Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Geforce GTX 1060 im Test: Knapper…

1060 SLI

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 1060 SLI

    Autor: moonwhaler 20.07.16 - 09:44

    Interessant ist, dass 2x 1060 eine wesentlich teurere 1080 überholt, leider hat nvidia aber SLI bei 1060 deaktiviert. Bei Reddit überwerfen sich die Leute gerade über diesen Umstand und empfehlen stattdessen ein 480 Crossfire Verbund. Vom Leistungshunger dürfte sich das zwar in ein paar mehr verbrauchten kWh äußern, aber ich glaube der Nachteil dieser Konstellation wäre vermutlich minimal - die Kosten bei 2x 270¤, aber auch einen Tick unter dem 750¤+ Preisklasse einer aktuellen 1080.

    https://www.youtube.com/watch?v=pzOrsQM7ImA

  2. Re: 1060 SLI

    Autor: OpenMind 20.07.16 - 10:06

    Ich bezweifel stark das ein SLi-Verbund von 2 GTX 1060 eine GTX 1080 überholt. Woher nimmst du diese Aussage?

  3. Re: 1060 SLI

    Autor: ms (Golem.de) 20.07.16 - 10:07

    Mit D3D12-Multi-Adapter lassen sich zwei GTX 1060 koppeln, aber so muss man sich drauf verlassen, dass die Funktion unterstützt wird ^^

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  4. Re: 1060 SLI

    Autor: Neutrinoseuche 20.07.16 - 10:18

    War es nicht so das bei der Foundersedition von nVida kein SLI möglich ist und das erst durch Custom Designs anderer Hersteller angeboten werden kann?

  5. Re: 1060 SLI

    Autor: masel99 20.07.16 - 10:23

    Neutrinoseuche schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > War es nicht so das bei der Foundersedition von nVida kein SLI möglich ist
    > und das erst durch Custom Designs anderer Hersteller angeboten werden kann?

    Wird es nicht geben, wer soll denn dann die 1080 kaufen? ;)

  6. Re: 1060 SLI

    Autor: moonwhaler 20.07.16 - 11:12

    OpenMind schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bezweifel stark das ein SLi-Verbund von 2 GTX 1060 eine GTX 1080
    > überholt. Woher nimmst du diese Aussage?

    Schau Dir den Link an, den ich extra für Dich eingefügt hatte.

  7. Re: 1060 SLI

    Autor: Sharra 21.07.16 - 06:54

    masel99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Neutrinoseuche schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > War es nicht so das bei der Foundersedition von nVida kein SLI möglich
    > ist
    > > und das erst durch Custom Designs anderer Hersteller angeboten werden
    > kann?
    >
    > Wird es nicht geben, wer soll denn dann die 1080 kaufen? ;)

    Alle, die nicht auf SLI setzen möchten, sondern statt dessen eine überall funktionierende Karte einsetzen?

  8. Re: 1060 SLI

    Autor: HubertHans 21.07.16 - 08:36

    moonwhaler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Interessant ist, dass 2x 1060 eine wesentlich teurere 1080 überholt, leider
    > hat nvidia aber SLI bei 1060 deaktiviert. Bei Reddit überwerfen sich die
    > Leute gerade über diesen Umstand und empfehlen stattdessen ein 480
    > Crossfire Verbund. Vom Leistungshunger dürfte sich das zwar in ein paar
    > mehr verbrauchten kWh äußern, aber ich glaube der Nachteil dieser
    > Konstellation wäre vermutlich minimal - die Kosten bei 2x 270¤, aber auch
    > einen Tick unter dem 750¤+ Preisklasse einer aktuellen 1080.
    >
    > www.youtube.com

    SLI ist auch mit 1060 moeglich. Niemand hindert Dritthersteller daran, einen SLI-Connector anzubringen.

  9. Re: 1060 SLI

    Autor: moonwhaler 21.07.16 - 13:40

    Auch interessant folgende normalisierte Aufstellung von Leistung zu Kosten für verschiedene Auflösungen - ohne synthetische Benchmarks (zugrunde liegen Guru3D Benchmarks der Karten, konsolidiert):

    https://www.reddit.com/r/nvidia/comments/4tshlo/i_graphed_normalized_benchmark_data_as_well_as/

    Extrahiert:
    1080p: http://i.imgur.com/shWw4ht.jpg
    1440p: http://i.imgur.com/OaF2wVf.jpg
    2160p: http://i.imgur.com/YQVuUpp.jpg
    DirectX 12: http://i.imgur.com/D5Sn8wc.jpg

    Wohlgemerkt kein SLI.



    4 mal bearbeitet, zuletzt am 21.07.16 13:45 durch moonwhaler.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hannoversche Informations­technologien AöR, Hannover
  2. Universität Passau, Passau
  3. Dataport, Hamburg
  4. BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 704,99€ inkl. Versand (Vergleichspreis 748,88€)
  2. 49,99€/59,99€
  3. für 849€ (Einzelpreis der Grafikkarte im Vergleich teurer als das Bundle)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
    Business-Festival
    Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

    Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

    1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

    IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
    IT-Jobs
    Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

    Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
    Ein Bericht von Juliane Gringer

    1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
    2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
    3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

    1. Notebook: Apple gibt nach Monaten Fehler bei Macbook-Tastatur zu
      Notebook
      Apple gibt nach Monaten Fehler bei Macbook-Tastatur zu

      Die Tastaturen in Macbook- oder Macbook-Pro-Modellen können fehlerhaft sein. Das hat Apple nach mehreren Monaten zugegeben. Betroffene Kunden können sich kostenlos eine funktionierende Tastatur in ihr Notebook einbauen lassen.

    2. Oberstes US-Gericht: Durchsuchungsbefehl für Abfrage von Handyposition notwendig
      Oberstes US-Gericht
      Durchsuchungsbefehl für Abfrage von Handyposition notwendig

      Der oberste US-Gerichtshof der USA hat den Schutz der Privatsphäre erhöht. Sicherheitsbehörden dürfen nicht einfach auf die Funkmastdaten eines Handys zugreifen. Dafür wird ein richterlich angeordneter Durchsuchungsbefehl verlangt.

    3. Vodafone: Edeka Mobil erhält mehr ungedrosseltes Datenvolumen
      Vodafone
      Edeka Mobil erhält mehr ungedrosseltes Datenvolumen

      Edeka Mobil von Vodafone lebt weiter und die Leistungen des Tarifs werden aufgestockt. Das ungedrosselte Datenvolumen erhöht sich ohne Preisaufschlag. Zudem ist es einfacher geworden, das Guthaben aufzuladen.


    1. 11:59

    2. 11:33

    3. 10:59

    4. 10:22

    5. 09:02

    6. 17:15

    7. 16:45

    8. 16:20