1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Entwickeln für Oculus Rift DK2…

Kopf weg...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kopf weg...

    Autor: Gizzmo 13.08.14 - 10:55

    D.h. aber auch, dass man bei einem Blick in einen Spiegel den Kopf nicht reduzieren darf. d.h. die Reflektion zeigt dann ein anderes Objekt als der Rest (bzw. andere Eigenschafte der Kopf-Skalierung) - ob das so einfach implementierbar ist?

  2. Re: Kopf weg...

    Autor: wmayer 13.08.14 - 10:58

    Bisher habe ich in Spielen recht selten in einen Spiegel geschaut.

  3. Re: Kopf weg...

    Autor: MMetz 13.08.14 - 11:17

    Üblicherweise wird der Inhalt des Spiegels in einem eigenen Durchlauf auf eine Textur oder durch ein Portal gerendert. Der Durchlauf aus der Sicht des Avatars kann daher mit einem anderen Modell gerendert werden als der Durchlauf für die Spiegel oder eine andere interaktive Textur, welche einen anderen Standort darstellt wie beispielsweise ein Kamerabildschirm.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.08.14 11:25 durch MMetz.

  4. Re: Kopf weg...

    Autor: Gizeh 13.08.14 - 13:12

    Und wie ist das im Multiplayer? Rennen da nur kopflose rum?

  5. Re: Kopf weg...

    Autor: thecrew 13.08.14 - 13:22

    Natürlich nicht.. Es wird ja nur auf die Clientseite der Kopf des Spielers entfernt. Die Gegner werden natürlich alle mit dem normalen Model gerendert.

    Ist doch so wie heute bei gängigen Onlinespielen z.b. War Thunder wo du zwar dein Flugzeug selbst skinnen kanst, die anderen sehen es aber nicht. Die bekommen nur das Basis Skin zu sehen.

  6. Re: Kopf weg...

    Autor: Gizzmo 13.08.14 - 13:44

    Gizeh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und wie ist das im Multiplayer? Rennen da nur kopflose rum?

    Naja, das war noch nie anders ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. REALIZER GmbH, Bielefeld
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. IDS GmbH, Ettlingen
  4. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-70%) 5,99€
  2. 4,32€
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

Galaxy Fold im Test: Falt-Smartphone mit falschem Format
Galaxy Fold im Test
Falt-Smartphone mit falschem Format

Samsung hat bei seinem faltbaren Smartphone nicht nur mit der Technik, sondern auch mit einem misslungenen Marktstart auf sich aufmerksam gemacht. Die zweite Version ist deutlich besser geglückt und aufregend in ihrer Neuartigkeit. Nur: Wozu braucht man das Gerät?
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Samsung verkauft eine Million Galaxy Fold
  2. Samsung Galaxy Fold übersteht weniger Faltvorgänge als behauptet

Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
Elektroschrott
Kauft keine kleinen Konsolen!

Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
  2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

  1. Datendiebstahl: Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen
    Datendiebstahl
    Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen

    Nach dem Diebstahl von Festplatten mit unverschlüsselten Gehaltsabrechnungen und persönlichen Daten hat sich Facebook laut einem Medienbericht offenbar sehr viel Zeit gelassen, die betroffenen Mitarbeiter zu informieren.

  2. Ultimate Rivals: Apple Arcade eröffnet Sportspielreihe mit Hockey
    Ultimate Rivals
    Apple Arcade eröffnet Sportspielreihe mit Hockey

    Eishockeylegende Wayne Gretzky gegen Fußball-Weltmeisterin Alex Morgan oder andere Sportstars: Das ist die Idee hinter einer neuen Sportspielserie auf Apple Arcade. Nach dem Hockey-Auftakt namens The Rink geht es im Frühjahr mit Basketball weiter.

  3. T-Mobile: John Legere warnt US-Richter vor Scheitern von Fusion
    T-Mobile
    John Legere warnt US-Richter vor Scheitern von Fusion

    Mehrere US-Bundesstaaten kämpfen gegen die Fusion von Sprint mit T-Mobile in den USA. Dessen Chef John Legere hat sich jetzt bei der Gerichtsverhandlung zu dem Thema geäußert - aber die Aktionäre verlieren offenbar die Geduld.


  1. 14:08

  2. 13:22

  3. 12:39

  4. 12:09

  5. 18:10

  6. 16:56

  7. 15:32

  8. 14:52