Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Für Spieleklassiker: DOSBox…

Für Spieleklassiker: DOSBox emuliert Voodoo-Grafikkarte von 3dfx

Der beliebte Emulator von kompletten DOS- und Windows-Umgebungen, DOSbox, kommt nun mit experimenteller Software auch mit Programmen für die 3D-Schnittstelle Glide zurecht. Dazu bilden die Programmierer die erste Voodoo-Grafikkarte nach, die 1996 für Staunen sorgte.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. ...für Staunen sorgte? Bei wem? (Seiten: 1 2 3 4 ) 68

    _irata | 20.10.10 21:40 22.10.10 15:26

  2. Aber es gibt doch GLIDE Wrapper ohne Ende 18

    /mecki78 | 20.10.10 18:04 22.10.10 12:47

  3. dann lieber das orginal ... 4

    zabbo | 21.10.10 20:25 22.10.10 12:01

  4. ich hab mit dosbox noch nicht ein programm zum laufen bekommen... 16

    hfiksdhf | 20.10.10 17:45 22.10.10 11:30

  5. Klassiker wie Ultima IX? 16

    User1 | 21.10.10 04:18 22.10.10 09:39

  6. Endlich wieder Turok spielen! :) 8

    LockerBleiben | 20.10.10 18:37 22.10.10 03:00

  7. Sehr schön! Und jetzt bitte noch ne AWE-32 als Soundkarte! 8

    Alter Spielefreak | 20.10.10 19:50 21.10.10 21:33

  8. nvidia technik 1

    vi | 21.10.10 20:10 21.10.10 20:10

  9. 3dfx ist Tot 4

    Prypjat | 21.10.10 16:14 21.10.10 18:38

  10. Will man das? Alte 3D-Grafik ist schlimmer als kalter Kaffee (Seiten: 1 2 ) 21

    Seltene Erde | 20.10.10 19:37 21.10.10 17:47

  11. heretic 2 demo 1

    heteric | 21.10.10 17:39 21.10.10 17:39

  12. da kommen erinnerungen wieder 12

    da kommen erinnerungen wieder | 20.10.10 18:42 21.10.10 15:23

  13. Etwas verstehe ich nicht ganz... 8

    gtl | 20.10.10 18:24 21.10.10 13:21

  14. War doch gut die CDs! nicht wegzuwerfen 8

    nicht wegwerfen | 20.10.10 17:46 21.10.10 12:37

  15. SLI ungleich SLI 2

    EinGast | 21.10.10 08:47 21.10.10 11:35

  16. das wort nennt sich "build" und nicht "built"..... 4

    das wort nennt sich | 20.10.10 18:19 21.10.10 10:22

  17. Alles gute komt von 3dfx 2

    Bonanza_Firusa | 20.10.10 19:22 21.10.10 01:51

  18. Das geht auch einfacher

    Itkenner | 20.10.10 19:20 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. HB-Feinmechanik GmbH & Co. KG, Metten
  2. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  3. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Regensburg
  4. Bosch Engineering GmbH, Abstatt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  3. 12,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

  1. Quartalsbericht: Telekom macht 3,5 Milliarden Euro Gewinn
    Quartalsbericht
    Telekom macht 3,5 Milliarden Euro Gewinn

    Die Geschäfte der Telekom laufen sehr gut. Auch durch die US-Steuerreform stieg der Gewinn massiv an. 40.000 Kilometer neue Glasfaser verlegte die Telekom meist zur Erschließung für Vectoring.

  2. Land Rover Explore im Hands on: Das Smartphone für extreme Ansprüche
    Land Rover Explore im Hands on
    Das Smartphone für extreme Ansprüche

    MWC 2018 Bullitt verbündet sich mit dem Autohersteller Land Rover. Unter der Marke kommt ein Ruggedized-Smartphone auf den Markt. Das Explore kann mit Modulen erweitert werden und soll damit die Bedürnisse von Abenteuerurlaubern erfüllen.

  3. eActros: Elektrischer Mercedes-Benz-Lkw fährt schon 2018
    eActros
    Elektrischer Mercedes-Benz-Lkw fährt schon 2018

    Mercedes-Benz eActros nennt Daimler seinen neuen Lkw, der rein elektrisch fahren soll. Das Fahrzeug wird laut Unternehmen 2018 in den Kundeneinsatz gehen. Die Reichweite von bis zu 200 km macht das Fahrzeug für den Verteilerverkehr sinnvoll einsetzbar.


  1. 09:16

  2. 09:00

  3. 07:44

  4. 07:34

  5. 07:25

  6. 07:14

  7. 07:00

  8. 21:26