Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Geforce GTX 980 Matrix: Asus…

Gibt es echt nen Markt für sowas?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt es echt nen Markt für sowas?

    Autor: dp2419 04.12.14 - 13:22

    Wie groß ist den die Zahl derjenigen die Probleme mit Ihrer Karte haben weil der RAM zu kalt ist.

  2. Re: Gibt es echt nen Markt für sowas?

    Autor: awgher 04.12.14 - 13:31

    Das Problem habe ich dauernd. Wer hat den heutzutage bitte keine Stickstoffgekühlte Grafikkarte. Ist doch ganz normal.

  3. Re: Gibt es echt nen Markt für sowas?

    Autor: jeronimonino 04.12.14 - 13:41

    Heute ist es Schick statt einen Gas Tank einen Stickstofftank im Garten zu haben ;)

  4. Re: Gibt es echt nen Markt für sowas?

    Autor: Rainer Tsuphal 04.12.14 - 13:49

    awgher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Problem habe ich dauernd. Wer hat den heutzutage bitte keine
    > Stickstoffgekühlte Grafikkarte. Ist doch ganz normal.
    Dann bin ich lieber nicht ganz normal.

  5. Re: Gibt es echt nen Markt für sowas?

    Autor: Peh 04.12.14 - 13:49

    1. Welt Problem...

  6. Re: Gibt es echt nen Markt für sowas?

    Autor: derchi 04.12.14 - 13:55

    Nehmt doch einfach ein anderes Kühlmittel wenn euch Stickstoff zu kalt ist.

    Gut man müsste ein paar Kleinigkeiten beachten, aber die hier wären nicht ganz so kalt:

    Sauerstoff
    Krypton
    Xenon
    Radon
    Chlor

    XD

  7. Re: Gibt es echt nen Markt für sowas?

    Autor: jownes 04.12.14 - 15:02

    Nimm am besten Chlor
    Da bekommst du eine begasung umsonst



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.12.14 15:32 durch yl (Golem.de).

  8. Re: Gibt es echt nen Markt für sowas?

    Autor: Chorris 04.12.14 - 15:03

    derchi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gut man müsste ein paar Kleinigkeiten beachten, aber die hier wären nicht
    > ganz so kalt:
    >
    > Krypton
    >
    > XD

    Na, ich glaube Superman hat etwas dagegen wenn du seinen Heimatplaneten in ein flüssiges Kühlmittel verwandeln möchtest ;)

  9. Re: Gibt es echt nen Markt für sowas?

    Autor: nicoledos 04.12.14 - 15:07

    Immerhin bekommt man ein Leck relativ schnell mit.

  10. Re: Gibt es echt nen Markt für sowas?

    Autor: leipsfur 04.12.14 - 19:21

    Sauerstoff ist kälter als Stickstoff?! WTF?

    Eine Couch ist gelber als ein Auto!

    Edit: ich mein natürlich wärmer



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.12.14 19:21 durch leipsfur.

  11. Re: Gibt es echt nen Markt für sowas?

    Autor: fsch 04.12.14 - 21:16

    leipsfur schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sauerstoff ist kälter als Stickstoff?! WTF?
    >
    > Eine Couch ist gelber als ein Auto!
    >
    > Edit: ich mein natürlich wärmer


    Stickstoff hat einen niedrigeren Siedepunkt, ich glaube das war gemeint :)
    Zudem ist er, im Gegensatz zu Sauerstoff, inert. Ist auch recht vorteilhaft.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 04.12.14 21:18 durch fsch.

  12. Re: Gibt es echt nen Markt für sowas?

    Autor: burzum 05.12.14 - 00:55

    Peh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1. Welt Problem...

    So wie Autos, Internet, Mobilfunk... ach was, am besten wir ziehen wieder in Höhlen!

    Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul, ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul.

  13. Re: Gibt es echt nen Markt für sowas?

    Autor: Flexy 05.12.14 - 03:51

    leipsfur schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sauerstoff ist kälter als Stickstoff?! WTF?
    >

    Nein. Nachts ist es dunkler als warm.

