Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Grafikkarte: Radeon R9 285…

Mein ganzer PC nur 26 Watt! xD

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mein ganzer PC nur 26 Watt! xD

    Autor: Anonymer Nutzer 24.08.14 - 13:08

    10 Watt TDP J1900 Atom mit 22" 16 Watt AOC e2243Fws (nicht das Standardmodell sondern eine Spezialanfertigung mit nur VGA Eingang für die UK Firma Aleutia als Import gekauft). Schön sparsam und autark über Solarstrom :-)

  2. Re: Mein ganzer PC nur 26 Watt! xD

    Autor: Gucky 24.08.14 - 13:10

    Und jetzt lass mal Battlefield laufen....
    Scherz beiseite, kann der PC auch 1080p Filme laufen lassen? Dann wäre er vielleicht ein PC fürs Wohnzimmer.

  3. Re: Mein ganzer PC nur 26 Watt! xD

    Autor: nw42 24.08.14 - 13:15

    mein Smartphone verbraucht noch viel weniger, und ist mit Quadcore CPU und schneller GPU Einheit noch nicht mal viel langsamer...

    Aber in dem Artikel ging es um Desktop GPU's, da ist der Vergleich Sinnfrei, weil es da um ganz andere GPU-Leistung geht...

  4. Re: Mein ganzer PC nur 26 Watt! xD

    Autor: Anonymer Nutzer 24.08.14 - 13:33

    Gucky schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und jetzt lass mal Battlefield laufen....

    Nöp. So'n Schmarrn nutze ich ned und kaufe ich auch ned. Sonst würde ich das ja noch unterstützen. Ich daddel eigentlich fast gar nicht mehr. Das DRM Origin usw. Gedöns nervt mich nämlich tierisch. Anno 1602 läuft aber und CounterStrike Source läuft bei 1024x768 auf 69 bis 113 FPS :-) Und Steam hab ich jetzt auch nur mal wieder genutzt um dir was zu zeigen hier ^^ In Call of Pripyat (Stalker) habe ich auch absolut flüssiges Gameplay trotz Complete Mod, auf 1024x768 und minimalen Einstellungen. Keinerlei Mauslags oder sowas. Nur manchmal immer wenn die externe USB Festplatte am laden ist was man auch sieht hängt das Spiel kurz. Die Platte ist scheinbar zu langsam und das Spiel streamt ständig nach. Ist auf PC auch so, aber merkt man weniger und erst auf ner SSD wo er rasend schnell nachladen kann merkt man es gar nicht mehr. Hängt mit der Engine zusammen :-)

    > Scherz beiseite, kann der PC auch 1080p Filme laufen lassen? Dann wäre er
    > vielleicht ein PC fürs Wohnzimmer.

    Ja kann er und das sogar absolut flüssig unter Windows 7! ^^
    Und absolut Fanless! :D
    Quadcore 2Ghz Atom ftw! <3

    http://www.mindfactory.de/product_info.php/ASRock-Q1900B-ITX-J1900-MITX-COM-LPT_958438.html

    Das ASRock Q1900B-ITX mit integriertem Intel Quad-Core Celeron Prozessor eignet sich hervorragend für Low-Budget-Systeme sowie, durch das lüfterlose Design, z.B. Audioproduktionsumgebungen.

    Die beiden DDR3-SO-DIMM- Slots sind im Gegensatz zu vielen anderen Mainboards dieser Architekturreihe in der Lage, Arbeitsspeicher mit Standardspannung zu verarbeiten und fassen bis zu 16 GB mit einer Taktfrequenz von bis zu 1333 MHz.
    Die integrierte Grafikeinheit ist DirectX 11.0 und Pixel Shader 5.0 kompatibel und kann Monitore mithilfe der direkt am Mainboard befindlichen D-Sub und HDMI-Schnittstellen betreiben.
    Das Motherboard besitzt außerdem einen integrierten LAN-Controller, 5.1 HD-Sound sowie USB 3.0.

    ¤ 55,85

    Das habe ich (hatte vorher ein Intel D525MW verbaut von Aleutia selbst, hab aber nun aufgerüstet) jetzt verbaut und somit sogar nur noch 10W TDP anstatt wie zuvor 13W TDP und das trotz sogar mehr Speed und 4 anstatt 2 Kernen! Der neue J1900 Atom ist echt ein Leistungssprung :D

  5. Re: Mein ganzer PC nur 26 Watt! xD

    Autor: Anonymer Nutzer 24.08.14 - 13:36

    nw42 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mein Smartphone verbraucht noch viel weniger, und ist mit Quadcore CPU und
    > schneller GPU Einheit noch nicht mal viel langsamer...
    >
    > Aber in dem Artikel ging es um Desktop GPU's, da ist der Vergleich
    > Sinnfrei, weil es da um ganz andere GPU-Leistung geht...

