Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fritz WLAN Repeater DVB-C…

Smartcard?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Smartcard?

    Autor: Zebbelin 06.09.13 - 15:16

    Kann das Teil dann eine Smartcard aufnehmen? Sonst ist das Teil bei Kabel Deutschland (und ich vermute bei anderen Anbietern auch) relativ nutzlos...

    Aber coole Idee

  2. Re: Smartcard?

    Autor: nille02 06.09.13 - 15:18

    Zebbelin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann das Teil dann eine Smartcard aufnehmen? Sonst ist das Teil bei Kabel
    > Deutschland (und ich vermute bei anderen Anbietern auch) relativ
    > nutzlos...

    Kabeldeutschland und vermutlich auch die anderen Mitglieder des Kabelkartells wurde doch schon gezwungen die Grundverschlüsselung für SD Programme aufzugeben.

  3. Re: Smartcard?

    Autor: Andreas2k 06.09.13 - 15:19

    nille02 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zebbelin schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Kann das Teil dann eine Smartcard aufnehmen? Sonst ist das Teil bei
    > Kabel
    > > Deutschland (und ich vermute bei anderen Anbietern auch) relativ
    > > nutzlos...
    >
    > Kabeldeutschland und vermutlich auch die anderen Mitglieder des
    > Kabelkartells wurde doch schon gezwungen die Grundverschlüsselung für SD
    > Programme aufzugeben.
    Aber nicht für alle Sender und nicht für HD Sender

  4. Re: Smartcard?

    Autor: Zebbelin 06.09.13 - 15:21

    Eben. Wir haben 2013 und ich will keine SD Sender mehr sehen. Erst recht nicht wenn ich einen fürstlichen Betrag bei KDG dafür bezahle...

  5. Re: Smartcard?

    Autor: nille02 06.09.13 - 15:21

    Andreas2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Kabeldeutschland und vermutlich auch die anderen Mitglieder des
    > > Kabelkartells wurde doch schon gezwungen die Grundverschlüsselung für SD
    > > Programme aufzugeben.
    > Aber nicht für alle Sender und nicht für HD Sender

    Welche Sender fehlen denn bei SD? Der ganze private Müll ist doch nun auch frei Empfangbar und HD gibt bei bei Sat, neben dem ÖR, auch nur mit HD- Karte.

  6. Re: Smartcard?

    Autor: waswiewo 06.09.13 - 15:41

    Ich hab es wirklich versucht aber ... was genau hast du da geschrieben? Ich konnte es nicht verstehen.

  7. Re: Smartcard?

    Autor: Anonymer Nutzer 06.09.13 - 15:48

    Wofür sollte das Teil eine Smartcard zum Weiterleiten eines Signals brauchen?

  8. Re: Smartcard?

    Autor: Anonymer Nutzer 06.09.13 - 15:49

    Dann bau dir halt nen Cardserver. Komponenten bekommst für nen Fuffi

  9. Re: Smartcard?

    Autor: Anonymer Nutzer 06.09.13 - 15:50

    Sky zum Beispiel?

  10. Re: Smartcard?

    Autor: nille02 06.09.13 - 15:51

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sky zum Beispiel?

    PayTV

  11. Re: Smartcard?

    Autor: Anonymer Nutzer 06.09.13 - 15:53

    "Welche Sender fehlen denn bei SD? Der ganze private Müll ist doch nun auch frei Empfangbar"

    Welche Sender in Standard-Auflösung nicht frei empfangbar sind, scheinbar hat er noch nie etwas von Sky, usw. Gehört

    und HD gibt bei bei Sat, neben dem ÖR, auch nur mit HD- Karte.

    was er damit meint weiß ich auch nicht, im Endeffekt widerspricht er damit seinem eigenen Argument und was er auf einmal mit Sat hat ist mir auch ein Rätsel..

  12. Re: Smartcard?

    Autor: 0xDEADC0DE 06.09.13 - 15:55

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wofür sollte das Teil eine Smartcard zum Weiterleiten eines Signals
    > brauchen?

    Es leitet nichts weiter, es streamt. Und das kann es nicht, wenn der gewünschte Kanal verschlüsselt ist.

  13. Re: Smartcard?

    Autor: Anonymer Nutzer 06.09.13 - 15:59

    Sicher? Da hat das Teil doch gar nicht die Hardware zum umkodieren dafür. Außerdem bräuchte es dann für jeden "Client" einen eigenen Tuner?

    In der Hinsicht ist der Artikel leider schrecklich geschrieben...

  14. Re: Smartcard?

    Autor: Anonymer Nutzer 06.09.13 - 16:00

    ja und? Es sind verschlüsselte SD Sender. Du hat danach gefragt.

  15. Re: Smartcard?

    Autor: nille02 06.09.13 - 16:05

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Welche Sender fehlen denn bei SD? Der ganze private Müll ist doch nun auch
    > frei Empfangbar"
    >
    > Welche Sender in Standard-Auflösung nicht frei empfangbar sind, scheinbar
    > hat er noch nie etwas von Sky, usw. Gehört

    Sky kann man nicht frei empfangen, egal über welches Medium. Dem TS ging es darum das KD ohne Smartcard nicht zu gebrauchen sei. Ich hielt dagegen denn die Grundverschlüsselung für die Digitalen SD Sender wurde Gerichtlich abgeschafft.

