Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ESP32: Leistungsfähigere Variante…

Hoffentlich mit besserem Flash

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hoffentlich mit besserem Flash

    Autor: Seismoid 02.09.16 - 17:31

    Den ESP8266 gab es ja in mindestens einem Dutzend verschiedenen Varianten; meine Erfahrung damit war aber leider, dass oft der verbaute Flash-Speicher extrem schnell den Geist aufgab. Nach 10-15 mal war da schon Schluss. Und bei dem Preis und der Größe der Bauteile lohnt es sich auch nicht mit dem Lötkolben anzufangen da etwas auszutauschen.

  2. Re: Hoffentlich mit besserem Flash

    Autor: am (golem.de) 02.09.16 - 17:40

    Was genau war da das Problem? Flashspeicher entwickeln immer Bitfehler, dass muss man halt abfangen. Bei SSDs übernimmt das die Firmware. Wenn du hingegen direkt mit dem Flash-Chip redest, musst du das selbst übernehmen, Stichwort SPIFFS.

    Grüße,
    Alexander Merz (golem.de)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.09.16 17:56 durch am (golem.de).

  3. Re: Hoffentlich mit besserem Flash

    Autor: Seismoid 02.09.16 - 19:47

    Ich meine keine einzelnen Bits die im Flash kippen, sondern dass der ganze Flash-Chip flöten geht. Ich dachte zuerst es läge an der Billigversion von Ebay, aber nach den Bildern von Sparkfun und Adafruit zu urteilen sind das oft die selben Chips. Ich habe hier einen ESP8266 / ESP-01 von Ebay und einen von Sparkfun, und die sind komplett identisch.
    Wird z.B. hier beschrieben
    http://internetofhomethings.com/homethings/?tag=esp8266-flash-failures
    oder hier
    http://www.esp8266.com/viewtopic.php?f=13&t=1118

  4. Re: Hoffentlich mit besserem Flash

    Autor: am (golem.de) 02.09.16 - 22:00

    Ich hab mal versucht näheres dazu zu finden, aber das Problem scheint nicht so häufig aufzutreten. Hast du mal den Tipp ausprobiert?

    Grüße,
    Alexander Merz (golem.de)

  5. Re: Hoffentlich mit besserem Flash

    Autor: 4ndreas 02.09.16 - 22:43

    na ja beim esp8266 war der Flash extern in nem extra Chip, wenn deiner da schnell den geist aufgegeben hat war er halt extrem billig, hab hier welche die ich schon dutzende male beschrieben hab ohne Probleme, aber einige von den ersten Versionen gingen echt schnell kaputt... kann man aber einfach austauschen... ist SSOP8 lässt sich gut löten.

  6. Re: Hoffentlich mit besserem Flash

    Autor: Lasse Bierstrom 03.09.16 - 08:27

    16 MBit laut PDF, nicht MByte :-P

  7. Re: Hoffentlich mit besserem Flash

    Autor: bstea 03.09.16 - 11:48

    Da widerspricht sich das Dokument selbst an mehreren Stellen.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. ASTERION Germany GmbH, Viernheim/Rüsselsheim
  2. Robert Bosch Start-up GmbH, Renningen
  3. NOWIS GmbH, Oldenburg
  4. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden-Dützen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-76%) 5,99€
  2. (-67%) 9,99€
  3. (-63%) 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Staingate: Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert
    Staingate
    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

    Einige Macbook Pro und Macbook 12 Zoll sind mit einer fehlerhaften Antireflexbeschichtung ausgestattet, die mit der Zeit fleckig wird. Apple soll das eingeleitete Reparaturprogramm verlängert haben.

  2. Digitale Infrastruktur: Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik
    Digitale Infrastruktur
    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

    Deutschland fällt in der Digitalisierung zurück, der Vorsprung der großen US-Konzerne wie Google oder Amazon ist nicht mehr einzuholen. Dieser Ansicht ist United-Internet-Chef Ralph Dommermuth, für den die Politik mit daran schuld ist.

  3. Elektroauto: VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren
    Elektroauto
    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

    Auf der IAA 2017 hatte VW bereits seine Roadmap E vorgestellt. Nach neuen Planungen stellt der Konzern bis 2022 weitere Mittel für die Elektrifizierung sowie neue Auto-Technologien bereit. Ziel von VW ist, Marktführer bei den Elektroautos zu werden.


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30