    Es ist einfach total übertrieben und genau darauf wollte ich hinaus. Für einfache ältere Spiele und Multimedia aller Art reicht mein 26W Desktop vollkommen. Und auch auf Tablets laufen so einige beeindruckend schicke Videospiele. Früher hätte ich mir sowas ja geholt aber heutzutage achte ich mehr auf den Stromverbrauch und 190 Watt NUR für die Grafikkarte alleine das finde ich echt übertrieben. Das würde ich mir niemals kaufen. Der A10-7850k hat ja schon gute Spieleleistung und selbst der frisst deutlich weniger und hat dabei auch schon die CPU mit dabei.

  6. Re: Mein ganzer PC nur 26 Watt! xD

    Autor: Paulagc 24.08.14 - 13:55

    spantherix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nw42 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > mein Smartphone verbraucht noch viel weniger, und ist mit Quadcore CPU
    > und
    > > schneller GPU Einheit noch nicht mal viel langsamer...
    > >
    > > Aber in dem Artikel ging es um Desktop GPU's, da ist der Vergleich
    > > Sinnfrei, weil es da um ganz andere GPU-Leistung geht...
    >
    > Es ist einfach total übertrieben und genau darauf wollte ich hinaus. Für
    > einfache ältere Spiele und Multimedia aller Art reicht mein 26W Desktop
    > vollkommen. Und auch auf Tablets laufen so einige beeindruckend schicke
    > Videospiele. Früher hätte ich mir sowas ja geholt aber heutzutage achte ich
    > mehr auf den Stromverbrauch und 190 Watt NUR für die Grafikkarte alleine
    > das finde ich echt übertrieben. Das würde ich mir niemals kaufen. Der
    > A10-7850k hat ja schon gute Spieleleistung und selbst der frisst deutlich
    > weniger und hat dabei auch schon die CPU mit dabei.

    Ist ja total super das dein Desktop für 15 Jahre alte Spiel ausreichend ist.
    Aber stell dir vor .... es gibt Leute die wollen Spiele aus diesem Jahrzeht genießen ... und das in einer Zeitgemäßen Auflösung (Full-HD aufwärts ...). Und dafür ist deine Kiste eben NICHT ausreichen. Also was soll das hier?

    95% der Zeit idle'n die PC doch eh nur in der Gegend rum ...

    http://www.computerbase.de/2014-07/intel-core-i5-4690k-test-uebertakten-benchmarks/3/

    Das "fetteste" was AMD zu bieten hat:
    http://www.computerbase.de/2014-05/amd-radeon-r9-290-290x-roundup-test/3/

    Komplett mit High-End-System 60-70W im Idle



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 24.08.14 13:58 durch Paulagc.

  7. Re: Mein ganzer PC nur 26 Watt! xD

    Autor: HubertHans 24.08.14 - 14:26

    Ein Atom ist fuer Counter Strike Source zu langsam. 100FPS, da war mein Athlon XP damals schneller.

  8. Re: Mein ganzer PC nur 26 Watt! xD

    Autor: Anonymer Nutzer 24.08.14 - 14:56

    Paulagc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist ja total super das dein Desktop für 15 Jahre alte Spiel ausreichend
    > ist.

    Stalker Call of Pripyat ist 15 Jahre alt? Äh nein :-)

    > Aber stell dir vor .... es gibt Leute die wollen Spiele aus diesem Jahrzeht
    > genießen ... und das in einer Zeitgemäßen Auflösung (Full-HD aufwärts ...).
    > Und dafür ist deine Kiste eben NICHT ausreichen. Also was soll das hier?

    Dann nimmt man halt ein wenig mehr Leistung. Trotzdem muss es keine 190Watt Grafikkarte sein... Nicht mal meine damalige HD6870 hat soviel gefressen und die hatte schon mächtig Grafikleistung! O.o

    > 95% der Zeit idle'n die PC doch eh nur in der Gegend rum ...
    >
    > www.computerbase.de
    >
    > Das "fetteste" was AMD zu bieten hat:
    > www.computerbase.de
    >
    > Komplett mit High-End-System 60-70W im Idle

    60-70Watt nur für Idle? Mein PC frisst 26Watt unter Volllast und das ist auch ein normaler Desktop! Ziemlich ineffizient... Im Idle sollte selbst so ein System deutlich weniger Fressen und die Hardware runtertakten bzw. stark reduziert schalten... 60-70Watt nur für Idle (also wenn der PC gar nichts macht außer Windows anzuzeigen) ist echt viel!

