Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › EU-Normen: Apple darf Mac Pro…
  6. Thema

iMacs verboten

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: iMacs verboten

    Autor: AlexanderSchäfer 01.02.13 - 12:55

    Also ich war erst vor kurzem bei einem recht großen Fotostudio, die gerade dabei waren alle Rechner auf die neuen iMac umzustellen. So schlimm kann das mit der Reflexion wohl dann auch nicht sein.

  2. Re: iMacs verboten

    Autor: fac3 01.02.13 - 13:49

    Die iMacs sind derzeit die einzige Alternative zum Mac Pro, wenn es auf Leistung ankommt und man auf Mac OS X angewiesen ist.

  3. Re: iMacs verboten

    Autor: Whitey 01.02.13 - 19:36

    herzeleid schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dumdideidum schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Es ist soweit ich weiß auch keine rechtlich bindende Verordnung...eher
    > kann
    > > man sich daran orientieren, wenn man denn möchte.
    >
    > Die Verordnung ist rechtlich bindend und die Einhaltung kann sogar vom
    > Arbeitnehmer theoretisch eingeklagt werden.
    >
    > Theoretisch, weil das in der Regel keiner macht. Entweder weil man seinen
    > Arbeitsplatz auf Dauer behalten will, oder eben weil etwa 99% der
    > Arbeitnehmer zwar wissen das es sowas gibt, aber keine Ahnung haben was da
    > drin steht oder wozu das gut sein soll.

    oder c) (die einfachste Lösung) der Arbeitsplatz wird so gestaltet, dass eben nichts spiegelt....

  4. Re: iMacs verboten

    Autor: m9898 01.02.13 - 20:40

    Gismi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man die Helligkeit auf 300 cd/m2 einstellt, spiegelt das Display nicht
    > so stark...
    > Leider stirbt man dann auch nach 1 Jahr an Augenkrebs. Man muss sich halt
    > entscheiden.
    Ich lebe noch und meine Augen sind laut Augenarzt in Bestform.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. REGUMED Regulative Medizintechnik GmbH, Planegg Raum München
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. Wolfgang Westarp GmbH, Beckum
  4. Dataport, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 6,99€
  3. 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. MX Board Silent im Praxistest Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  3. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig

Hyperloop-Challenge: Der Kompressor macht den Unterschied
Hyperloop-Challenge
Der Kompressor macht den Unterschied
  1. Arrivo Die neuen alten Hyperlooper
  2. SpaceX Die Bayern hyperloopen am schnellsten und weitesten
  3. Hyperloop HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse

  1. Hardlight VR Suit: Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen
    Hardlight VR Suit
    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

    Mit dem Hardlight VR Suit will das Start-Up Nullspace VR eine einfach anpassbare Weste auf den Markt bringen, deren zahlreiche kleine Vibrations-Pads Körpertreffer in virtuellen Welten simulieren sollen. Diese Motoren sollen so fein arbeiten können, dass auch Regen fühlbar wird.

  2. Autonomes Fahren: Der Truck lernt beim Fahren
    Autonomes Fahren
    Der Truck lernt beim Fahren

    Lass mal das neuronale Netzwerk steuern: Das US-Unternehmen Embark hat ein System für autonomes Fahren für einen Truck entwickelt. Das System basiert auf Deep Learning.

  3. Selektorenaffäre: BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
    Selektorenaffäre
    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

    Reuters, BBC, New York Times: Wichtige ausländische Medien sollen vom Bundesnachrichtendienst bespitzelt worden sein. Journalistenvertreter und die Opposition sind empört.


  1. 18:02

  2. 17:43

  3. 16:49

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:00

  7. 14:41

  8. 14:06