1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hamsterkäufe: App soll per…

Hamsterkäufe: App soll per Blockchain Klopapiermangel vorbeugen

Das Bundesamt für zentrale Wirtschaftsplanung will wegen der Cortana-Seuche gegen Hamsterkäufe von Klopapier vorgehen. Einkauf und Verbrauch sollen künftig nur noch mit einer Online-Registrierung möglich sein.

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Andere verzichten auf Aprilscherze - kwt 17

    Potrimpo | 01.04.20 17:50 02.04.20 17:29

  2. Cortana-Pandemie 2

    Yamimoto | 01.04.20 15:01 02.04.20 17:14

  3. Klopapier ist so was von gestern 13

    charlemagne | 01.04.20 07:59 02.04.20 16:18

  4. Sag mal sind jetzt alle bescheuert geworden? 5

    derdiedas | 01.04.20 16:28 02.04.20 05:33

  5. Endlich mal ein gelungener Aprilscherz :-) Danke Golem ! 3

    Helga_fischer | 01.04.20 13:24 01.04.20 21:29

  6. April April...ihr glaubt das doch nicht, oder? 8

    GodFuture | 01.04.20 16:38 01.04.20 21:18

  7. @Golem das Bundesministerium für Gesundheit ... (Seiten: 1 2 ) 22

    pythoneer | 01.04.20 09:57 01.04.20 21:11

  8. Versorgungsengpass. (Seiten: 1 2 ) 28

    ip_toux | 01.04.20 08:14 01.04.20 20:46

  9. Unangemessen 15

    led02 | 01.04.20 12:02 01.04.20 20:07

  10. Cortana Seuche! Freud'scher Tippfehler.. sehr geil :-) 1

    Grobi_ | 01.04.20 16:07 01.04.20 16:07

  11. @golem: Nicht die Nachrichten gelesen??? 12

    AllDayPiano | 01.04.20 08:23 01.04.20 16:01

  12. Die Österreichische Bundesregierung dankt 1

    quasides | 01.04.20 15:29 01.04.20 15:29

  13. Sprachlos 12

    chyro | 01.04.20 13:17 01.04.20 15:20

  14. Cortana-Seuche / Cortana-Pandemie (?)

    dtmichel | 01.04.20 15:14 Das Thema wurde verschoben.

  15. Seuche - oder nicht 1

    Un Genügend | 01.04.20 15:04 01.04.20 15:04

  16. Cortana oder Corona? 5

    raegtime | 01.04.20 12:59 01.04.20 15:02

  17. Zum 71. Jahrestag der DDR wird der neue Fünfjahresplan verabschiedet 1

    uschatko | 01.04.20 14:55 01.04.20 14:55

  18. Ich lache viel und gerne ..... 3

    zweiundvierzig | 01.04.20 14:43 01.04.20 14:52

  19. Nicht cool! 5

    Teufelskerl | 01.04.20 10:27 01.04.20 14:44

  20. SAUBER! Das wünsch ich mir. 2

    Anonymer Nutzer | 01.04.20 14:36 01.04.20 14:38

  21. Die Bundesregierung hat darum gebeten (Seiten: 1 2 ) 28

    gadthrawn | 01.04.20 09:21 01.04.20 14:22

  22. Jaja... noch lacht ihr 11

    Messier | 01.04.20 12:44 01.04.20 13:57

  23. 1.April :-) 1

    AXTL84 | 01.04.20 13:50 01.04.20 13:50

  24. Woher Klopapier nehmen? 2

    Sphinx2k | 01.04.20 12:56 01.04.20 13:44

  25. Re: Unangemessen

    Dampfplauderer | 01.04.20 13:54 Das Thema wurde verschoben.

  26. Die Idee ist gar nicht mal schlecht 5

    Speckpfanne | 01.04.20 11:13 01.04.20 13:40

  27. Re: Versorgungsengpass.

    wurstdings | 01.04.20 13:24 Das Thema wurde verschoben.

  28. Das Schreckliche dabei: 1

    kollege | 01.04.20 13:14 01.04.20 13:14

  29. Genial :-) 1

    igeljonathan | 01.04.20 13:11 01.04.20 13:11

  30. Cortana Seuche? 1

    FranzJosephStraußAirport | 01.04.20 12:52 01.04.20 12:52

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Next Level Integration GmbH, Köln, Leipzig, Rostock
  2. Knappschaft Kliniken Service GmbH, Bochum
  3. ARRK Engineering GmbH, München
  4. Omikron Data Quality GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme