Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fünf neue Prozessoren von AMD ab…

Immernoch keine 25 Watt CPU in Sicht?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Immernoch keine 25 Watt CPU in Sicht?

    Autor: Sparfuchs 25.01.10 - 13:20

    Schnief... immernoch keine 25 Watt CPU in Sicht? Na gut man könnte ja einen Turion nehmen, statt ein Athlon. Passt, glaube ich, auf den selben Sockel.

  2. Re: Immernoch keine 25 Watt CPU in Sicht?

    Autor: Fliugffaa 25.01.10 - 13:25

    Hier ging es IMHO um Desktop-CPUs, nicht um Netbook bzw Nettops.

  3. Re: Immernoch keine 25 Watt CPU in Sicht?

    Autor: leisetreter 25.01.10 - 13:46

    Da gibt es z.B. den 4850e mit 45W.
    Mit kleinerer VCore und C&Q geht der gemütlich unter 25W.

  4. Re: Immernoch keine 25 Watt CPU in Sicht?

    Autor: Johannes Burgel 25.01.10 - 13:51

    Sparfuchs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schnief... immernoch keine 25 Watt CPU in Sicht?

    Athlon II X2 260U mit 25 Watt und 2 x 1,8 GHz war für Q4 2009 angekündigt. Ist wie ersichtlich nicht erschienen.

    Man kann aber ja auch einen Athlon X2 4050e oder Athlon II X2 235e nehmen und undervolten sowieso undertakten.

    Nebenbei: Mit einem Athlon II X4 600e, 785G-Mainboard und 80Plus-Netzteil bekommt man einen Quad-Core-Rechner der zwischen 50 (Idle) und 95 (Vollast) Watt verbraucht, inklusive Grafikbeschleuniger und HD-Wiedergabe. Warum dann noch auf eine 25 Watt CPU warten?

  5. Re: Immernoch keine 25 Watt CPU in Sicht?

    Autor: Schnarchnase 25.01.10 - 20:08

    Ich ärger mich im nachhinein einen Intelprozessor gekauft zu haben. Gut von der Leistung her mögen die etwas mehr bringen, aber wer braucht das? Dank des bescheidenen Chipsatzes verbrät mein Intel-System mehr Strom als ein vergleichbares von AMD. :/

  6. Re: Immernoch keine 25 Watt CPU in Sicht?

    Autor: Nasebschnarch 25.01.10 - 20:32

    Ich weiß ja net, was du dir für ein Intel-System zugelegt hast, aber mit einem Core i3 System hättest du dir ein sparsameres System zulegen können, als mit irgend einem AMD der auch nur Ansatzweise an diese Leistung kommt...

  7. Re: Immernoch keine 25 Watt CPU in Sicht?

    Autor: Debian-Narr 25.01.10 - 20:37

    leisetreter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da gibt es z.B. den 4850e mit 45W.
    > Mit kleinerer VCore und C&Q geht der gemütlich unter 25W.

    ... denn es leider schon nicht mehr zu kaufen gibt!

  8. Re: Immernoch keine 25 Watt CPU in Sicht?

    Autor: Debian-Narr 25.01.10 - 20:43

    Johannes Burgel schrieb:
    > Man kann aber ja auch einen Athlon X2 4050e oder Athlon II X2 235e nehmen
    > und undervolten sowieso undertakten.
    Sind das 45Watt- oder 35-Watt-Prozessoren?

    > Nebenbei: Mit einem Athlon II X4 600e, 785G-Mainboard und 80Plus-Netzteil
    > bekommt man einen Quad-Core-Rechner der zwischen 50 (Idle) und 95 (Vollast)
    > Watt verbraucht, inklusive Grafikbeschleuniger und HD-Wiedergabe. Warum
    > dann noch auf eine 25 Watt CPU warten?
    Ja vielleicht brauche ich die ganze Power gar nicht?

    Mal ehrlich: mit einer Single Core CPU auf 800 MHz ließe sich heute völlig ausreichend Office und Firefox benutzen und auch DVDs anschauen - und das ist es, was an ca. 90% aller DESKTOP-Rechnern gemacht wird! Und wenn ein Sempron64 oder Athlon64 auf 800 MHz (runter getaktet) läuft, würden diese CPUs keine 20 Watt verbraten.

    Übrigens: Der Atom ist hier keine Hilfe: dessen Energieeffizienz ist deutlich schlechter als bei jedem Athlon, weil dessen Energiespartechniken richtig "mickrig" sind.

  9. Re: Immernoch keine 25 Watt CPU in Sicht?

    Autor: Der braune Lurch 26.01.10 - 07:35

    > Und wenn ein Sempron64 oder Athlon64 auf 800 MHz (runter getaktet) läuft, würden diese CPUs keine 20 Watt verbraten.

    $ cat /proc/cpuinfo | grep -e "model name" -e "MHz"
    model name : AMD Athlon(tm) II X4 605e Processor
    cpu MHz : 800.000
    model name : AMD Athlon(tm) II X4 605e Processor
    cpu MHz : 800.000
    model name : AMD Athlon(tm) II X4 605e Processor
    cpu MHz : 800.000
    model name : AMD Athlon(tm) II X4 605e Processor
    cpu MHz : 800.000

    Seit spätestens Phenom II laufen die AMD-Modelle im IDLE mit nur 800MHz. Bei meinem Modell hier geht sogar nicht einmal der Lüfter an, wenn ich ihn nicht belaste. Die TDP gibt AMD mit 45 Watt an. Dazu wird von den Intel-Fans gerne vergessen, dass der Stromverbrauch eben nicht nur von der CPU abhängt, sondern auch (neben anderen Geräten) vom Mainboard.

    ------------------------------
    Der Molch macht's.
    ------------------------------

  10. Re: Immernoch keine 25 Watt CPU in Sicht?

    Autor: Debian-Narr 26.01.10 - 17:10

    Der braune Lurch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > $ cat /proc/cpuinfo | grep -e "model name" -e "MHz"
    > model name : AMD Athlon(tm) II X4 605e Processor
    > cpu MHz : 800.000
    >
    > Seit spätestens Phenom II laufen die AMD-Modelle im IDLE mit nur 800MHz.
    > Bei meinem Modell hier geht sogar nicht einmal der Lüfter an, wenn ich
    > ihn nicht belaste. Die TDP gibt AMD mit 45 Watt an. Dazu wird von den
    > Intel-Fans gerne vergessen, dass der Stromverbrauch eben nicht nur von
    > der CPU abhängt, sondern auch (neben anderen Geräten) vom Mainboard.
    Das heißt ich kaufe mir eine tolle CPU mit 2,5 - 3,5 GHz (und mehr), um sie dann im Normalfall nur bei 800 MHz ... 1.6 GHz laufen zu lassen und zahle dafür dann aber den Preis für einen Phenom II, obwohl das Ding dann nichts anderes macht, als ein sparsamer AMD Duron aus dem Jahr 2001 (das 800 MHz-Modell hat ca. 35 Watt benötigt).

  11. Re: Immernoch keine 25 Watt CPU in Sicht?

    Autor: Der braune Lurch 27.01.10 - 14:11

    Diese 800 MHz hat er natürlich nur im Leerlauf. Unter Vollast taktet er auf 4x2.3 GHz. Keine Glanzleistung, aber dafür habe ich ihn auch nicht (ich habe von einem Phenom II mit 4x3.2 GHz auf den hier umgerüstet, weil ich die Rechenleistung nicht brauchte).

    ------------------------------
    Der Molch macht's.
    ------------------------------

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. CYBEROBICS, Berlin
  3. PSI AG Produkte und Systeme der Informationstechnologie, Berlin, Wil (Schweiz)
  4. AL-KO Geräte GmbH, Kötz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,31€
  2. (-60%) 23,99€
  3. 2,99€
  4. (u. a. Wolfenstein: Youngblood, Days Gone, Metro Exodus, World War Z)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

  1. Routerfreiheit: Vodafone will noch keine eigenen Glasfasermodems zulassen
    Routerfreiheit
    Vodafone will noch keine eigenen Glasfasermodems zulassen

    Vodafone streitet sich mit der Bundesnetzagentur, ob die Routerfreiheit in Glasfasernetzen auch für das Glasfasermodem (ONT) gilt. Ein Nutzer argumentiert dagegen, das öffentliche Glasfasernetz ende an der Glasfaser-Teilnehmeranschlussdose, wo man als Endkunde sein ONT verbinden kann.

  2. Mercedes EQV: Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine
    Mercedes EQV
    Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine

    Stilvoll elektrisch shuttlen: Daimler hat für die IAA die serienreife Version des Mercedes EQC angekündigt. In dem Elektro-Van haben sechs bis acht Insassen Platz.

  3. Fogcam: Älteste bestehende Webcam wird nach 25 Jahren abgeschaltet
    Fogcam
    Älteste bestehende Webcam wird nach 25 Jahren abgeschaltet

    Die Webcam Fogcam nimmt seit 1994 Bilder vom Gelände der San Francisco State University aus auf. Nach 25 Jahren wird die Kamera nun abgeschaltet, laut den Machern unter anderem wegen fehlender guter Aussicht.


  1. 18:01

  2. 17:40

  3. 17:03

  4. 16:41

  5. 16:04

  6. 15:01

  7. 15:00

  8. 14:42