1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Happy Hacking Keyboard…

Es fehlt ebenfalls die Strg-Taste!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Es fehlt ebenfalls die Strg-Taste!

    Autor: CSCmdr 08.01.20 - 09:44

    ...und damit sind eine Menge Tastenkombinationen nicht mehr verfügbar, die man als Entwickler ständig benötigt:
    - Kein Copy: Strg+C
    - Kein Paste: Strg+V
    - Kein Markieren: Strg+A
    - ....
    - Diverse Eclipse-Shortcuts benötigen ebenfalls Strg....

    Und in einem Ego-Shooter kann ich keine taktischen Duck-Manöver mehr durchführen. :O

  2. Re: Es fehlt ebenfalls die Strg-Taste!

    Autor: carp 08.01.20 - 10:16

    Vermutlich ist die Control-Taste das, was auf einer deutschen Tastatur mit "Strg" beschriftet ist.

  3. Re: Es fehlt ebenfalls die Strg-Taste!

    Autor: sttkr 08.01.20 - 11:50

    Dachte erst der Ersteller meint das Ganze als Scherz (gerade als Entwickler).
    Aber da man ja nie auslernt und man ja gerne hilft :-)
    Google mal: Wikipedia Steuerungstaste
    [...] Die Steuerungstaste, beschriftet mit Strg, in der Schweiz Control-Taste, beschriftet mit Ctrl, ist eine Taste zum Aufrufen von Zusatzfunktionen [...]

    Soweit ich weiß (korrigiert mich) sind für beide Tasten auch der identische KeyCode von 17 vorgesehen. Somit sind sie technisch identisch.


    Lieben Gruß



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.01.20 11:50 durch sttkr.

  4. Re: Es fehlt ebenfalls die Strg-Taste!

    Autor: CSCmdr 08.01.20 - 12:37

    Also bei dem Bild, was bei mir zum Artikel angezeigt wird, sind die beiden Stellen der Strg/Steuerung/Ctrl/Control-Taste leer.
    Wozu wird jetzt von Wikipedia zitiert, weil ich nur eine der möglichen Namen benannt habe?

    Edit:
    Nach einer kleinen Wimmelbild-Suche habe ich nun tatsächlich das Label "Control" auf der CapsLock-Taste gefunden. Warum man da nun Control draufschreibt und wie man darauf kommt, diese dort zu suchen weiß wohl nur der Weihnachtsmann...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.01.20 12:38 durch CSCmdr.

  5. Re: Es fehlt ebenfalls die Strg-Taste!

    Autor: gaym0r 08.01.20 - 13:04

    CSCmdr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Edit:
    > Nach einer kleinen Wimmelbild-Suche habe ich nun tatsächlich das Label
    > "Control" auf der CapsLock-Taste gefunden. Warum man da nun Control
    > draufschreibt und wie man darauf kommt, diese dort zu suchen weiß wohl nur
    > der Weihnachtsmann...

    Naja, wurde mehrfach erwähnt, dass es sich um das Unix-Layout handelt. Deshalb ist die Ctrl-Taste da, wo sie ist.

  6. Re: Es fehlt ebenfalls die Strg-Taste!

    Autor: carp 08.01.20 - 13:14

    CSCmdr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nach einer kleinen Wimmelbild-Suche habe ich nun tatsächlich das Label
    > "Control" auf der CapsLock-Taste gefunden. Warum man da nun Control
    > draufschreibt und wie man darauf kommt, diese dort zu suchen weiß wohl nur
    > der Weihnachtsmann...

    Ich vermute, weil die Control-Taste eine Control-Taste ist und das Happy Hacking Keyboard gar keine (explizite) Caps-Lock-Taste hat.
    Wer verwendet eigentlich Caps-Lock, außer vielleicht COBOL-Programmierer?

  7. Re: Es fehlt ebenfalls die Strg-Taste!

    Autor: wuselman 08.01.20 - 13:50

    carp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > CSCmdr schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nach einer kleinen Wimmelbild-Suche habe ich nun tatsächlich das Label
    > > "Control" auf der CapsLock-Taste gefunden. Warum man da nun Control
    > > draufschreibt und wie man darauf kommt, diese dort zu suchen weiß wohl
    > nur
    > > der Weihnachtsmann...
    >
    > Ich vermute, weil die Control-Taste eine Control-Taste ist und das Happy
    > Hacking Keyboard gar keine (explizite) Caps-Lock-Taste hat.
    > Wer verwendet eigentlich Caps-Lock, außer vielleicht COBOL-Programmierer?

