in Tiefgaragen

    Welche Lastfälle treten in einer komplett elektrifizierten Tiefgarage auf? Die Bewohner einer Wohnanlage in Baden-Württemberg können dieses Zukunftsszenario mit 45 Elektroautos schon einmal testen.


  1. 22:13

  2. 18:45

  3. 18:07

  4. 17:40

  5. 16:51

  6. 16:15

  7. 16:01

  8. 15:33