1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Grafiktreiber im Test: AMD wagt…

"ruckelfreie Blu-rays" ???

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "ruckelfreie Blu-rays" ???

    Autor: Yes!Yes!Yes! 09.12.14 - 14:31

    Hab 'n Laptop von 2011 mit 'ner ATI. Wann genau soll da was ruckeln? Hab bisher vielleicht so 5-6 Blurays geschaut. Da hat nix geruckelt. Warum auch? Wäre doch peinlich und für mich ein Grund für die Inanspruchnahme der Gewährleistung gewesen.

  2. Re: "ruckelfreie Blu-rays" ???

    Autor: Vollstrecker 09.12.14 - 14:53

    Es geht um Microruckler, die Auftreten, da Filme auf Bluray in der Regel 24 fps haben. Ottonormal Monitore stellen aber 50 bzw. 60 FPS da. Nun ist 24 kein Vielfaches von 50 oder 60 und so muss entweder ein Frame doppelt dargestellt oder weggelassen werden, dabei entstehen Microruckler, die besonders bei Kameraschwenks auffallen können.

  3. Re: "ruckelfreie Blu-rays" ???

    Autor: SoniX 09.12.14 - 17:27

    Anders gesagt es geht um Perfektion.

    Ich habe eigentlich ein Auge für sowas. Sehe schnell Kompressionsartefarkte, flackernde Energiesparlampen wo andere nichts bemerken, aber Mikroruckler habe ich bei Blurays noch nicht bemerkt.

  4. Re: "ruckelfreie Blu-rays" ???

    Autor: nille02 09.12.14 - 20:42

    SoniX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anders gesagt es geht um Perfektion.
    >
    > Ich habe eigentlich ein Auge für sowas. Sehe schnell
    > Kompressionsartefarkte, flackernde Energiesparlampen wo andere nichts
    > bemerken, aber Mikroruckler habe ich bei Blurays noch nicht bemerkt.

    Seih froh. Wenn du weißt das sie da sind und wie sie sich auswirken vergeht dir der Spaß. Das ist wie mit einem toten Pixel auf dem Bildschirm.

  5. Re: "ruckelfreie Blu-rays" ???

    Autor: SoniX 09.12.14 - 23:17

    nille02 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seih froh. Wenn du weißt das sie da sind und wie sie sich auswirken vergeht
    > dir der Spaß. Das ist wie mit einem toten Pixel auf dem Bildschirm.

    *die zwei toten Subpixel auf dem Monitor anstarre*

    Dann kanns ja nichtmehr lange dauern bis ich keine Blurays mehr gucken kann :-D

  6. Re: "ruckelfreie Blu-rays" ???

    Autor: HiddenX 10.12.14 - 15:25

    Insbesondere bei Kameraschwenks fällt das extrem auf. Schade nur, dass es derzeit nur mit einer Software funzt. Hoffentlich unterstützt VLC das in Zukunft.

  7. Re: "ruckelfreie Blu-rays" ???

    Autor: Morku 10.12.14 - 19:10

    Und was soll ein Treiber an der Beschaffenheit des Monitors ändern?
    Ich dachte auch, dass es um die Wiedergabe der Blu-ray selbst geht, aber mein HTPC schaltet auch vor der Wiedergabe die Frequenz um.
    Bisher warne alle Kameraschwenks glatt.

  8. Re: "ruckelfreie Blu-rays" ???

    Autor: dEEkAy 10.12.14 - 20:21

    nille02 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SoniX schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Anders gesagt es geht um Perfektion.
    > >
    > > Ich habe eigentlich ein Auge für sowas. Sehe schnell
    > > Kompressionsartefarkte, flackernde Energiesparlampen wo andere nichts
    > > bemerken, aber Mikroruckler habe ich bei Blurays noch nicht bemerkt.
    >
    > Seih froh. Wenn du weißt das sie da sind und wie sie sich auswirken vergeht
    > dir der Spaß. Das ist wie mit einem toten Pixel auf dem Bildschirm.


    kann ich voll bestätigen

    früher hab ich das auch nicht bemerkt, aber seit ich diese ruckler sehe nerven sie schon sehr

  9. Re: "ruckelfreie Blu-rays" ???

    Autor: Anonymer Nutzer 11.12.14 - 05:22

    HiddenX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Insbesondere bei Kameraschwenks fällt das extrem auf. Schade nur, dass es
    > derzeit nur mit einer Software funzt. Hoffentlich unterstützt VLC das in
    > Zukunft.