    Aber flüssiger Stickstoff hat -196°C und flüssiger Sauerstoff hat -183°C.
    Allerdings ist in der Luft nur 20% O2. Wenn man also Luft verflüssigt, dann kriegt man zuerst Sauerstoff. Den lässt man ab. Und dann kriegt man vor allem viel Stickstoff. Der bei -196°C kocht.

  14. Re: Gibt es echt nen Markt für sowas?

    Autor: Peh 05.12.14 - 08:55

    burzum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Peh schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 1. Welt Problem...
    >
    > So wie Autos, Internet, Mobilfunk... ach was, am besten wir ziehen wieder
    > in Höhlen!

    Viel Spass dabei.

  15. Re: Gibt es echt nen Markt für sowas?

    Autor: DrWurst 05.12.14 - 17:54

    Die Größe der Zielgruppe ist egal, solche Produkte haben eher Prestige- und Marketinggründe. Das ist wie mit mit den ganzen Supercars mit Straßenzulassung, welche nach 100 km in die Werkstatt müssen.

    Wenn alles "gut" geht kaufen Krethi und Plethi beim nächsten Mal eine Asus ROG Grafikkarte (Midrage natürlich), weil sie das Video und den Artikel gesehen haben und/oder eine dieser Asuskarten irgendwelche Benchmarks anführt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  2. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  3. Artschwager und Kohl Software GmbH, Herzogenaurach
  4. prismat Gesellschaft für Softwaresysteme und Unternehmensberatung mbH, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. 32 GB 6,98€, 128 GB 23,58€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Stadia ausprobiert: Um die Grafikoptionen kümmert sich Google
    Stadia ausprobiert
    Um die Grafikoptionen kümmert sich Google

    GDC 2019 Beim Ausprobieren und im Gespräch mit Entwicklern wird immer klarer: Stadia von Google ist als eigenständige Plattform zu verstehen und nicht als simpler Streamingdienst. Momentan kommt für das Bild noch der Codec VP9 zum Einsatz.
    Von Peter Steinlechner


      Next Generation Car: Das Fahrzeug der Zukunft ist modular
      Next Generation Car
      Das Fahrzeug der Zukunft ist modular

      Ein Fahrzeug braucht eine Kabine und einen Antrieb. Müssen aber beide eine fest verbundene Einheit sein? Forscher des DLR arbeiten an verschiedenen Konzepten für das Auto der Zukunft. Eines davon ist ein modulares Fahrzeug, das für verschiedene Zwecke eingesetzt werden kann.
      Von Werner Pluta

      1. DLR Phylax erkennt Sprengstoffreste per Laser
      2. Raumfahrt DLR testet 3D-gedrucktes Raketentriebwerk
      3. Eden ISS Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

      1. Metro Exodus: Update bringt 24-Stunden-Tage und Entwicklerkommentare
        Metro Exodus
        Update bringt 24-Stunden-Tage und Entwicklerkommentare

        Viele inhaltliche Änderungen und Ergänzungen sowie Verbesserungen bei der Grafik und Fehlerkorrekturen: Das Entwicklerstudio 4A Games hat ein rund 6 GByte großes Update für Metro Exodus veröffentlicht.

      2. Urheberrecht: Das steht in der EU-Urheberrechtsrichtlinie
        Urheberrecht
        Das steht in der EU-Urheberrechtsrichtlinie

        Nach zweieinhalb Jahren Diskussionen hat das Europaparlament der EU-Urheberrechtsrichtlinie zugestimmt. Das haben die Abgeordneten neben Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern konkret beschlossen.

      3. Careem: Uber tätigt seine bisher größte Übernahme
        Careem
        Uber tätigt seine bisher größte Übernahme

        Uber zahlt 3,1 Milliarden US-Dollar für den Konkurrenten Careem. Damit will der Fahrdienstvermittler vor dem Börsengang stärker werden.


      1. 17:48

      2. 17:15

      3. 16:44

      4. 15:32

      5. 15:00

      6. 14:43

      7. 14:39

      8. 14:30