Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Geforce Titan: Nvidias 1.000-Euro…

Der Sinn der Sache erschließt mir nicht wirklich.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Sinn der Sache erschließt mir nicht wirklich.

    Autor: Internetist 20.02.13 - 07:06

    Eine neue Grafikkarte rauszubringen für 1000¤ die aber langsamer ist als GTX690???
    Wer soll sich denn so was kaufen? Wegen angeblichen 50Watt niedrigeren Stromverbrauch? (Den Test kann man beim Tom´s Hardware nachlesen).
    Die Enthusiasten werden auf jeden Fall weiter zu GTX690 greifen, da schneller und ca. 150¤ günstiger.
    Just my 2 Cents

  2. Re: Der Sinn der Sache erschließt mir nicht wirklich.

    Autor: ichbert 20.02.13 - 08:37

    Öhm, ne GTX690 hat zwei GPUS und ne Titan eine!?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.02.13 08:37 durch ichbert.

  3. Re: Der Sinn der Sache erschließt mir nicht wirklich.

    Autor: ripclaw666 20.02.13 - 09:13

    Das ist keine Spielekarte, aber dafuer super interessant fuer 3D Grafiker. Es gibt einige neue, CUDA basierte Render Engines wie Octane, oder auch Color Correction Suites wie Resolve, die auf nvidia Karten setzen. Und wenn ich da in einem PCIe Steckplatz die Leistung von fast zwei 680ern haben kann, dann ist das super.

    Die 690er fallen da leider aus, einmal wegen Energieverbrauch (bei 4 Stueck davon im Rechner...) und zum anderen weil sie afaik als SLI erscheinen, und SLI funktioniert bei solchen Anwendungen nicht.

  4. Re: Der Sinn der Sache erschließt mir nicht wirklich.

    Autor: ichbert 20.02.13 - 09:18

    Wenn ich mal so eben 5000¤ über hätte dann würde ich mir damit nen GPU HP Rechner aufbauen ;D
    Zum Wetter, Atombomben oder Protein-berechnen ^^

  5. Re: Der Sinn der Sache erschließt mir nicht wirklich.

    Autor: Prypjat 20.02.13 - 15:18

    Oder um Spidersoltitär in Höchster Auflösung mit FSAA, MSAA, Postprossesing und Anisotropische Filterung bei Maximalen Details und höchster Skalierung spielen zu können.

    *SCNR*

  6. Re: Der Sinn der Sache erschließt mir nicht wirklich.

    Autor: Internetist 20.02.13 - 21:18

    ichbert schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Öhm, ne GTX690 hat zwei GPUS und ne Titan eine!?


    Das ist ja völlig egal 1 oder 2 GPUS. Fakt ist, dass Titan mehr kostet und in Spielebenchmarks langsamer ist als GTX960......

  7. Re: Der Sinn der Sache erschließt mir nicht wirklich.

    Autor: ichbert 20.02.13 - 22:12

    Internetist schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ichbert schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Öhm, ne GTX690 hat zwei GPUS und ne Titan eine!?
    >
    > Das ist ja völlig egal 1 oder 2 GPUS. Fakt ist, dass Titan mehr kostet und
    > in Spielebenchmarks langsamer ist als GTX960......

    Na dann überleg mal was beim SLI oder gar Quad SLI rauskommt. 4 der Titan Karten stecken 2 GTX960 sowas von in die Tonne.

  8. Re: Der Sinn der Sache erschließt mir nicht wirklich.

    Autor: Internetist 21.02.13 - 07:30

    ichbert schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Internetist schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ichbert schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Öhm, ne GTX690 hat zwei GPUS und ne Titan eine!?
    > >
    > >
    > > Das ist ja völlig egal 1 oder 2 GPUS. Fakt ist, dass Titan mehr kostet
    > und
    > > in Spielebenchmarks langsamer ist als GTX960......
    >
    > Na dann überleg mal was beim SLI oder gar Quad SLI rauskommt. 4 der Titan
    > Karten stecken 2 GTX960 sowas von in die Tonne.
    Und kosten mit ca. 4000¤ das doppelte? Also viele werden sich so eine Konfiguration nicht zulegen. Würde ich jetzt mal behaupten.

