1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gaming: Samsung zeigt 144-Hz…

HDMI 2.1 und DP 2.0

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. HDMI 2.1 und DP 2.0

    Autor: TheOne320 20.08.19 - 17:34

    Ich frage mich, wann die ersten Gaming Monitore und GPUs mit HDMI 2.1 und DP 2.0 Unterstützung kommen? Bei den jetzigen gibt es mit der Bandbreitenlimitierung immer wieder Kompromisse.

  2. Re: HDMI 2.1 und DP 2.0

    Autor: FlashBFE 20.08.19 - 21:00

    Es würde schon erstmal reichen, wenn bei DP die Display Stream Compression konsequent ausgenutzt werden würde. Dann ist UHD bei 120Hz kein Problem. Aber das kann meines Wissens nach bis jetzt nur ein einziger Monitor, der ziemlich speziell ist (ASUS ROG Strix XG438Q).
    Vorteil: Das spart Datenrate und macht nicht die Kabel kurz und teuer. Sieht man ja schon an den 48GBit/s-HDMI 2.1-Kabeln.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.08.19 21:01 durch FlashBFE.

  3. Re: HDMI 2.1 und DP 2.0

    Autor: TheOne320 20.08.19 - 21:49

    Leider hat DSC Auswirkung auf die Bildqualität. Bei Spielen oder Filmen ist das vielleicht nicht stark sichtbar, aber auf dem Desktop bei Texten sieht man einen Unterschied. UHD 120Hz HDR1000 12bit RGB, sollte nur bei HDMI 2.1 und DP 2.0 möglich sein ohne Kompression.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. Mediaopt GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de