Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › EU-Normen: Apple darf Mac Pro…

Ist keine wirkliche Überraschung!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ist keine wirkliche Überraschung!

    Autor: dirktxl 01.02.13 - 08:39

    Die teuren Desktop sind nicht Massen kompatibel und auf einem zu alten technischen Stand. Und gegenüber den Mobil Geräten nicht mehr rentabel für Apple.

  2. Re: Ist keine wirkliche Überraschung!

    Autor: Phreeze 01.02.13 - 08:46

    du hast nichts verstanden um was es hier geht.
    Sitzen, 6 !

  3. Re: Ist keine wirkliche Überraschung!

    Autor: busaku 01.02.13 - 08:47

    dirktxl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die teuren Desktop sind nicht Massen kompatibel und auf einem zu alten
    > technischen Stand. Und gegenüber den Mobil Geräten nicht mehr rentabel für
    > Apple.


    *LOL*
    Wie hast du es geschafft dieses Kommentar zu verfassen?
    xD

  4. Re: Ist keine wirkliche Überraschung!

    Autor: Peter Glaser 01.02.13 - 08:51

    +1

    --
    Nur echt mit HHvA

  5. Re: Ist keine wirkliche Überraschung!

    Autor: Wechselgänger 01.02.13 - 09:17

    Phreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > du hast nichts verstanden um was es hier geht.
    > Sitzen, 6 !

    Hmm, ich kenne das als "Setzen, 6!".
    Als Anspielung auf die Schule, wo ein Schüler nach einem schlechten Vortrag o.ä. aufgefordert wird, sich hinzusetzen ("Setzen!") und die Note 6 bekommt.

    Man könnte also kritisch sein und sagen, daß du die Redewendung nicht verstanden hast... aber das mache ich natürlich nicht ;)

  6. Hallo?

    Autor: Anonymer Nutzer 01.02.13 - 09:21

    Sind wir jetzt schon so weit das wir für persönliche Angriffe mit "+1" um uns werfen?
    Der Text von "dirktxl " war zwar in der Tat provozierend - aber sie enthielt dafür wenigstens so etwas wie eine Aussage!

  7. Re: Ist keine wirkliche Überraschung!

    Autor: Der Supporter 01.02.13 - 09:22

    Leider falsch. Eine Modifikation des alten Modells um diese IEC Norm zu erfüllen lohnt sich nicht mehr. Das ist der wahre Grund.

  8. Re: Ist keine wirkliche Überraschung!

    Autor: Pflechtfild 01.02.13 - 10:17

    Der Supporter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leider falsch. Eine Modifikation des alten Modells um diese IEC Norm zu
    > erfüllen lohnt sich nicht mehr. Das ist der wahre Grund.

    Ach, auch noch intern ein Gitter vor die Ventilatoren anzubringen überfordert Apples Ingeniöre?

    Aber die EU passt auf ihre Bürger gut auf. Nicht auszudenken, wenn ein Dreijähriger den Mac öffnen sollte und dann von innen in einen Lüfter zu fassen.

  9. Re: Hallo?

    Autor: Peter Glaser 01.02.13 - 10:28

    Versuchsperson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sind wir jetzt schon so weit das wir für persönliche Angriffe mit "+1" um
    > uns werfen?
    > Der Text von "dirktxl " war zwar in der Tat provozierend - aber sie
    > enthielt dafür wenigstens so etwas wie eine Aussage!
    Ich habe das +1 nur aus dem Grund gegeben, weil ich heute zum ersten mal lachen konnte.
    Nicht jeder will jemand anderem etwas "böses" ^^

    --
    Nur echt mit HHvA

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Pluradent AG & Co. KG, Offenbach
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. R&S Cybersecurity HSM GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 397€ + 4,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 294,78€ (zur Zeit günstigste RX 580 mit 8 GB)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

Creoqode 2048 im Test: Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
Creoqode 2048 im Test
Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
  1. Arduino 101 Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein
  2. 1Sheeld für Arduino angetestet Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  3. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren

  1. Zehn Milliarden US-Dollar: Apple-Zulieferer Foxconn plant Werk in den USA
    Zehn Milliarden US-Dollar
    Apple-Zulieferer Foxconn plant Werk in den USA

    US-Präsident Trump hat im Weißen Haus Verhandlungen mit Foxconn angekündigt. Das taiwanesische Unternehmen plant den Bau einer Fabrik für LC-Displays für Fernseher im US-Bundesstaat Wisconsin. Zuvor hatte Trump gesagt, Apple wolle drei Fabriken in den USA bauen.

  2. USA: Ipad, Kindle und Nintendo Switch müssen ins Röntgengerät
    USA
    Ipad, Kindle und Nintendo Switch müssen ins Röntgengerät

    Was die USA jetzt im Luftverkehr einführen, ist in Europa längst Alltag: Kleine Geräte wie Tablets, Handhelds und E-Book-Lesegeräte müssen aus dem Gepäck genommen und einzeln geröntgt werden.

  3. Radeon Software 17.7.2: AMDs Grafiktreiber bringt massig Neuerungen
    Radeon Software 17.7.2
    AMDs Grafiktreiber bringt massig Neuerungen

    Die Radeon Software 17.7.2 für AMD-Grafikkarten umfasst Verbesserungen für Chill, Frame Rate Target Control, Relive, Shader Cache sowie Wattman. Hinzu kommen noch das neue Enhanced Vsync und eine geringere Latenz bei älteren APIs.


  1. 07:23

  2. 07:13

  3. 23:00

  4. 22:41

  5. 19:35

  6. 17:26

  7. 16:53

  8. 16:22