  9. Re: Mein ganzer PC nur 26 Watt! xD

    Autor: Keksmonster226 24.08.14 - 15:12

    spantherix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Paulagc schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ist ja total super das dein Desktop für 15 Jahre alte Spiel ausreichend
    > > ist.
    >
    > Stalker Call of Pripyat ist 15 Jahre alt? Äh nein :-)
    >
    > > Aber stell dir vor .... es gibt Leute die wollen Spiele aus diesem
    > Jahrzeht
    > > genießen ... und das in einer Zeitgemäßen Auflösung (Full-HD aufwärts
    > ...).
    > > Und dafür ist deine Kiste eben NICHT ausreichen. Also was soll das hier?
    >
    > Dann nimmt man halt ein wenig mehr Leistung. Trotzdem muss es keine 190Watt
    > Grafikkarte sein... Nicht mal meine damalige HD6870 hat soviel gefressen
    > und die hatte schon mächtig Grafikleistung! O.o
    >
    > > 95% der Zeit idle'n die PC doch eh nur in der Gegend rum ...
    > >
    > > www.computerbase.de
    > >
    > > Das "fetteste" was AMD zu bieten hat:
    > > www.computerbase.de
    > >
    > > Komplett mit High-End-System 60-70W im Idle
    >
    > 60-70Watt nur für Idle? Mein PC frisst 26Watt unter Volllast und das ist
    > auch ein normaler Desktop! Ziemlich ineffizient... Im Idle sollte selbst so
    > ein System deutlich weniger Fressen und die Hardware runtertakten bzw.
    > stark reduziert schalten... 60-70Watt nur für Idle (also wenn der PC gar
    > nichts macht außer Windows anzuzeigen) ist echt viel!

    Öko?


    Mein PC zieht sich beim daddeln gerne mal 500Watt rein :)

    Und im Idle auch ca. 80-100 D:

    Die CPU läuft auch immer hochgetaktet. Nix mit C-Stepping. Das ist was für Mädchen.

  10. Re: Mein ganzer PC nur 26 Watt! xD

    Autor: Anonymer Nutzer 24.08.14 - 15:44

    HubertHans schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein Atom ist fuer Counter Strike Source zu langsam.

    Nein ist er nicht. Das Spiel läuft absolut flüssig mit dem J1900.

    > 100FPS, da war mein
    > Athlon XP damals schneller.

    Dafür hat dein Athlon XP deutlich mehr als 10 Watt gefressen :-)

  11. Re: Mein ganzer PC nur 26 Watt! xD

    Autor: Anonymer Nutzer 24.08.14 - 15:47

    Keksmonster226 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Öko?

    Probleme damit?

    > Mein PC zieht sich beim daddeln gerne mal 500Watt rein :)

    Schön für dich! :D
    Ich bezahle kein solches geld nur für Videospiele.

    > Und im Idle auch ca. 80-100 D:

    Das ist echt lächerlich... Solch ein Stromverbrauch für Desktopbetrieb. Warum eigentlich? Was gibt es da denn viel zu tun beim Idlen? Echt unverhältnismäßiger Verbrauch -.-

    > Die CPU läuft auch immer hochgetaktet. Nix mit C-Stepping. Das ist was für
    > Mädchen.

    Ja ne is klar ;-)

  12. Re: Mein ganzer PC nur 26 Watt! xD

    Autor: HubertHans 24.08.14 - 16:14

    spantherix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > HubertHans schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ein Atom ist fuer Counter Strike Source zu langsam.
    >
    > Nein ist er nicht. Das Spiel läuft absolut flüssig mit dem J1900.
    >
    > > 100FPS, da war mein
    > > Athlon XP damals schneller.
    >
    > Dafür hat dein Athlon XP deutlich mehr als 10 Watt gefressen :-)

    Joa. Hat aber eine bessere Architektur als die alten Atoms und ist somit schneller. Und du hast da keinen Atom, sondern einen Celeron.

