1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GS908 und GS908E: Netgears…

Design nicht ganz durchdacht?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Design nicht ganz durchdacht?

    Autor: Leegastaenikoer 09.11.17 - 13:16

    Mal ganz davon abgesehen, ob man so etwas braucht oder nicht, hoffe ich doch, dass die Bilder nicht final sind. Nachgezählt und durchgerechnet:

    Ich habe 2 USB-Anschlüsse, 8 LAN-Ports und einen Stromanschluss. Das macht bei 8 Clients und zwei Ladekabel (Festplatten gehen ja nicht) an den USB-Ports inkl. Stromanschluss = 11 Kabel. Ich sehe aber nur 10 Kabelführungslöcher auf den Konzeptbildern. In beiden Fällen wäre das um eins verrechnet:

    Der Switch mit USB-Anschlüssen hat eins zu wenig, der ohne eins zuviel. Ich hoffe doch mal, das diese Bilder wirklich nicht final sind und nur als Beispiel dienen werden, sonst kann man das Ganze auch bleiben lassen.

  2. Re: Design nicht ganz durchdacht?

    Autor: Psy2063 09.11.17 - 14:06

    Strom und USB sind nicht so dick wie Netzwerkkabel, da kann man mehrere durch ein Loch führen...

  3. Re: Design nicht ganz durchdacht?

    Autor: Leegastaenikoer 09.11.17 - 14:17

    Können: ja. Wollen: fraglich. Das Konzept scheint doch zu sein, Stecker zu verstecken, evtl. auch eine leichte Zugentlastung sowie Kabelmanagement. Mehrere Kabel durch ein Loch zu ziehen, nur weil ein einziges Loch vergessen wurde, halte ich schlichtweg für einen Designfehler. Je nach geplantem Kabelmanagement (beispielsweise schöner Führung an der Wand entlang) kann so etwas das ganze Bild zerstören.

    Wäre ich jetzt nicht von betroffen, kann ich mir aber gut vorstellen, dass es dem einen oder anderen so gehen wird.

  4. Re: Design nicht ganz durchdacht?

    Autor: forenuser 09.11.17 - 16:15

    Ich sehe auf den Bildern keine USB-Ports.

    Auf der Rückseite 8x ETH + 1x PWR + 1x Reset = 10 Bohrungen.
    Wo USB angeschlossen wird, keine Ahnung.

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  5. Re: Design nicht ganz durchdacht?

    Autor: My1 09.11.17 - 16:54

    Gs908 vs gs908e. Bild 4

    Asperger inside(tm)

  6. Re: Design nicht ganz durchdacht?

    Autor: forenuser 09.11.17 - 17:37

    Ah ja... Bilderserien....

    Nun, dann vermute ich mal, wie Andere auch, dass man die 2 USB-Strippen durch eine Bohrung schiebt...

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GETEC net GmbH, Hannover
  2. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach bei Coburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster
Indiegames-Rundschau
Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster

Traumstädte bauen in Townscaper, Menschen fressen in Carrion und Bilderbuchgrusel in Creaks: Die neuen Indiegames bieten viel Abwechslung.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Licht aus, Horror an
  2. Indiegames-Neuheiten Der Saturnmond als galaktische Baustelle
  3. Indiegames-Rundschau Dunkle Seelen im Heavy-Metal-Rausch

Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
Mars 2020
Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
    Sysadmin Day 2020
    Du kannst doch Computer ...

    Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
    Ein Porträt von Boris Mayer