    Also ich brauchte bei Windows 8 nur das Media Center Pack installieren und danach konnte jede Software auf den entsprechenden Codecs zugreifen. Beim VLC scheitert das ja nur bei der Wiedergabe von Blurays mit Kopierschutz und das Problem ist damit ebenfalls passé.

  10. Re: "ruckelfreie Blu-rays" ???

    Autor: HiddenX 11.12.14 - 18:08

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Beim
    > VLC scheitert das ja nur bei der Wiedergabe von Blurays mit Kopierschutz
    > und das Problem ist damit ebenfalls passé.
    Soweit ich weiß kann man auch VLC dazu bringen BR abzuspielen. Davon ab kann man seine BR ja durchaus Rippen und im VLC abspielen.

  11. Re: "ruckelfreie Blu-rays" ???

    Autor: Anonymer Nutzer 17.12.14 - 18:45

    SoniX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > *die zwei toten Subpixel auf dem Monitor anstarre*
    >
    > Dann kanns ja nichtmehr lange dauern bis ich keine Blurays mehr gucken kann
    > :-D

    Ohmann hätte ich Pixelfehler würde ich ausrasten und mich würde das MEGA nerven und ich müsste ständig hinstarren! Das war schon bei meinem TV so loool
    Den hab ich später schnell wieder vertickt und mein jetziger Monitor hat keinen einzigen Pixelfehler :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. bizIT Firma Hirschberg, Berlin
  2. andagon GmbH, Köln
  3. Kita Frankfurt, Frankfurt am Main
  4. Universitätsklinikum Erlangen, Erlangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Tropico 5: Complete Collection für 9,99€, 10 Second Ninja X für 0,99€, Devil...
  2. (u. a. Assetto Corsa Competizione für 18,99€, Euro Truck Simulator 2 - Gold Edition für 7...
  3. (u. a. Oculus Go 64GB für 178,45€, PS4 1TB Ghost of Tsushima Bundle mit 2. Dualshock 4 für 328...
  4. 398,15€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zero SR/S: Brutale Beschleunigung, lange Ladezeiten
Zero SR/S
Brutale Beschleunigung, lange Ladezeiten

Motorradfahrern drohen Fahrverbote mit lärmenden Maschinen. Ist ein Elektromotorrad wie die Zero SR/S eine leise Alternative zum Verbrenner?
Ein Erfahrungsbericht von Peter Ilg

  1. Blacktea Elektro-Moped mit 70 km Reichweite ab 2.300 Euro
  2. Akzeptable Reichweite Pursang E-Track als leichtes Elektromotorrad für Pendler
  3. Zero Motorcycles Elektrischer Sporttourer Zero SR/S mit 14,4-kWh-Akku

Programmierer als Künstler: Von der Freiheit, Neues in Code zu denken
Programmierer als Künstler
Von der Freiheit, Neues in Code zu denken

Abgabetermine und Effizienzansprüche der Auftraggeber drängen viele dazu, Code nach Schema F abzuliefern. Dabei kann viel Gutes entstehen, wenn man Programmieren als Form von Kunst betrachtet.
Von Maja Hoock

  1. Ubuntu Canonical unterstützt Flutter-Framework unter Linux
  2. Complex Event Processing Informationen fast in Echtzeit auswerten
  3. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte

Kontaktlos: Eine deutsche Miniserie unter Pandemie-Bedingungen
Kontaktlos
Eine deutsche Miniserie unter Pandemie-Bedingungen

Weltweit haben Künstler unter Corona-Bedingungen neue Projekte angestoßen. Nun kommt mit Kontaktlos auch eine interessante sechsteilige Serie aus Deutschland.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
  2. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz
  3. Messe nur digital Die Corona-Realität holt die CES ein

  1. Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
    Pixel 4a im Test
    Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

    Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Besonders die Größe stellt sich mittlerweile als Marktlücke heraus.

  2. Teamviewer, Dell, Github: Sonst noch was?
    Teamviewer, Dell, Github
    Sonst noch was?

    Was am 03.08.2020 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Playstation: PS4-Dualshock ist nur eingeschränkt PS5-kompatibel
    Playstation
    PS4-Dualshock ist nur eingeschränkt PS5-kompatibel

    Welches Playstation-4-Zubehör auch auf der PS5 funktioniert, hat Sony erklärt - und ein State of Play für die aktuelle Konsole angekündigt.


  1. 17:00

  2. 16:55

  3. 16:42

  4. 15:58

  5. 15:43

  6. 15:28

  7. 14:45

  8. 13:35