Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GS908 und GS908E: Netgears…

Ich hoffe das setzt sich nicht durch...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich hoffe das setzt sich nicht durch...

    Autor: 0xDEADC0DE 09.11.17 - 10:36

    Diese Klappe ist ja so was von überlüssig... normal hängen Kabel direkt am Gerät nach hinten weg, mit Klappe tun sie das genauso und das Ding brauch auch noch unnötig mehr Platz. Solche Dinger kann man auch versteckt unter dem Tisch montieren, dafür brauch ich kein schlichtes Design mit Klappe.

    Just my 2 cents.

  2. Re: Ich hoffe das setzt sich nicht durch...

    Autor: Bonita.M 09.11.17 - 10:45

    Mir isses egal ob mit Klappe oder ohne.
    Mit störts nicht, ohne vermiss ich nichts.

  3. Re: Ich hoffe das setzt sich nicht durch...

    Autor: Psy2063 09.11.17 - 10:46

    war auch mein erster Gedanke... Wer hat denn irgendwo offen repräsentativ einen Switch in der Wohnung herum stehen? Das Teil muss unter einem Tisch oder hinter dem Schrank verschwinden, dann ist auch egal wie die Kabel drin stecken.

  4. Re: Ich hoffe das setzt sich nicht durch...

    Autor: Psy2063 09.11.17 - 10:47

    ohne müsste man zumindest Material, zusätzlichen Entwicklungsaufwand und das extra Marketing nicht mit bezahlen... ok das wäre noch zu verkraften, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es da keinen extra Preisaufschlag weil "tolles Design" gibt. Andere 8Port Gbit Switches kosten mit ca. 25¤ weniger als die Hälfte.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.11.17 10:49 durch Psy2063.

  5. Re: Ich hoffe das setzt sich nicht durch...

    Autor: User_x 09.11.17 - 10:49

    die sollten eher an montagelösungen basteln, aber abgesehen davon gibts günstigere lösungen zum reinen switch als von netgear. smartswitche sind mittlerweile auch preislich rentabel...

  6. Re: Ich hoffe das setzt sich nicht durch...

    Autor: Bonita.M 09.11.17 - 10:51

    > ohne müsste man zumindest Material, zusätzlichen
    > Entwicklungsaufwand und das extra Marketing nicht mit bezahlen...

    Ja, das wird ja bei solchen Plaste-Geräten so schwer ins Gewicht fallen ... ;-)

  7. Re: Ich hoffe das setzt sich nicht durch...

    Autor: Vollstrecker 09.11.17 - 11:03

    Was ist denn ein Smartswitch?

  8. Re: Ich hoffe das setzt sich nicht durch...

    Autor: Bonita.M 09.11.17 - 11:07

    So werden managed Switches manchmal genannt. Find ich auch handlicher, das Wort.

  9. Re: Ich hoffe das setzt sich nicht durch...

    Autor: Micki 09.11.17 - 11:28

    das einzig gute ist, dass die stecker weniger last auf die buchsen aufbauen, wenn der switch blöd steht oder z.b. gegen etwas gedrückt wird

  10. Re: Ich hoffe das setzt sich nicht durch...

    Autor: gadthrawn 09.11.17 - 11:57

    0xDEADC0DE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Diese Klappe ist ja so was von überlüssig... normal hängen Kabel direkt am
    > Gerät nach hinten weg, mit Klappe tun sie das genauso und das Ding brauch
    > auch noch unnötig mehr Platz. Solche Dinger kann man auch versteckt unter
    > dem Tisch montieren, dafür brauch ich kein schlichtes Design mit Klappe.


    Meines Erachtens ist sind was privat oft unaufgeräumt aussieht genau .. die Kabel. Und die hat man naturgemäß immer noch.

  11. Re: Ich hoffe das setzt sich nicht durch...

    Autor: User_x 09.11.17 - 12:55

    dafür gibts im baumarkt abhilfe... nennt sich kabelkanal...

  12. Re: Ich hoffe das setzt sich nicht durch...

    Autor: Sicaine 09.11.17 - 13:03

    Vergleichst du dabei die Gesamtbandbreite, interne Latenz und co. oder einfach nur Plastik + x Gigabitports?

  13. Re: Ich hoffe das setzt sich nicht durch...

    Autor: Psy2063 09.11.17 - 14:09

    da selbst ein 25¤ TP Link die vollen 16Gb switcht erübrigt sich die Frage eigentlich... abgesehen davon, dass der typische köufer die leistung eh selten braucht.

