1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fehlender Cache verursacht…

Was war die Motivation von Nvidia dafür?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was war die Motivation von Nvidia dafür?

    Autor: tritratrulala 03.02.15 - 19:23

    Wollten die teildefekte Chips mit der GTX 970 gewinnbringend vermarkten? Diese seltsame Krückenkonfiguration macht sonst ja kaum Sinn...

  2. Re: Was war die Motivation von Nvidia dafür?

    Autor: SceniX 04.02.15 - 16:37

    Soweit ich weißt, ist es doch üblich, dass bei der Produktion ein (sehr?) hoher Prozentteil der Hardware nicht zu 100% funktioniert. Die kaputten Segmente werden abgeschaltet und dann als kleinere Version verkauft.

    So wird aus einem QuadCore auch gern ein DualCore.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. Bayerische Versorgungskammer, München
  3. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Fürth
  4. Hessisches Landeskriminalamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Forza Horizon 4 für 29,99€, Gears 5 für 29,99€, Halo 5: Guardians für 10,99€)
  2. (u. a. Gigaset C570HX Universal-Mobilteil für 29€, Gigaset AS690 Duo für 48,99€, Gigaset...
  3. (u. a. Netatmo Wetterstationen und Kameras günstiger, Yarber Bluetooth In-Ear (2020) für 42,49€)
  4. 77,90€ (Vergleichspreis 85€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de