1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › EV2485: Eizo zeigt 24-Zoll…

Was ist denn an dem Monitor so besonders?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was ist denn an dem Monitor so besonders?

    Autor: OMGle 01.09.21 - 10:30

    Klein, teuer, USB-Hub.

  2. Re: Was ist denn an dem Monitor so besonders?

    Autor: soulflare 01.09.21 - 11:10

    Verstehe ich auch nicht. Wer gibt denn fast 600¤ für sowas aus? Für das Geld würde ich mir ja lieber ein 27- oder 32-Zoll-4K-Panel im 16:9-Format holen. Die gibt's für den Preis auch schon mit USB-Hub. Auch die Helligkeit ist mit 350cd/m² für den Preis ja ziemlich mickrig.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.09.21 11:12 durch soulflare.

  3. Re: Was ist denn an dem Monitor so besonders?

    Autor: ikso 01.09.21 - 11:32

    Ausserdem finde ich das Design vom Standfuss ziemlich bescheiden, sieht wie zusammengebastelt aus.

  4. Re: Was ist denn an dem Monitor so besonders?

    Autor: redmord 01.09.21 - 12:22

    OMGle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klein, teuer, USB-Hub.

    Eizo steht für Qualität und Service. Ihre Produkte haben i.d.R. ein konservatives Feature-Paket, dafür ist auch zu 100% das drin, was versprochen wird, und mit einer Vor-Ort-Garantie von 5 Jahren resp. 30k Betriebsstunden, verspricht Eizo sehr langlebige Produkte zu liefern.
    Die UVP sind meist sehr hoch gegriffen. Der Straßenpreis fällt nach einiger Zeit ein wenig, aber nicht stark.

    Ich habe für den Vorgänger (EV2455) kurz nach Release 450 ¤ bezahlt. War auch damals nicht wenig, hab ich jedoch nie bereut. UVP lag bei 500 ¤.

    Nichtsdestotrotz sind >500 ¤ für einen 24"er schon happig. Das würde ich mir auch mehrfach überlegen. Denn 70 Watt Power-Delivery ist für den Preis zu wenig. Dann hätten es schon 95 Watt sein müssen. Das wäre für jemanden, der sowas braucht, ein starkes Argument.

  5. Re: Was ist denn an dem Monitor so besonders?

    Autor: Runaway-Fan 01.09.21 - 12:38

    EIZO war schon immer nicht günstig, dafür stimmt eigentlich immer die Qualität und Haltbarkeit. Mein erster Flachbildschirm von EIZO tut als Zweitbildschirm nach 17 Jahren immer noch brav seinen täglichen Dienst.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (w/m/d) SCADA (WEB)
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Stadt Nürtingen, Nürtingen
  3. IT-Projektleiter (w/m/d) in der Logistik
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Dortmund
  4. Frontend Developer (x/w/m)
    Plan Software GmbH, Saarbrücken

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. 49,99€
  3. (u. a. Desperados 3 für 15,99€, Phoenix Wright: Ace Attorney Trilogy für 14,99€, King's...
  4. 19,79€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de