Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gigabyte: Bis zu 6 Jahre Garantie…

Garantieangebot ist Augenwischerei...sonst nichts!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Garantieangebot ist Augenwischerei...sonst nichts!

    Autor: meckermann 15.07.11 - 10:28

    Wie gut ein Unternehemn ist, merkt man dann wenn man den Support braucht...sprich die versprochene Garantie von 60 Monaten auch in Anspruch nehmen kann!
    Meine Erfahrungen sind hier anders, der Support ist ne Katastrophe!
    Die ganze Story ist zu lang, kurz und knapp beschrieben, ging um den defekten Kühler der Southbridge:
    Wochenlang kein Board, zig facher Mailverkehr ohne Ergebnis, "zerrepariertes" Board kam zurück, d.h es wurde versucht zu reparieren, dabei wurden mehrere Pins beschädigt und schlussendlich der Versuch auch noch abgestritten! Allerdings war die vorher defekte Seite am Kühler ganz, und die ganze defekt! Waren sicher die Heinzelmännchen!
    Frau G (...) Totale Fehlbesetzung...imho!
    Auch eine Beschwerde beim nächsten Vorgesetzten brachte nichts! Schlussendlich wurde mein Board dann schlicht aus der Garantie gestrichen und war nach nur 18 Monaten reif für die Tonne!
    Vielen Dank für die Blumen...vielen Dank wie lieb von Dir...
    Mein Fazit: Bin bei Asus gelandet und werde in meinem Leben kein Produkt mehr bei der Firma GIGABYTE erwerben...meine Erfahrungen aber gern wie versprochen weiter geben!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.07.11 10:57 durch mb (Golem.de).

  2. Re: Garantieangebot ist Augenwischerei...sonst nichts!

    Autor: meckermann 15.07.11 - 11:10

    Liebes Golem Team...wenn Ihr den Bericht schon bechneidet, macht es doch bitte so, dass zum einen nicht die Beschreibung im Detail des Supportes fehlt...gehört für mich dazu...und zum anderen ganze Sätze erhalten bleiben! Vielen Dank!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Vodafone GmbH, Stuttgart
  3. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe, Ettlingen
  4. Dataport, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)
  2. 72,99€ (Release am 19. September)
  3. (u. a. Grafikkarten, Monitore, Mainboards)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
    Sicherheitslücken
    Zombieload in Intel-Prozessoren

    Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
    Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
    2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
    3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

    Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
    Motorola One Vision im Hands on
    Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

    Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
    Ein Hands on von Ingo Pakalski

    1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
    2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

    1. Kreis Kleve: Deutsche Glasfaser versorgt weitere 13.000 Haushalte
      Kreis Kleve
      Deutsche Glasfaser versorgt weitere 13.000 Haushalte

      Im nordrhein-westfälischen Kreis Kleve hat Deutsche Glasfaser schon 40.000 Glasfaseranschlüsse verlegt. Jetzt kommen 13.000 geförderte Anschlüsse hinzu.

    2. Codemasters: Grid bietet Wettrennen mit Endgegner Alonso
      Codemasters
      Grid bietet Wettrennen mit Endgegner Alonso

      Die eigentlich fällige "3" lässt Codemasters hinter seinem Rennspiel Grid weg, dafür verspricht das Entwicklerstudio Massen an Sportautos in mehreren Klassen, vielfältige Wettbewerbe - und als Krönung ein Duell mit Fernando Alonso.

    3. Universalsteuergerät: Bosch will Flugtaxis mit Autosensoren billiger machen
      Universalsteuergerät
      Bosch will Flugtaxis mit Autosensoren billiger machen

      Der Automobilzulieferer Bosch will künftig vom Geschäft mit Flugtaxis profitieren. Für einen Bruchteil der bisherigen Kosten könnten Steuergeräte hergestellt werden.


    1. 18:48

    2. 17:42

    3. 17:28

    4. 17:08

    5. 16:36

    6. 16:34

    7. 16:03

    8. 15:48