    >
    > und HD gibt bei bei Sat, neben dem ÖR, auch nur mit HD- Karte.
    >
    > was er damit meint weiß ich auch nicht, im Endeffekt widerspricht er damit
    > seinem eigenen Argument und was er auf einmal mit Sat hat ist mir auch ein
    > Rätsel..

    Der TS warf später ein das HD noch immer verschlüsselt sei. Überraschung bei Sat ist es auch der Fall.

  16. Re: Smartcard?

    Autor: nille02 06.09.13 - 16:05

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ja und? Es sind verschlüsselte SD Sender. Du hat danach gefragt.


    Dann fang noch mal am Anfang an.

  17. Re: Smartcard?

    Autor: Achim 06.09.13 - 16:27

    Andreas2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nille02 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Zebbelin schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Kann das Teil dann eine Smartcard aufnehmen? Sonst ist das Teil bei
    > > Kabel
    > > > Deutschland (und ich vermute bei anderen Anbietern auch) relativ
    > > > nutzlos...
    > >
    > > Kabeldeutschland und vermutlich auch die anderen Mitglieder des
    > > Kabelkartells wurde doch schon gezwungen die Grundverschlüsselung für SD
    > > Programme aufzugeben.
    > Aber nicht für alle Sender und nicht für HD Sender

    Und? Bloß weil die fehlen, wird das Ding doch nicht "nutzlos"? Die ÖR-HD-Sender gibt's BTW sehr wohl unverschlüsselt.

  18. Re: Smartcard?

    Autor: 0xDEADC0DE 09.09.13 - 11:08

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sicher? Da hat das Teil doch gar nicht die Hardware zum umkodieren dafür.

    Braucht es auch nicht, es nimmt den unverschlüsselten Videostream und reicht ihn durch. Und man merkt schon, das kann bei verschlüsselten Streams nicht funktionieren, da die Clients keine Entschlüsselung können.

    > Außerdem bräuchte es dann für jeden "Client" einen eigenen Tuner?

    Ja, denke schon.

    > In der Hinsicht ist der Artikel leider schrecklich geschrieben...

    In der Tat.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. PARI Pharma GmbH, Gräfelfing, Gilching, Weilheim
  3. Kliniken Schmieder, Allensbach am Bodensee
  4. Dataport, Altenholz bei Kiel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. GRATIS
  2. 159,00€
  3. (u. a. Vertigo, Vier Fäuste für ein Halleluja)
  4. (u. a. Der weiße Hai, Der blutige Pfad Gottes)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce GTX 1660 im Test: Für 230 Euro eine faire Sache
Geforce GTX 1660 im Test
Für 230 Euro eine faire Sache

Die Geforce GTX 1660 - ohne Ti am Ende - rechnet so flott wie AMDs Radeon RX 590 und kostet in etwa das Gleiche. Der klare Vorteil der Nvidia-Grafikkarte ist die drastisch geringere Leistungsaufnahme.

  1. EC2 G4 AWS nutzt Nvidias Tesla T4 für Inferencing-Cloud
  2. Zotac Geforce GTX 1660 Ti im Test Gute 1440p-Karte für unter 300 Euro
  3. Nvidia Turing OBS unterstützt Encoder der Geforce RTX

Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
Tom Clancy's The Division 2 im Test
Richtig guter Loot-Shooter

Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
Von Jan Bojaryn

  1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
  2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
Uploadfilter
Der Generalangriff auf das Web 2.0

Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  2. EU-Urheberrecht Die verdorbene Reform
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

  1. Zweiter Sender: Fernsehen über 5G in Bayern ist einsatzbereit
    Zweiter Sender
    Fernsehen über 5G in Bayern ist einsatzbereit

    Um Fernsehen auf dem Smartphone zu empfangen, ist keine SIM-Karte nötig, es gibt einen Free-to-Air-Modus. In Bayern geht es jetzt los, bald mit 5G.

  2. Experte: 5G-Auktion könnte bei Ausstieg von Drillisch schnell enden
    Experte
    5G-Auktion könnte bei Ausstieg von Drillisch schnell enden

    Bis zum Ende dieser Woche wurden bei der Auktion für die 5G-Frequenzen 662,8 Millionen Euro geboten. Wir wollten von einem Experten wissen, wie es weitergeht.

  3. Elektromobilität: Oslo bekommt Induktionslader für Taxis
    Elektromobilität
    Oslo bekommt Induktionslader für Taxis

    Norwegen ist Vorreiter bei der Elektromobilität und will Autos mit Verbrennungsantrieb in wenigen Jahren abschaffen. Damit Oslos Taxis in Zukunft elektrisch fahren, initiiert die Stadt den Aufbau einer Ladeinfrastruktur für die E-Taxis.


  1. 19:12

  2. 18:32

  3. 17:59

  4. 17:15

  5. 16:50

  6. 16:30

  7. 16:10

  8. 15:43