  13. Re: Mein ganzer PC nur 26 Watt! xD

    Autor: Anonymer Nutzer 24.08.14 - 16:17

    HubertHans schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > spantherix schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Dafür hat dein Athlon XP deutlich mehr als 10 Watt gefressen :-)
    >
    > Joa. Hat aber eine bessere Architektur als die alten Atoms und ist somit
    > schneller. Und du hast da keinen Atom, sondern einen Celeron.

    Als die ALTEN Atoms! ^^
    Ich habe aber einen nagelneuen J1900 :D

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/Billige-Mini-Mainboards-mit-Atom-Celerons-2120201.html

    "Billige Mini-Mainboards mit Atom-Celerons" einen Atom habe ich ^^

  14. Re: Mein ganzer PC nur 26 Watt! xD

    Autor: HubertHans 24.08.14 - 17:23

    DU HAST EINEN CELERON!

  15. Re: Mein ganzer PC nur 26 Watt! xD

    Autor: Anonymer Nutzer 24.08.14 - 17:24

    HubertHans schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DU HAST EINEN CELERON!

    Atom-Celeron :P

  16. Re: Mein ganzer PC nur 26 Watt! xD

    Autor: der kleine boss 24.08.14 - 17:49

    ist auch bei mir ca der fall :) Sehe darin kein Problem, gute grafik braucht einfach leistung ;)

    (fixed)Golem Kommentar-Formular (bitte ausfüllen):
    ========================================
    Wer braucht das bitte?????
    Ich kann für ______¤ das gleiche von _______ haben!

  17. Re: Mein ganzer PC nur 26 Watt! xD

    Autor: tobs87 24.08.14 - 17:54

    Schön das dein Gesamtsystem so sparsam ist, aber TFT per VGA ist doch eine Qual.

  18. Re: Mein ganzer PC nur 26 Watt! xD

    Autor: Mixermachine 24.08.14 - 17:55

    Solche Leute trifft man nur hier im Forum :D
    Herrlich :D

    Mein Asus T100 Tablet bringt genauso CSS und TF2 zum laufen.
    Bei höherer Auflösung und weniger Verbrauch :D
    Trotzdem macht ein PC mit ordentlich Leistung (zumindest mir) einfach mehr Spaß :p

  19. Re: Mein ganzer PC nur 26 Watt! xD

    Autor: tibrob 24.08.14 - 18:01

    "Qual" ist relativ. Die letzten 10+ Jahre hat's doch auch gereicht und heute wird gemeckert, wenn 4k (was man ernsthaft noch nicht braucht*) nicht unterstüzt wird.

    * Jaja, nur weil du es nicht braucht, heißt das noch lange nicht, dass .... tralala

    Deine Jacke ist jetzt trocken!

  20. Re: Mein ganzer PC nur 26 Watt! xD

    Autor: tobs87 24.08.14 - 18:27

    Vor 10 Jahren an ner Röhre war VGA okay. Auch die Qualität eines VGA Ausgangs ist im Vergleich zu früher nur noch grottig. Eher eine Notlösung

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  3. Hays AG, Fürth
  4. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 50,99€
  2. 26,99€
  3. 2,99€
  4. 49,94€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.


    Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
    Mobilfunktarife fürs IoT
    Die Dinge ins Internet bringen

    Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
    Von Jan Raehm

    1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
    2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
    3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

    Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
    Erasure Coding
    Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

    In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
    Eine Analyse von Oliver Nickel

    1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
    2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

    1. Windows 10: Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt
      Windows 10
      Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt

      Der System File Checker in Windows 10 markiert neuerdings Dateien des Windows Defender als fehlerhaft. Der Bug ist auch Microsoft bekannt. Das Problem: Die neue Version des Defenders verändert im Installationsimage verankerte Dateien. Der Hersteller will das mit einem Update von Windows 10 beheben.

    2. Keystone: Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an
      Keystone
      Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an

      Die auf Kickstarter finanzierte Keystone ist eine mechanische Tastatur mit Hall-Effekt-Schaltern. Diese können die Druckstärke registrieren. Eine Software ermöglicht es der Tastatur, das Tippverhalten der Nutzer zu analysieren und Druckpunkte entsprechend anzupassen.

    3. The Witcher: Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen
      The Witcher
      Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen

      Netflix stellt den ersten Trailer seiner Serie The Witcher vor. Henry Cavill als Geralt von Riva kämpft dabei gegen Monster und Menschen und verwendet Hexerzeichen, Pirouettenkampf und Zaubertränke. Einige Szenen erinnern an Passagen aus den Büchern.


    1. 13:00

    2. 12:30

    3. 11:57

    4. 17:52

    5. 15:50

    6. 15:24

    7. 15:01

    8. 14:19