  9. Re: Der Sinn der Sache erschließt mir nicht wirklich.

    Autor: Hu5eL 27.02.13 - 12:22

    *Troll*
    bewerbe dich am besten bei NVidia für den Vertrieb / Marketing :-) . Das hat dennen noch keiner gesagt

  10. Re: Der Sinn der Sache erschließt mir nicht wirklich.

    Autor: justanotherhusky 28.09.13 - 08:34

    Prypjat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder um Spidersoltitär in Höchster Auflösung mit FSAA, MSAA, Postprossesing
    > und Anisotropische Filterung bei Maximalen Details und höchster Skalierung
    > spielen zu können.
    >
    > *SCNR*

    Du hast 3D vergessen ;-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Dataport, Bremen, Magdeburg
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Nürnberg
  4. Experis GmbH, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und bis zu 50€ Cashback erhalten
  2. ab 224,90€ bei Caseking gelistet
  3. 39,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Linux auf dem Switch: Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
Linux auf dem Switch
Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
  1. Digital Ocean Cloud-Hoster löscht versehentlich Primärdatenbank
  2. Google Cloud Platform für weitere Microsoft-Produkte angepasst
  3. Marktforschung Cloud-Geschäft wächst rasant, Amazon dominiert den Markt

Creators Update im Test: Erhöhter Reifegrad für Windows 10
Creators Update im Test
Erhöhter Reifegrad für Windows 10
  1. Microsoft Zwei große Updates pro Jahr für Windows 10
  2. Creators Update Game Mode macht Spiele runder und Windows 10 ruckelig
  3. Windows 10 Version 17xx-2 Stromsparmodus kommt für die nächste Windows-Version

Miniatur Wunderland: Schiffe versenken die schönsten Pläne
Miniatur Wunderland
Schiffe versenken die schönsten Pläne
  1. Transport Üo, der fahrbare Ball
  2. Transport Sea Bubbles testet foilendes Elektroboot
  3. Verkehr Eine Ampel mit Kamera und Gesichtserkennung

  1. Datenschutzverordnung im Bundestag: "Für uns ist jeden Tag der Tag der inneren Sicherheit"
    Datenschutzverordnung im Bundestag
    "Für uns ist jeden Tag der Tag der inneren Sicherheit"

    Zwischen "Verwässerung" und "Meilenstein" war in der Debatte alles dabei: Der Deutsche Bundestag hat das Gesetz zur Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung beschlossen. Ein CSU-Politiker machte dabei deutlich, wo die Prioritäten seiner Fraktion liegen.

  2. Aspire-Serie: Acer stellt Notebooks für jeden Geldbeutel vor
    Aspire-Serie
    Acer stellt Notebooks für jeden Geldbeutel vor

    Einsteiger- oder Multimediageräte: Vier neue Aspire-Notebooks mit 180-Grad-Scharnier ergänzen Acers Angebot. Ihre Hardware ist so unterschiedlich wie ihr Preis - von eMMC-Speicher über AMD-Prozessoren bis hin zu dedizierten Grafikkarten ist alles dabei.

  3. Acer Predator Triton 700: Das Fenster oberhalb der Tastatur ist ein Clickpad
    Acer Predator Triton 700
    Das Fenster oberhalb der Tastatur ist ein Clickpad

    Das Predator Triton 700 ist ein 15,6-Zoll-Spiele-Notebook mit aktueller Kaby-Lake- sowie Pascal-Hardware und Schnittstellen wie Thunderbolt 3. Neben der ungewöhnlichen Position der Peripherie sorgt ein großes Glasfenster für Einblick.


  1. 20:24

  2. 18:00

  3. 18:00

  4. 17:42

  5. 17:23

  6. 16:33

  7. 16:05

  8. 15:45