1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › FPGA: Prozessor Marke Eigenbau

Erinnerungen an früher

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erinnerungen an früher

    Autor: yeti 23.03.16 - 12:50

    Der erste programmierbare Chip, der mir untergekommen ist,
    war ein PROM. Siehe: http://www.elektronik-kompendium.de/sites/com/0309181.htm

    Das Programmiergerät war selbst gebastelt vom Laborpersonal.
    Man musste Adresse und Dateneingänge über Kippschalter einstellen und
    dann einen Taster für die Spannungsversorgung betätigen.
    → dann wurde die jeweilige „Schwachstelle“ durchgebrannt.
    Zitat von oben:
    > Die Programmierung erfolgt nach einem einfachen Verfahren.
    > Jede Speicherzelle (1 Bit) besteht
    > aus einer Diode und einer Schwachstelle. Die Schwachstellen werden durch
    > das Programmier-Gerät zerstört und damit 1 Bit gesetzt.
    > Der Zustand bleibt dann für immer erhalten.

    Wenn der gesamte Speicher des PROM „programmiert“ war,
    enthielt er die Logiktabelle einer beliebigen Schaltung aus Logikgattern ohne Flip Flops.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. Eckert & Ziegler Radiopharma GmbH, Braunschweig
  3. Netze BW GmbH, Biberach
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Saalfeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 40,49€
  2. (-80%) 2,99€
  3. 41,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
Golem on Edge
Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. Digitalisierung Krankschreibung per Videosprechstunde wird möglich
  2. Golem on Edge Homeoffice im Horrorland
  3. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft

Threat-Actor-Expertin: Militärisch, stoisch, kontrolliert
Threat-Actor-Expertin
Militärisch, stoisch, kontrolliert

Sandra Joyces Fachgebiet sind Malware-Attacken. Sie ist Threat-Actor-Expertin - ein Job mit viel Stress und Verantwortung. Wenn sie eine Attacke einem Land zuschreibt, sollte sie besser sicher sein.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Emotet Die Schadsoftware Trickbot warnt vor sich selbst
  2. Loveletter Autor des I-love-you-Virus wollte kostenlos surfen
  3. DNS Gehackte Router zeigen Coronavirus-Warnung mit Schadsoftware

Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann