1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Grafikkarten: Radeon HD 6850 und…

6850/6870 langsamer als "alte" 5850/5870... siehe Artikel

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 6850/6870 langsamer als "alte" 5850/5870... siehe Artikel

    Autor: Bessernachlesen 26.10.10 - 16:41

    ... siehe aktuelle C'T - hier kommt man ganz klar zum Schluß, dass die neuen Modelle zu teuer und im Vergleich zur Vorgängerversion langsamer sind.
    5850 = 180 Euro
    5870 = 230 Euro
    Eine nVidia GTX460 (bereits mit 768MB) ist definitiv schneller als eine 6850, aber 50 Euro billiger.

  2. Re: 6850/6870 langsamer als "alte" 5850/5870... siehe Artikel

    Autor: Diggins 26.10.10 - 16:57

    Test lesen => dann muss man keine Lügen verbreiten

  3. Re: 6850/6870 langsamer als "alte" 5850/5870... siehe Artikel

    Autor: ThorstenMUC 26.10.10 - 17:11

    Du musst einen Fehldruck haben oder Verständnis-Probleme beim Lesen?

    In meiner c't steht, dass die Karten eher als Nachfolger der oberen Mittelklasse (5770) gedacht sind - woraus AMD übrigens auch keinen Hehl macht.
    Und dafür schlagen sie sich sehr gut und ersetzen auch gleich noch die 5830.

    Der Nachfolger der 5850/5870 kommt erst noch und heißt dann 5950/5970... auch das steht in meiner c't

    Und die Preise loben sie in meiner c't Ausgabe auch. Für das verlangte Geld bekommt man extrem viel Leistung.

  4. Re: 6850/6870 langsamer als "alte" 5850/5870... siehe Artikel

    Autor: mars96 26.10.10 - 18:37

    Bessernachlesen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... siehe aktuelle C'T - hier kommt man ganz klar zum Schluß, dass die
    > neuen Modelle zu teuer und im Vergleich zur Vorgängerversion langsamer
    > sind.

    Ich korrigiere mal die Zahlen:

    > 5850 = 180 Euro
    Eher ab 230,- EUR und damit immer noch teurer als vor gut einem Jahr bei erscheinen. Eigentlich hatte ich schon im Februar damit gerechnet das die 5850 mal Richtung 200 EUR geht, aber statt dessen war sie ziemlich stabil zwischen 280-300 EUR dank der bescheidenen Lieferbarkeit von Chips.

    Knapp an die Leistung der 5850 (230 EUR) kommt die 6870 (200 EUR). Da passt das Verhältnis noch...fragt sich nur wie lange noch.

    Die 6850 verdrängt die 5770 und das recht deutlich. Aufpreis 5770 --> 6850 knap 30 EUR.

    > 5870 = 230 Euro
    Eine Sapphire wird gerade für knapp 280 EUR angeboten.
    Die übrigen liegen noch bei > 300 EUR.

    Die 5870 wird aber auch nicht von der 6870 ersetzt. AMDs Marketing sollte man dafür bestrafen. Der Nachfolger wird erst in einem Monat vorgestellt.
    > Eine nVidia GTX460 (bereits mit 768MB) ist definitiv schneller > als eine 6850

    Ja, ein wenig.

    > aber 50 Euro billiger.

    147 EUR (günstigste Sapphire 6850 mit 1GB)
    -127 EUR (günstigste Gainward GeForce GTX 460 mit 768MB)
    =20 EUR Differenz

    Das Rechnen üben wir aber besser noch mal. ;)

  5. Re: 6850/6870 langsamer als "alte" 5850/5870... siehe Artikel

    Autor: GrinderFX 26.10.10 - 19:35

    Dann bist du genauso wie viele Andere drauf reingefallen. Denn wie nun raus kam, hat Amd falsche, bessere Karten zum test geschickt. Die wahren Karten sind ca. 10 Prozent langsamer und somit auf dem Niveau einer GTX 460 im Preis und in der Leistung. Wenn die Karten nun aber Teurer sind, lohnt sich die GTX 460 einfach mehr. Gleiche Leistung, gleiche Werte, nur günstiger!
    Aber ja, die C't ist schon laaaaaaaaange nichts mehr wert!

  6. Re: 6850/6870 langsamer als "alte" 5850/5870... siehe Artikel

    Autor: Nunja 26.10.10 - 19:43

    GrinderFX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Aber ja, die C't ist schon laaaaaaaaange nichts mehr wert!



    Klar, ich finde auch, dass anonyme Poster wie du wesentlich mehr Sachkompetenz haben und natürlich würde ich dir wesentlich mehr vertrauen als der C't. Ist ja das Internet, wo jeder Anwalt, Informatiker, Physiker, Chemiker, Historiker, Journalist, Lektor, Politiker, Elektriker, Biologe <füge weitere 200 Berufe ein> gleichzeitig ist.