    Absolut richtig.

  8. Re: Es fehlt ebenfalls die Strg-Taste!

    Autor: sttkr 08.01.20 - 14:21

    CSCmdr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also bei dem Bild, was bei mir zum Artikel angezeigt wird, sind die beiden
    > Stellen der Strg/Steuerung/Ctrl/Control-Taste leer.
    > Wozu wird jetzt von Wikipedia zitiert, weil ich nur eine der möglichen
    > Namen benannt habe?
    >
    > Edit:
    > Nach einer kleinen Wimmelbild-Suche habe ich nun tatsächlich das Label
    > "Control" auf der CapsLock-Taste gefunden. Warum man da nun Control
    > draufschreibt und wie man darauf kommt, diese dort zu suchen weiß wohl nur
    > der Weihnachtsmann...

    Nunja, es gibt ja mehrere Bilder. Warum das Zitat? Darf noch keine Links einfügen und ich wollte nett sein. Nur einen der möglichen Namen benannt? Du hast doch geschrieben das die Shortcuts nicht mehr gehen. Tun sie aber. Ich wollte Dich nicht angreifen, eher behilflich sein, die Taste hast Du ja nun selber gefunden,

    Lieben Gruß

  9. Re: Es fehlt ebenfalls die Strg-Taste!

    Autor: Geigenzaehler 09.01.20 - 09:53

    Auf dem schweizer Tastaturlayout benutzt man Caps-Lock, um grosse Umlaute zu tippen. ÄÖÜ und so, weil wir ja sonst noch die französischen é und so haben.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Doktorand (m/w/d) Nachhaltige Fertigungsregelung - simulationsbasiert mit digitalem Zwilling ... (m/w/d)
    Technische Hochschule Ingolstadt, Ingolstadt
  2. Product Owner Digitale Akte (m/w/d)
    L-Bank, Karlsruhe
  3. DevOps Engineer (m/w/d) im Bereich Content Management Systeme
    Volkswagen Financial Services AG, Berlin
  4. IT-Spezialist (m/w/d) Storage, SAN und Backup
    Amprion GmbH, Pulheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. bis zu -50% auf Filme und Serien, Amazon-Marken im Angebot, 0%-Finanzierung, 3 Monate...
  2. 944€ (günstig wie nie)
  3. 709,99€ bei MyToys
  4. 1.049€ (günstig wie nie) - 200€ Cashback möglich


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bowers & Wilkins PX7 S2 im Test: Guter ANC-Kopfhörer für windstille Tage
Bowers & Wilkins PX7 S2 im Test
Guter ANC-Kopfhörer für windstille Tage

Der PX7 S2 von Bowers & Wilkins ist ein guter ANC-Kopfhörer, der sich im Test mit einer starken Konkurrenz von sechs ANC-Kopfhörern beweisen muss.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nuratrue Pro Nura bringt neue In-Ears mit 3D-Sound und Lossless-Audio
  2. Master & Dynamic MW75 ANC-Kopfhörer mit Knopfsteuerung kostet 600 Euro
  3. Dyson Zone ANC-Kopfhörer hat einen eingebauten Luftreiniger

Ferngesteuertes Auto ausprobiert: Wenn 4G für das Autofahren nicht ausreicht
Ferngesteuertes Auto ausprobiert
Wenn 4G für das Autofahren nicht ausreicht

Der Carsharing-Anbieter Elmo zeigt uns seine Lösung für ferngesteuertes Fahren in Städten und stößt dabei an die Grenzen der deutschen Mobilfunknetze.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. EU-Verkehrsminister Lkw-Ladepunkte an allen wichtigen Straßen bis 2030
  2. Bloomberg Die Revolution in der E-Mobilität auf zwei Rädern
  3. Elektromobilität Produktion von Elektroautos ist 2021 stark gestiegen

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski