1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gizmo 2: Open-Source-Rechner mit…

Gizmo 2: Open-Source-Rechner mit Radeon-Grafik

Eines der wenigen Systeme mit AMD-Hardware und starker Grafikeinheit: Der Gizmo 2 ist ein Bastelrechner mit einem Kabini-Chip, der x86-CPU-Kerne mit einer Radeon-GPU vereint.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. RAM? 1

    mat | 13.11.14 16:30 13.11.14 16:30

  2. schade dass es nicht viel mehr von solchen AMD-Teilen gibt 2

    _speedy_ | 11.11.14 22:49 12.11.14 09:48

  3. Man stelle sich vor... 8

    Nadja Neumann | 11.11.14 12:27 12.11.14 09:45

  4. Coole Sache. Kennt ihr mehr in der Kategorie? 10

    Suven | 11.11.14 14:22 12.11.14 09:41

  5. Mir leider etwas zu teuer 2

    Ovaron | 11.11.14 19:35 11.11.14 23:02

  6. "Open-Source-Rechner"? 7

    miauwww | 11.11.14 12:48 11.11.14 19:23

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Hochschule Ruhr West, Mülheim an der Ruhr
  2. Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Hannover
  3. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  4. SUSS MicroTec Lithography GmbH, Garching bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    Indiegames-Rundschau: Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster
    Indiegames-Rundschau
    Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster

    Traumstädte bauen in Townscaper, Menschen fressen in Carrion und Bilderbuchgrusel in Creaks: Die neuen Indiegames bieten viel Abwechslung.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Licht aus, Horror an
    2. Indiegames-Neuheiten Der Saturnmond als galaktische Baustelle
    3. Indiegames-Rundschau Dunkle Seelen im Heavy-Metal-Rausch

    Threat-Actor-Expertin: Militärisch, stoisch, kontrolliert
    Threat-Actor-Expertin
    Militärisch, stoisch, kontrolliert

    Sandra Joyces Fachgebiet sind Malware-Attacken. Sie ist Threat-Actor-Expertin - ein Job mit viel Stress und Verantwortung. Wenn sie eine Attacke einem Land zuschreibt, sollte sie besser sicher sein.
    Ein Porträt von Maja Hoock

    1. Emotet Die Schadsoftware Trickbot warnt vor sich selbst
    2. Loveletter Autor des I-love-you-Virus wollte kostenlos surfen
    3. DNS Gehackte Router zeigen Coronavirus-Warnung mit Schadsoftware