  7. Re: 6850/6870 langsamer als "alte" 5850/5870... siehe Artikel

    Autor: GrinderFX 26.10.10 - 21:55

    Man könnte natürlich auch an deiner Stelle Google nutzen und feststellen, dass diese Aussage eineindeutig stimmt.
    Aber das würde ja deine Bildung erhöhen und das ist den Trollen von heute einfach fremd.

    Natürlich könnte man auch direkt bei Golem nachgucken aber das wäre ja zu einfach:

    Nachtrag vom 23. Oktober 2010, 15:30 Uhr

    Am Tag der Vorstellung der neuen Grafikkarten stellte sich heraus, dass einige Kartenhersteller manchen Redaktionen seltsame Exemplare der Radeon HD 6850 zur Verfügung gestellt hatten. Bei diesen Karten lief die GPU zwar mit dem spezifizierten Takt von 775 MHz, es waren aber 1.120 statt wie vorgesehen 960 der Rechenwerke aktiviert. Diese Grafikkarten sind damit etwas schneller als von AMD vorgesehen.

    Oder Computerbase:
    Update Freitag, den 22. Oktober, 13:55 Uhr:

    Wie uns Sapphire soeben mitgeteilt hat, ist auf unserer Radeon HD 6850 das falsche Bios aufgespielt. Die Karte bietet zwar die korrekten Taktraten der Radeon HD 6850, kommt in Sachen Architektur aber mit den Features der Radeon HD 6870 daher.



    Und da gibt es noch genügend andere Beispiele.
    Im Gegensatz zu den heutigen Magazinen geht es dem normalen Menschen nicht unbedingt nur noch um Gewinnmaximierung. Die Magazine drucken lediglich das, was der Troll von heute gerne lesen will, auch wenn es sich vollkommen von der Wahrheit unterscheidet.

  8. Re: 6850/6870 langsamer als "alte" 5850/5870... siehe Artikel

    Autor: Ach 27.10.10 - 00:16

    So ein Käse.
    57er Reihe war die Mittelklasse und die 58er Reihe die höhere.
    68er Reihe ist die neue Mittelklasse und die 69er Reihe die höhere.

    Die 6870 hat bessere Werte, als die 5850 (knapp unter der 5870) und kostet 200 €.
    Die 5850 hat letzte Woche mind. 209 € gekostet.

    Dazu kommen neben den FPS noch Werte wie Verbrauch, Lautstärke ... wenn man das Thema seriös angehen will.

  9. Re: 6850/6870 langsamer als "alte" 5850/5870... siehe Artikel

    Autor: Nunja 27.10.10 - 00:34

    GrinderFX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man könnte natürlich auch an deiner Stelle Google nutzen und feststellen,
    > dass diese Aussage eineindeutig stimmt.
    > Aber das würde ja deine Bildung erhöhen und das ist den Trollen von heute
    > einfach fremd.
    >
    > Natürlich könnte man auch direkt bei Golem nachgucken aber das wäre ja zu
    > einfach:
    >
    > Nachtrag vom 23. Oktober 2010, 15:30 Uhr
    >
    > Am Tag der Vorstellung der neuen Grafikkarten stellte sich heraus, dass
    > einige Kartenhersteller manchen Redaktionen seltsame Exemplare der Radeon
    > HD 6850 zur Verfügung gestellt hatten. Bei diesen Karten lief die GPU zwar
    > mit dem spezifizierten Takt von 775 MHz, es waren aber 1.120 statt wie
    > vorgesehen 960 der Rechenwerke aktiviert. Diese Grafikkarten sind damit
    > etwas schneller als von AMD vorgesehen.
    >
    > Oder Computerbase:
    > Update Freitag, den 22. Oktober, 13:55 Uhr:
    >
    > Wie uns Sapphire soeben mitgeteilt hat, ist auf unserer Radeon HD 6850 das
    > falsche Bios aufgespielt. Die Karte bietet zwar die korrekten Taktraten der
    > Radeon HD 6850, kommt in Sachen Architektur aber mit den Features der
    > Radeon HD 6870 daher.
    >
    > Und da gibt es noch genügend andere Beispiele.
    > Im Gegensatz zu den heutigen Magazinen geht es dem normalen Menschen nicht
    > unbedingt nur noch um Gewinnmaximierung. Die Magazine drucken lediglich
    > das, was der Troll von heute gerne lesen will, auch wenn es sich vollkommen
    > von der Wahrheit unterscheidet.


    Tjaja, Lesen würde DEINE Bildung erhöhen. Es ging nicht darum, welche Fakten du zur Radeon HD beizutragen hattest, sondern um deine TROLL-Aussage, bezüglich der C't. DIESE hast du wiederum nicht mit Fakten belegt.

