Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Exos X14: Seagate baut jetzt auch…

Wie viel Watt nutzen "normale" SSDs/HDDs ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie viel Watt nutzen "normale" SSDs/HDDs ?

    Autor: Anonymer Nutzer 22.03.18 - 12:04

    verbrauchen die hier mehr als sagen wir mal eine 2TB HDD ?

  2. Re: Wie viel Watt nutzen "normale" SSDs/HDDs ?

    Autor: tbxi 22.03.18 - 12:28

    Seroy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > verbrauchen die hier mehr als sagen wir mal eine 2TB HDD ?

    Seagate ST2000LX001 2TB 2.5" SATA: 1800 mW active laut Alternate
    Seagate ST4000DM004 4TB 3.5" SATA: 5000 mW active laut Alternate
    Samsung 850 EVO 500G 2.5" SATA: 2500 mW average, laut Hersteller
    Intel 760p 512G M.2 NVMe: 25 mW idle, 50 mW active, laut Hersteller

    Gemessen daran, dass mit der 760p mein Laptop(-Gesamtsystem) laut sysfs nur noch ca 2200 mW aus der Batterie zieht, will ich das mal glauben.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.03.18 12:32 durch tbxi.

  3. Re: Wie viel Watt nutzen "normale" SSDs/HDDs ?

    Autor: Quantium40 22.03.18 - 13:16

    Seroy schrieb:
    > verbrauchen die hier mehr als sagen wir mal eine 2TB HDD ?

    Selbst der Verbrauch einer 2TB HDD kann massiv variieren.
    Ist es ein Modell in 2,5" oder 3,5"-Ausführung?
    Dreht sie mit 5400UpM, 7200UpM, 10000UpM, 15000UpM oder noch einem anderen Wert?
    Ist die Platte für spezielle Einsatzbedingungen ausgelegt?
    Wieviel Cache-RAM hat die Platte?

    Grundsätzlich ist so, dass mehr Platter oder höhere Umdrehungsgeschwindigkeiten und größere Platterdurchmesser mit erhöhtem Energieaufwand im Betrieb einhergehen.
    Relative langsame 2,5" Notebook-HDDs sind deshalb typischerweise deutlich sparsammer als Hochleistungs-HDDs für Rechenzentren.

    Für sinnvolle Vergleiche kann man an der Stelle eigentlich nur ins Datenblatt konkreter Modelle gucken.

  4. Re: Wie viel Watt nutzen "normale" SSDs/HDDs ?

    Autor: wittiko 22.03.18 - 14:20

    Der Stromverbrauch der HDDs ist die eine Sache aber die Lüfter, Kühlung usw kommen da noch dazu.

    Interessant ist eher ein Wert von W/TB all inkl.

    Wobei ich solche Datengräber nicht mag. Man bekommt immer weniger IOPs durch die immer größer werdenden Platten. Ein Rebuild so einer Platte möchte ich nicht machen - da bekomme ich Angst.

    Der Stromverbrauch ist nicht das einzige Kriterium für HDDs. Viel wichtiger ist da eher wieviele Disks sterben innerhalb von 5 Jahren. Das ist etwa der Zeitraum in dem solche HDDs genutzt werden.

  5. Re: Wie viel Watt nutzen "normale" SSDs/HDDs ?

    Autor: Isotopp 22.03.18 - 20:27

    Mit 5-10W pro Platte bist Du ganz gut dabei. Die genaue Last ist sehr variabel, weil es sich um Mechanik handelt.

    Ein Cloudline CL3100 Hadoop Server mit 12 Platten und 2x E5-2630v3 braucht unter Last etwa 350W total. Davon sind 50W alleine die 8 (viel zu kleinen und wenig effektiven) Lüfter. Die beiden CPUs kommen mit einer TDP von 2x 85W daher.

    2*85W +50W +12*7W = 304W, plus Netzwerkkarte 10GBit (30W) plus Board, sind 350W total. 40 davon in einem Rack sind 4.8PB Storage, 800 Cores (1600 Threads) und etwa 14kW Kühlbedarf. Außerdem ist es recht laut.

    Hadoop spiked ziemlich. Du siehst das Rack also mit 7-14kW in den Stats.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Waiblingen
  2. S. Siedle & Söhne Telefon- und Telegrafenwerke OHG, Furtwangen im Schwarzwald
  3. Clariant SE, Frankfurt am Main (Sulzbach)
  4. Bosch Gruppe, Abstatt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,79€ inkl. Rabatt
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  3. ab 119,98€ (Release 04.10.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Shadow of the Tomb Raider im Test: Lara und die Apokalypse Lau
Shadow of the Tomb Raider im Test
Lara und die Apokalypse Lau

Ein alter Tempel und Lara Croft: Diese Kombination sorgt in Shadow of the Tomb Raider natürlich für gewaltige Probleme. Die inhaltlichen Unterschiede zu den Vorgängern sind erstaunlich groß, aber trotz guter Ideen vermag das Action-Adventure im Test nicht so richtig zu überzeugen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Square Enix Systemanforderungen für Shadow of the Tomb Raider liegen vor
  2. Shadow of the Tomb Raider angespielt Lara und die Schwierigkeitsgrade
  3. Remasters Tomb Raider 1 bis 3 bekommen neue Engine

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

  1. Nach Chemnitz-Äußerungen: Seehofer holt sich Verfassungsschutzchef Maaßen
    Nach Chemnitz-Äußerungen
    Seehofer holt sich Verfassungsschutzchef Maaßen

    Nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen muss Verfassungsschutzpräsident Maaßen seinen Posten räumen und wird zum Staatssekretär befördert. Im NSA-Ausschuss war er durch unbelegte Vorwürfe gegen US-Whistleblower Edward Snowden aufgefallen.

  2. Videoportal: Youtube Gaming wird abgeschafft
    Videoportal
    Youtube Gaming wird abgeschafft

    Die Nutzer finden die Trennung zwischen Youtube und Youtube Gaming zu verwirrend, jetzt zieht das Videoportal die Konsequenzen: Spieleinhalte sind künftig im normalen Angebot zu finden - mit ein paar spannenden Extras.

  3. Glasfaser: Wohnungsbaugesellschaften machen selbst FTTH
    Glasfaser
    Wohnungsbaugesellschaften machen selbst FTTH

    Ohne Glasfaser anzubieten, brauchen sich Firmen bei Wohnungsbaukonzernen kaum noch bewerben. Als eigener Akteur beim Netzausbau ist deren Bundesverband deshalb auch gegen das Diginetz-Gesetz.


  1. 19:02

  2. 18:30

  3. 18:24

  4. 17:45

  5. 15:11

  6. 15:00

  7. 13:40

  8. 13:20