  14. Re: Ich hoffe das setzt sich nicht durch...

    Autor: ML82 09.11.17 - 14:16

    auch für wlan-kabel?

  15. Re: Ich hoffe das setzt sich nicht durch...

    Autor: 0xDEADC0DE 09.11.17 - 15:23

    Und der fängt direkt hinter der Klappe an? Da montiere ich den Switch doch lieber hinter einem Panel. ;)

  16. Re: Ich hoffe das setzt sich nicht durch...

    Autor: Bonita.M 09.11.17 - 15:27

    > da selbst ein 25¤ TP Link die vollen 16Gb switcht erübrigt sich die Frage
    > eigentlich... abgesehen davon, dass der typische köufer die leistung eh
    > selten braucht.

    Das muss ein 8-Port-Switch sein, denn einen 16er gibt es für den Preis nicht.
    Aber diesen 8er Wunder-Switch möcht ich haben. Denn ein 8er GbE-Switch kann nur 8Gb/s switchen weil von jedem Pot eben nur 1Gb/S kommen kann.

  17. Re: Ich hoffe das setzt sich nicht durch...

    Autor: ldlx 09.11.17 - 19:25

    Full Duplex???

  18. Re: Ich hoffe das setzt sich nicht durch...

    Autor: ldlx 09.11.17 - 19:26

    Ja, schöne Montagemöglichkeiten gibt es bei Netgear bei einigen Switches (bin gerade zu faul, dir die Links rauszusuchen). Hält an der Wand, an der Tischplatte, am Tischbein etc., die haben da ein universelles System für entwickelt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern
  2. Autobahn Tank & Rast Gruppe, Bonn
  3. über HRM CONSULTING GmbH, Heidelberg
  4. querformat GmbH & Co. KG, Crailsheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. bei dell.com


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PC Building Simulator im Test: Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
PC Building Simulator im Test
Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
  1. Halbleiter China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie
  2. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs
  3. Patterson und Hennessy ACM zeichnet RISC-Entwickler aus

Hyundai Ioniq im Test: Mit Hartmut in der Sauna
Hyundai Ioniq im Test
Mit Hartmut in der Sauna
  1. Elektroautos BMW-Betriebsrat fürchtet Akkus aus China
  2. Uniti One Günstiges Elektroauto aus Schweden ist fertig
  3. Axialflusselektromotor Leichte Elektroantriebe mit hoher Leistung entwickelt

P20 Pro im Hands on: Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
P20 Pro im Hands on
Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
  1. Critical Communications World Huawei will langsames Tetra mit eLTE MCCS retten
  2. Smartphones Huawei soll eigene Android-Alternative haben
  3. Porsche Design Mate RS Huaweis neues Porsche-Smartphone kommt in den Handel

  1. Azure Brainwave: Microsoft will FPGAs irgendwann überall anbieten
    Azure Brainwave
    Microsoft will FPGAs irgendwann überall anbieten

    Build 2018 Brainwave als Azure-Dienst, sprich die freie Verwendung eines FPGAs, ist nur der Anfang, wie Microsoft im Gespräch mit Golem.de sagt. Erst einmal wird noch experimentiert. Irgendwann könnten aber sogar mal Drohnen mit FPGAs ausschwärmen.

  2. DJI: Phantom-5-Drohne war nur nur ein Phantom
    DJI
    Phantom-5-Drohne war nur nur ein Phantom

    Mitte Mai 2018 wurden Bilder herumgereicht, die angeblich die künftige Drohne DJI Phantom 5 mit Wechselobjektivkamera zeigten. Nun stellt der chinesische Hersteller klar: Zu sehen war nur eine Spezialanfertigung im Kundenauftrag.

  3. Microsoft: Microsoft Office wird mit Spyware verglichen
    Microsoft
    Microsoft Office wird mit Spyware verglichen

    Das Sammeln von Daten in Microsoft Office steht in der Kritik. Ein Twitter-Nutzer fordert, dass bis auf das Bit aufgeschlüsselt wird, welche Daten der Hersteller erhebt und sieht im Fehlen einer Abschaltmöglichkeit eine Verletzung der DSGVO. Er zieht sogar Parallelen zu Spyware.


  1. 10:05

  2. 10:00

  3. 09:42

  4. 09:19

  5. 09:01

  6. 08:01

  7. 04:00

  8. 23:27