1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fritzbox-Hack…

1&1 weigert sich Router zu tauschen!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. 1&1 weigert sich Router zu tauschen!

    Autor: Anonymer Nutzer 18.02.14 - 16:59

    Eine Freundin hat eine FritzBox von 1&1... ein sehr altes Modell das keine Updates mehr erhält aber zu den verwundbaren Geräten zählt. Trotzdem weigert sich 1&1 das Gerät zu tauschen!

  2. Re: 1&1 weigert sich Router zu tauschen!

    Autor: Mingfu 18.02.14 - 17:25

    Warum sollten sie auch? Wenn ich recht informiert bin, ist es doch bei 1&1 so, dass der Router ins Eigentum des Kunden übergeht. Damit ist er nur eine Zugabe und nicht Vertragsbestandteil. Es gibt auch keinen "Zwangsrouter", der Kunde kann beliebige Hardware am Anschluss betreiben. Üblicherweise wird das natürlich der von 1&1 subventionierte Router sein, aber dazu ist niemand gezwungen.

    Kurz: Bei 1&1 ist man selbst für den Router verantwortlich. Bei Vertragsabschluss subventioniert 1&1 einen, damit man keinen selbst kaufen muss, aber damit geht (außer der gesetzlichen Gewährleistung, die wohl abgelaufen sein wird) für 1&1 keine weitere Pflicht einher. Sie muss sich also ggf. selbst einen neuen Router kaufen, falls ihrer vom Problem betroffen ist und kein Update erscheint.

  3. Re: 1&1 weigert sich Router zu tauschen!

    Autor: drvsouth 18.02.14 - 17:26

    Dann hätte sie das Gerät eben mieten sollen und nicht kaufen. Sie ist Eigentümerin und nicht 1und1.
    Wenn die Garantiezeit abgelaufen ist, dann verstehe ich 1und1 auch irgendwie.
    Mein altes Windows 98 Notebook tauscht mir Fujitsu übrigens auch nicht mehr. Funktioniert noch einwandfrei, ist aber total unsicher. Und nun?

    Man bekommt übrigens bei eBay eine aktuelle Fritzbox 7312 für 15-25¤, EasyBoxen von Vodafone für noch weniger, die funktionieren auch mit anderen Anbietern.

  4. Re: 1&1 weigert sich Router zu tauschen!

    Autor: Anonymer Nutzer 18.02.14 - 17:51

    > Warum sollten sie auch? Wenn ich recht informiert bin, ist es doch bei 1&1
    > so, dass der Router ins Eigentum des Kunden übergeht.

    Nein, laut AGBs sind nur Router von 1&1 erlaubt! Es handelt sich auch um ein Gerät das im Besitz von 1&1 geblieben ist.

  5. Das Gerät _ist_ gemietet!

    Autor: Anonymer Nutzer 18.02.14 - 17:52

    > Dann hätte sie das Gerät eben mieten sollen und nicht kaufen. Sie ist
    > Eigentümerin und nicht 1und1.

    Nein, das Gerät gehört weiterhin 1&1.

  6. Re: 1&1 weigert sich Router zu tauschen!

    Autor: toni84 19.02.14 - 10:20

    1. Vertrag zum nächstmöglichen Termin kündigen
    2. Wenn 1&1 anruft, um Sie als Kunden zu halten, Bedingungen stellen

    a) Wechsel in den aktuellen Tarif mit dem günstigsten Preis usw.
    b) neue Technik (Fritzbox, Fritzphone usw.), möglichst kostenlos

    Und dieses Spielchen sollte man alle 2 Jahre wiederholen.

    Im Übrigen, jeder Router geht mal kaputt.
    Da Reparieren sich nicht lohnt,
    schickt 1&1 sofort einen neuen ;-)

  7. Re: 1&1 weigert sich Router zu tauschen!

    Autor: Anonymer Nutzer 19.02.14 - 12:45

    > 1. Vertrag zum nächstmöglichen Termin kündigen
    > 2. Wenn 1&1 anruft, um Sie als Kunden zu halten, Bedingungen stellen
    >
    > a) Wechsel in den aktuellen Tarif mit dem günstigsten Preis usw.
    > b) neue Technik (Fritzbox, Fritzphone usw.), möglichst kostenlos

    Genau so ist es jetzt gelaufen. Nach viel Telefoniererei gibt es nun einen neuen Router und monatlich 5¤ weniger zu zahlen. Das hätte auch billiger für die ausgehen können wenn sie direkt einem Tausch zugestimmt hätten.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Security Engineer (m/w/d)
    Garmin Würzburg GmbH, Würzburg
  2. (Senior) Plattform Manager (m/w/d)
    Lidl Digital, Neckarsulm
  3. IT-Systemmanager (w/m/d)
    Dataport, Altenholz
  4. Softwarearchitekt Web, .NET Core, Containerumfeld (w/m/d)
    Dataport, verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


30 Jahre Super Mario Kart: Als Nintendo den Fun-Racer neu erfand
30 Jahre Super Mario Kart
Als Nintendo den Fun-Racer neu erfand

Vor 30 Jahren feierte Nintendo-Klempner Mario in Super Mario Kart sein Rennspieldebüt. Golem.de hat das alte Modul aus dem Schrank geholt.
Von Andreas Altenheimer


    Mitarbeiterbewertung in der IT: Fair ist schwer
    Mitarbeiterbewertung in der IT
    Fair ist schwer

    Wie die Bewertung eines Mitarbeiters ausfällt, hängt allein von der Führungskraft ab. Die Gefahr einer unfairen Beurteilung ist hoch.
    Ein Bericht von Peter Ilg

    1. IT-Arbeit Zwei Informatikstudien und immer noch kein Programmierer
    2. Arbeit in der IT Depression vorprogrammiert
    3. Work-Life-Balance in der IT Ich will mein Leben zurück

    Doku zu John McAfee: Seine eigene Wahrheit
    Doku zu John McAfee
    Seine eigene Wahrheit

    Brillant, narzisstisch, manipulativ: Einst bewundert, wurde John McAfee zu einer umstrittenen Figur. Eine Doku begleitet den Mann auf der Flucht ganz nah - leider zu nah.
    Eine Rezension von Jörg Thoma

    1. Eddie Murphy als Axel Foley Netflix bringt Fortsetzung von Beverly Hills Cop
    2. Konkurrenz zu Disney+ Netflix will mit Werbeabo 40 Millionen Zuschauer erreichen
    3. Konkurrenz zu Disney+ Netflix will Werbeabo bereits im November starten