    Also: Ball flach halten, gerade wenn man, wie du, nicht lesen kann.

  10. Re: 6850/6870 langsamer als "alte" 5850/5870... siehe Artikel

    Autor: GrinderFX 27.10.10 - 18:33

    Was ist denn bitte schön an der C't noch professionell?
    Die 40% Werbung in der Zeitung oder die restlichen 60% mit Kamera, Fernseher oder Mainboardtests?
    Wow, du musst ja ein waschechter Voll-Profi sein, denn du weißt welche Kamera die beste ist. Bewirb dich am besten bei Google oder Intel, die können solche Profis gebrauchen. Dann muss der Chef dich nur fragen welche Kamera er sich zu Weihnachten wünschen muss.

  11. Re: 6850/6870 langsamer als "alte" 5850/5870... siehe Artikel

    Autor: widder0815 28.10.10 - 10:31

    also ertmal ist die 6870 schneller als die alte 5850(die 6870 ist fast so schnell wie eine 5870 ) ... und die 6850 ist schneller als eine 5830 (ergo sie ist schneller als eine gtx460) .

    6870 - 198€
    6850 - 149€

    preisLeistungsmässig unangefochten

  12. Re: 6850/6870 langsamer als "alte" 5850/5870... siehe Artikel

    Autor: Asgard 28.10.10 - 20:39

    widder0815 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > also ertmal ist die 6870 schneller als die alte 5850(die 6870 ist fast so
    > schnell wie eine 5870 ) ... und die 6850 ist schneller als eine 5830 (ergo
    > sie ist schneller als eine gtx460) .
    >
    > 6870 - 198€
    > 6850 - 149€
    >
    > preisLeistungsmässig unangefochten

    Falsch.
    die 5850 ist auf gleich auf mit der gtx460 die 6850 ist langsamer als die GTX460
    die GTX470 ist sogar schneller als die 6870 zieht allerdings mehr strom. Kostet aber genausoviel.

  13. Re: 6850/6870 langsamer als "alte" 5850/5870... siehe Artikel

    Autor: Keckarch 29.10.10 - 10:05

    Soooo,
    welche ist jetzt besser die 5870 oder die 6870?
    Bitte eine klare antwort

  14. Re: 6850/6870 langsamer als "alte" 5850/5870... siehe Artikel

    Autor: widder0815 31.10.10 - 20:23

    die 5870 ist schneller als die 6870(so 15% rum) , die 5870 kostet aber 280€ ... in ein paar wochen kommt die 6950 und 6970 , die sollte man ehr in betracht ziehen ... die 6970 soll gerüchten zufolge 10% schneller als eine gtx480 sein.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KION Group AG, Frankfurt am Main
  2. Stadtverwaltung Bretten, Bretten
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. über duerenhoff GmbH, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Emtec X150 Power Plus SSD 480 GB für 52,90€, Apacer AS340 120 GB SSD für 18...
  2. 285,71€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Surface Go ab 379,00€, Surface Pro 7 ab 764,00€, Surface Laptop 2 ab 999,00€)
  4. 21,00€ (Standard)/35,00€ (Gold)/42,00€ (Ultimate)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Arbeit: Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
Arbeit
Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen

In Deutschland ist die Zahl der Frauen in IT-Studiengängen und -Berufen viel niedriger als die der Männer. Doch in anderen Ländern sieht es ganz anders aus, etwa im arabischen Raum. Warum?
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  2. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig
  3. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

  1. Nanoracks: Astronauten backen Kekse auf der ISS
    Nanoracks
    Astronauten backen Kekse auf der ISS

    Frische Kekse 400 Kilometer über der Erde: Der Esa-Astronaut Luca Parmitano hat erstmals auf der ISS gebacken. Was auf der Erde einfach ist, erwies sich im Weltraum als kompliziert. Er brauchte mehrere Anläufe, um ein annehmbares Ergebnis zu erzielen.

  2. Nintendo: Mario Kart Tour testet Mehrspielerrennen
    Nintendo
    Mario Kart Tour testet Mehrspielerrennen

    Erst durften nur Abonnenten teilnehmen, nun können alle Spieler per Smartphone in Mario Kart Tour in Multiplayerrennen um die Wette fahren. Wer mag, kann sich Gegner in seiner geografischen Nähe vorknöpfen.

  3. ERP-Software: S/4 HANA liegt erstmals vor der Business Suite
    ERP-Software
    S/4 HANA liegt erstmals vor der Business Suite

    Die SAP-Anwenderfirmen haben den Umstieg vollzogen. Die Investitionen fließen in das neuere Produkt, so wie von SAP geplant. Wenn auch später, als viele erwartet haben.


  1. 19:34

  2. 16:40

  3. 16:03

  4. 15:37

  5. 15:12

  6. 14:34

  7. 14:12

  8. 13:47