1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Edge HD3: Sapphires Mini-PC nun…

Alles <= 3 GHz dualcore ist Unsinn.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alles <= 3 GHz dualcore ist Unsinn.

    Autor: omo 21.02.12 - 12:28

    Zudem geht per USB 2.0 ein winziger externe dvb-s2 HDTV-receiver.
    Damit liege ich ebenfalls ohne GraKa für den PC bei ca. 35 Watt.
    Lustig: vom HD-Guckfenster zum Vollbild kostet 5 Watt extra ;-)
    Der Shanghai-PC war so billig und verlockend, daß ich erstmals auf eigenes Zusammenstellen verzichtete.
    Samt win 7 64bit etwas über 400 ¤.
    Der kleine USB-receiver 49 ¤ (vorher steckte das 8 Jahre im PC).
    Die neuen Treiber für teils uralte USB-AusgabeGeräte sind per Internet rasch gefunden und installiert.
    HD aufnehmen und z.B. mit vlc abspielen, dabei nebenher das Guckfenster laufen lassen - so einfach und CPU-belastungsarm wie eine kleine Textdatei handhaben.
    64 bit bringt null Problem, RAMdisk ist super, dort die portables wie z.B. easyPHP und den browser samt cache laufen lassen ;-)
    Dann isses alles danach ohne eigenes Zutun sauber, wenn man runterfährt.
    Und die RAMdisk ruckzuck defragmentieren lassen ist lustig aber vermutlich Unsinn ;-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.02.12 12:44 durch omo.

  2. Re: Alles <= 3 GHz dualcore ist Unsinn.

    Autor: froschke 21.02.12 - 13:01

  3. Re: Alles <= 3 GHz dualcore ist Unsinn.

    Autor: tomacco 21.02.12 - 13:15

    Ich habe Deinen Beitrag jetzt 2x gelesen aber verstehe auch jetzt nicht, was Du meinst oder worauf Du Dich beziehst... Ziemlich wirr!

  4. Re: Alles <= 3 GHz dualcore ist Unsinn.

    Autor: omo 21.02.12 - 13:46

    Wo hakts denn?
    Ich schreibe aus Erfahrung der letzten Monate mit diesem PC.
    Wobei die CPU auch bei HD-Vollbild meist mit halbierter Taktrate läuft.
    Das hat mich überrascht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.02.12 13:50 durch omo.

  5. Re: Alles <= 3 GHz dualcore ist Unsinn.

    Autor: Bouncy 21.02.12 - 14:08

    omo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wo hakts denn?
    > Ich schreibe aus Erfahrung der letzten Monate mit diesem PC.
    > Wobei die CPU auch bei HD-Vollbild meist mit halbierter Taktrate läuft.
    > Das hat mich überrascht.
    Du hast die GHz also quasi verdoppelt - da alles unter 3GHz ja angeblich Unsinn ist - und läßt ihn dann mit halber Taktrate laufen? Ja, das ist beeindruckend clever. Aber dann wundert es dich, wenn deine Mitmenschen dich nicht verstehen...¿?

  6. Re: Alles <= 3 GHz dualcore ist Unsinn.

    Autor: Sebbi 21.02.12 - 14:31

    omo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zudem geht per USB 2.0 ein winziger externe dvb-s2 HDTV-receiver.
    > Damit liege ich ebenfalls ohne GraKa für den PC bei ca. 35 Watt.
    > Lustig: vom HD-Guckfenster zum Vollbild kostet 5 Watt extra ;-)
    > Der Shanghai-PC war so billig und verlockend, daß ich erstmals auf eigenes
    > Zusammenstellen verzichtete.
    > Samt win 7 64bit etwas über 400 ¤.
    > Der kleine USB-receiver 49 ¤ (vorher steckte das 8 Jahre im PC).
    > Die neuen Treiber für teils uralte USB-AusgabeGeräte sind per Internet
    > rasch gefunden und installiert.
    > HD aufnehmen und z.B. mit vlc abspielen, dabei nebenher das Guckfenster
    > laufen lassen - so einfach und CPU-belastungsarm wie eine kleine Textdatei
    > handhaben.
    > 64 bit bringt null Problem, RAMdisk ist super, dort die portables wie z.B.
    > easyPHP und den browser samt cache laufen lassen ;-)
    > Dann isses alles danach ohne eigenes Zutun sauber, wenn man runterfährt.
    > Und die RAMdisk ruckzuck defragmentieren lassen ist lustig aber vermutlich
    > Unsinn ;-)

    Faszinierend, omo kann sich auch wie ein "normaler" Jugendlicher ausdrücken und nicht nur mit blödsinnigen Fachwörtern und unglücklichem Satzbau bei politischen Themen um sich werfen. Hätte ich nicht gedacht ...

