1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fermi billiger: Nvidia senkt…

senkt Preise ... whatever

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. senkt Preise ... whatever

    Autor: zabbo 21.10.10 - 20:38

    Hat keine Lieferschwierigkeiten, ist ab so fort zu haben und hat keine Bugs, wär mal ne Nachricht.
    Dann könnt ich mir auch mal wieder ne GraKa kaufen. AMD betreibe ich einfach nicht gerne unter Linux.

  2. Re: senkt Preise ... whatever

    Autor: linuxundso 21.10.10 - 21:37

    Naja AMD nur nicht zu benutzen weil die Unterstützung der proprietären Treiber (fglrx) mit Xorg nicht die Optimalste ist, sollte es doch kein Grund sein sie nicht zu verbauen..
    (die Radeon Treiber im Kernel nehmen ja auch langsam Gestalt an)

    Naja, und als "Linuxer" zoggt man ja eig eh nicht so viel, so das die Radeon Treiber in den aktuellen Kerneln(2.6.34+) eigentlich schon ne ganze Menge bieten...

    War am Anfang auch abgeneigt, aber im Moment tuns bei mir zwei hd4890 im crossfire Verbund.. (war vorher auch überzeugter nVidia verbauer)

  3. Re: senkt Preise ... whatever

    Autor: anonym 21.10.10 - 22:28

    also mit meiner hd5650 ists einfach nur gruslig und man möchte am liebsten wegrennen, wenn man das elend sieht.
    zum glück hab ich noch ne integrierte von intel, da kann man wenigstens arbeiten mit.

  4. Re: senkt Preise ... whatever

    Autor: DASPRiD 22.10.10 - 00:01

    linuxundso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, und als "Linuxer" zoggt man ja eig eh nicht so viel, so das die
    > Radeon Treiber in den aktuellen Kerneln(2.6.34+) eigentlich schon ne ganze
    > Menge bieten...

    Och, die id Software Spiele brauchen schon gescheite OpenGL Treiber, vor allem die beiden neuen die bald kommen (Rage und Doom 4).

  5. Re: senkt Preise ... whatever

    Autor: Treadmill 22.10.10 - 00:35

    DASPRiD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Och, die id Software Spiele brauchen schon gescheite OpenGL Treiber, vor
    > allem die beiden neuen die bald kommen (Rage und Doom 4).

    *hust*
    https://www.golem.de/0907/68491.html

  6. Re: senkt Preise ... whatever

    Autor: döröm 22.10.10 - 00:50

    ähm dann kannst du ja sofort eine gtx 460 kaufen oder? ;) oder sollte das nur ein trollposting werden? :-p dann war's aber ein sehr billiger und peinlicher versuch.

    es gibt nämlich keine lieferschwierigkeiten, ist schon lange zu haben und von bugs wüsste ich auch nix. mein gott nur weil ein hersteller mal probleme hatte - get over it! jeder hersteller hatte schon irgendwann mal solche oder ähnliche probleme.

    immer dieses pubertäre und völlig sinnlose fanboy-getue... werdet erwachsen. man kauft sich das was man für das beste preis-/leistungs-verhältnis hält, punkt.

    schau dir mal die msi cyclone 460 mit 1gb an, die ist nämlich zudem auch noch flüsterleise! mit neuer firmware definitiv die leiseste 460er karte im idle und unter last resp. gehört zu den leisesten performance grakas überhaupt!! beeindruckend.

    der preis ist n witz für die leistung die man kriegt, sprich sehr günstig. die performance ist 1a und wird noch sehr lange ausreichen (ich schätze mal locker 3 jahre). und man hat den vorteil dass man auch physx sinnvoll nutzen kann, wenn's ein game unterstützt - das ist kein killerargument aber trotzdem "nice to have".

    mehr geld für ne graka auszugeben oder diese zu übertakten war selten so sinnlos wie aktuell. denn seien wir mal ehrlich - seit 2 bis 3 jahren hat sich auf dem pc bezüglich grafikanforderungen kaum was getan (was doch auch mal schön ist). crysis ist immer noch so ziemlich das anspruchsvollste spiel, und das kam 2007 raus! mit meiner 1.5 jahre alten gtx 285 kann ich immer noch 99.5% aller in diesem jahr erschienenen spiele mit höchsten einstellungen und AA in 1920x1200 spielen. der durschnittsgamer hat sogar ne viel schwächere karte im rechner (sieht man sehr schön bei den steam umfrage-statistiken). alles darüber hinaus braucht man nur zum posen, sonst nix! die grössten verlierer erkennt man daran, dass sie meinen damit angeben zu müssen zwei topkarten im SLI verbaut zu haben.

    ich überleg mir nur die cyclone zu kaufen weil diese massiv leiser ist als meine 285. und weil sie nicht fiept ;) sowie nebenbei noch weil sie dx11 kann (und die 285 nicht), was in zukunft laaaaangsam wichtig wird. aber im moment game ich eh zu 80% auf der ps3, ist einfach gemütlicher.

  7. Re: senkt Preise ... whatever

    Autor: töröm 22.10.10 - 09:02

    @döröm: oder Gigabyte, lies mal hier:
    http://ht4u.net/reviews/2010/gigabyte_gtx460_1gb_n460oc/

    Geheimtip!

    Übrigens: lt. Aussage eines MSI-Support-Mitarbeiters ist "MSI nicht am Endkunden interessiert" (ein Arbeitskollege blieb erst mal auf seinem neuen und teildefekten MSI-MB sitzen - kein Ersatz).

    Seither ziehe ich als jahrelanger MSI-Nutzer (MB + GraKa) diese Firma eher nicht mehr in Erwägung. GA dagegen soll einen guten Support bieten (sowohl für Händler als auch Endkunden).

  8. Re: senkt Preise ... whatever

    Autor: DASPRiD 22.10.10 - 10:19

    Treadmill schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DASPRiD schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Och, die id Software Spiele brauchen schon gescheite OpenGL Treiber, vor
    > > allem die beiden neuen die bald kommen (Rage und Doom 4).
    >
    > *hust*
    > www.golem.de

    Uralt, Carmack hatschon länger bestätigt, dass idTech5 auch für Linux wieder zur Verfügung stehen wird.

    http://www.phoronix.com/scan.php?page=news_item&px=NzUzNg

  9. Re: senkt Preise ... whatever

    Autor: Treadmill 22.10.10 - 20:58

    Naja, likely bedeutet auch nur wahrscheinlich... Also nicht zu viel erhoffen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Beratung & Support für Baustellen und Konzernstandorte (m/w/d)
    STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart
  2. Anwendungsbetreuer ITWO SITE (m/w/d)
    Wesemann GmbH, Syke
  3. Leiter Global IT (m/w/d)
    über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Rhein-Neckar-Raum
  4. SAP-Produktmanagerin/SAP-Pro- duktmanager (w/m/d)
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Greenland, The 800, Rampage, Glass, 2067: Kampf um die Zukunft)
  2. (u. a. Planet Zoo für 13,49€, NieR Replicant ver.1.22474487139... für 33,99€, Landwirtschafts...
  3. (u. a. WD Black SN750 1TB für 109,90€, MSI MPG B550 Gaming Edge WiFi Mainboard AM4 für 139...
  4. (u. a. Dorfromantik für 7,19€, Cartel Tycoon für 18,99€ plus jeweils One Finger Death Punch 2...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de