Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Flash-Nachfolger: Samsung startet…

und was kostet der Spaß?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. und was kostet der Spaß?

    Autor: myxyzptlk 24.09.09 - 08:50

    Es ist natürlich schön, wenn sie schneller sind, länger leben und sicherlich auch größer Datenmenge speichern können. Was aber letztendlich mit über den Erfolg entscheidet ist der Preis. Leider gibt es dazu keine Angaben ;-(

  2. Re: und was kostet der Spaß?

    Autor: Vollstrecker 24.09.09 - 09:04

    Am Anfang sind sie einfach viel zu teuer und nur in Geräten von Samsung zu finden. Nächstes spätestens übernächstes Jahr sollten sie auf dem Preisniveau von Flash liegen. Woher ich das weiß: Glaskugel + Marktbeobachtung :D

  3. Re: und was kostet der Spaß?

    Autor: Siga9876 24.09.09 - 10:41

    Anfang des Jahres habe ich einen 4 GByte-USB-Stick für 5 Euro bekommen. Inzwischen haben sich durch Kartelle die Preise verdoppelt.
    "Danke EU-Kommission".

    Aber Zement- und Intel- und Windows- und Tier-Vitamine-Kartelle und die ich alle vergessen habe sind natürlich viel wichtiger.
    Und RWE/Strom/...-Kartelle sind egal.

    Wieso wird die Opec oder die Flash-RAM-Kartelle eigentlich nicht hoppsgenommen ? Ach so, die dürfen das. Na super.
    Aber wenn man eine einkaufs-kartell bilden würde (für gas/öl/...) wäre man der böse und würde hoppsgenommen werden. Na super. Danke EU.

  4. Re: und was kostet der Spaß?

    Autor: xhantus404 24.09.09 - 11:28

    wie toll, ein troll.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Autobahn Tank & Rast Gruppe, Bonn
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. 1WorldSync GmbH, Köln
  4. SSC-Services GmbH, Böblingen bei Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 469,00€
  2. 309,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
    Doom Eternal angespielt
    Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

    E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

    1. Sigil John Romero setzt Doom fort

    1. Videostreaming: Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden
      Videostreaming
      Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden

      Der Videostreamingmarkt in Deutschland wächst weiter. Vor allem Netflix und Amazon Prime Video profitieren vom Zuwachs in diesem Bereich.

    2. Huawei: Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen
      Huawei
      Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen

      Besitzer von Huawei-Smartphones sollten keine Werbung mehr auf dem Sperrbildschirm sehen. Der chinesische Hersteller hatte kürzlich Werbebotschaften auf seinen Smartphones ausgeliefert - ungeplant.

    3. TV-Serie: Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite
      TV-Serie
      Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite

      Der Pay-TV-Sender Sky hat die Serie Chernobyl in der Schweiz mit Untertiteln ausgestrahlt, die von einer Fan-Community erstellt wurden. Wie die inoffiziellen Untertitelspur in die Serie gelangt ist, ist unklar.


    1. 12:24

    2. 12:09

    3. 11:54

    4. 11:33

    5. 14:32

    6. 12:00

    7. 11:30

    8. 11:00