  7. Re: Alles <= 3 GHz dualcore ist Unsinn.

    Autor: Vollpfosten 21.02.12 - 14:45

    Ich vermute mal du meinst, alles >= 3GHz ist Unsinn. Anders versteh ich deinen Beitrag nicht.
    Denke einfach, du hast nur die Zeichen ein wenig verwechselt ;)
    >größer
    >kleiner

  8. Re: Alles <= 3 GHz dualcore ist Unsinn.

    Autor: Kenji86 21.02.12 - 15:03

  9. Re: Alles <= 3 GHz dualcore ist Unsinn.

    Autor: Anonymer Nutzer 21.02.12 - 15:19

    You Made My Day! :D

    Dein Beitrag hängt bei uns im Büro!

  10. Re: Alles <= 3 GHz dualcore ist Unsinn.

    Autor: omo 21.02.12 - 15:25

    Geil ;-)
    Mein PC lacht immer noch.

  11. Re: Alles <= 3 GHz dualcore ist Unsinn.

    Autor: omo 21.02.12 - 15:28

    Bouncy schrieb:
    ....
    > Du hast die GHz also quasi verdoppelt - da alles unter 3GHz ja angeblich
    > Unsinn ist - und läßt ihn dann mit halber Taktrate laufen? Ja, das ist
    > beeindruckend clever. Aber dann wundert es dich, wenn deine Mitmenschen
    > dich nicht verstehen...¿?
    Ich doch nicht, das halbiert dieses windoof ;-)
    Warum denn aber auch nicht?
    Leistungsreserve ist spottbillig und unabdingbar.
    Da ist man halt dann im Porsche auf dem Feldweg unterwegs, kann aber jederzeit kurz die Rennstrecke nutzen, falls Bedarf besteht.

  12. Re: Alles <= 3 GHz dualcore ist Unsinn.

    Autor: Bouncy 21.02.12 - 16:05

    Sebbi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Faszinierend, omo kann sich auch wie ein "normaler" Jugendlicher ausdrücken
    Woran erkennst du das in diesem Post? :D

  13. Re: Alles <= 3 GHz dualcore ist Unsinn.

    Autor: tunnelblick 21.02.12 - 16:12

    wer weiss, wie die vorherigen waren?!

  14. Re: Alles <= 3 GHz dualcore ist Unsinn.

    Autor: omo 21.02.12 - 16:51

    "we have computers, which can beat your computers"
    our brain ;-)
    Die Vorherigen der Steinzeitler waren bereits von den heutigen nicht zu unterscheiden.
    Das ist ja der Wahnsinn: wir könnten zigMio Jahre weiter sein und albern stattdessen mit low tech herum.
    Wir unterliegen dem Tunnelblick der KostenfaktorIdiotie.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.02.12 16:53 durch omo.

  15. Re: Alles <= 3 GHz dualcore ist Unsinn.

    Autor: MESH 21.02.12 - 20:36

    genau, dieses windows regelt den takt :D

    du scheinst dich gut auszukennen, ich verstehe deine argumentation und stimme ihr zu.

    werde heute noch meinen quadcore vernichten, der arbeitet die meiste zeit mit 1,6GHz...alles schrott.

  16. Re: Alles <= 3 GHz dualcore ist Unsinn.

    Autor: Bouncy 22.02.12 - 08:15

    Ah jetzt weiß ich was Sebbi meint... :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn, Bonn
  2. SEITENBAU GmbH, Konstanz
  3. CodeCamp:N GmbH, Nürnberg
  4. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 Gaming OC 16G für 878,87€)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
Elektromobilität 2020/21
Nur Tesla legte in der Krise zu

Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Prototyp vorgestellt VW-Laderoboter im R2D2-Style kommt zum Auto
  2. E-Auto VDA-Chefin fordert schnelleren Ausbau von Ladesäulen
  3. Dorfauto im Hunsrück Verkehrswende geht auch auf dem Land

Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne