Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Grafikkarte: AMD kontert Nvidias…

Wird trotzdem nicht in Frage kommen..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wird trotzdem nicht in Frage kommen..

    Autor: cars10 30.10.14 - 11:45

    .. da ich den Speicher auch und besonders für 3D Modellierung brauche und mit CUDA rendere. Solange AMD in der Richtung nichts bringt können sie noch so tolle Karten rausbringen, ich bleib bei Nvidia.

  2. Re: Wird trotzdem nicht in Frage kommen..

    Autor: gaym0r 30.10.14 - 11:51

    AMD Stream?

  3. Re: Wird trotzdem nicht in Frage kommen..

    Autor: RandomCitizen 30.10.14 - 11:55

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > AMD Stream?

    Kann AMD Stream CUDA Programme ausführen?

  4. Re: Wird trotzdem nicht in Frage kommen..

    Autor: Nephtys 30.10.14 - 12:07

    RandomCitizen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gaym0r schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > AMD Stream?
    >
    > Kann AMD Stream CUDA Programme ausführen?


    lol, super Argument

    CUDA zu OpenCL portieren und fertig. Selbst crosscompiling reicht. Die Performance-Verluste sind kein Problem mehr, und es wird GPU-unabhängig.

    Nicht falsch verstehen, ich bin totaler Fan von CUDA gewesen. Aber OpenCL hat genügend aufgeholt, und ist in vielen Fällen einfach besser.

    Vorallem die OpenCL-Performance der GTX980/70 hat sich soweit verbessert, dass die Performanz vergleichbar wird.

  5. Re: Wird trotzdem nicht in Frage kommen..

    Autor: nille02 30.10.14 - 12:10

    Nephtys schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nicht falsch verstehen, ich bin totaler Fan von CUDA gewesen. Aber OpenCL
    > hat genügend aufgeholt, und ist in vielen Fällen einfach besser.
    >
    > Vorallem die OpenCL-Performance der GTX980/70 hat sich soweit verbessert,
    > dass die Performanz vergleichbar wird.

    Frage mal die Leute von Blender (Gears) was die von AMDs OpenCL Implementierung halten. Sobald die Programme größer werden klingt sich der Compiler von AMD aus, oder braucht absurd lange und absurd viel Arbeitsspeicher um ihn zu compilieren.

    Bei Blender darf man also alles interessante bei Gears deaktivieren, wenn man eine AMD GPU nutzen will.

  6. Re: Wird trotzdem nicht in Frage kommen..

    Autor: croal 30.10.14 - 15:25

    Wobei bei der 3 D Modellierung am wichtigsten ist die Polygone im Zaun zu halten . Wenn man das Grundgerüst nicht optimal erstellt und versucht mit Subdivite und Sculpting zu kompensieren da geht alles in die Knie. Da entstehen echt lustige Sachen mit utopischer Größe.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München
  3. Flughafen Düsseldorf GmbH, Düsseldorf
  4. Deloitte, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,90€ (Bestpreis!)
  2. 89,90€ (Bestpreis!)
  3. 449,90€ (Release am 26. August)
  4. (u. a. Tropico 6 für 24,99€, PSN Card 10€ für 9,49€, PSN Card 20€ für 18,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

  1. Linux Foundation: Chinesische und US-Konzerne kooperieren bei Datensicherheit
    Linux Foundation
    Chinesische und US-Konzerne kooperieren bei Datensicherheit

    Das Confidential Computing Consortium bringt Unternehmen wie Google, ARM, IBM und Microsoft, aber auch Tencent und Alibaba an einen Tisch. Das Ziel: Daten in der Cloud auch dann zu schützen, wenn sie in der Benutzung sind. Ein großer Anbieter fehlt aber.

  2. Google: Play Store wird übersichtlicher
    Google
    Play Store wird übersichtlicher

    Google hat seinem Play Store für Android und Chrome OS ein aktualisiertes Design verpasst: Neu ist eine übersichtliche Navigationsleiste am unteren Bildschirmrand, auf der explizit zwischen Spielen und anderen Apps unterschieden wird. Das gesamte Design wirkt frischer als zuvor.

  3. Marvel's Avengers angespielt: Superhelden mit Talentbaum
    Marvel's Avengers angespielt
    Superhelden mit Talentbaum

    Gamescom 2019 Hulk ist so frustriert, dass er jahrelang grün bleibt - bis er sich in Marvel's Avengers austoben darf: Das Actionspiel von Crystal Dynamics schickt uns mit frei konfigurierbaren Superhelden in eine offene Welt.


  1. 10:50

  2. 10:35

  3. 10:18

  4. 10:09

  5. 09:50

  6. 09:35

  7. 09:20

  8. 09:02