1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hasbro: Neue Nerf-Guns haben wohl…

OT, Dart-Bild

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. OT, Dart-Bild

    Autor: kazhar 24.09.19 - 16:10

    > Die neuen Darts fliegen weit. (Bild: Hasbro)

    Was bringt es eigentlich, ein und den selben Dart 20x ins Bild zu kopieren? Und warum sind die Kopien nicht wenigstens im gleichmäßigen Raster?

  2. Re: OT, Dart-Bild

    Autor: on(Golem.de) 25.09.19 - 10:30

    Hallo Kazhar,

    das musst du wohl Hasbro selbst fragen. Die haben das Bild gemacht - und das stammt eben vom Dart-Pack mit 20 Darts Inhalt. :)

    https://nerf.hasbro.com/en-us/product/nerf-ultra-one-20-dart-refill-pack-farthest-flying-nerf-darts-ever-compatible-only-with-nerf-ultra-one-blasters:67A0E101-9B1B-4AF7-B51E-6DE3BCB14C29

    Viele Grüße

    Oliver Nickel
    Golem.de

  3. Re: OT, Dart-Bild

    Autor: kazhar 25.09.19 - 14:17

    Mir ist klar, das das Bild von Hasbro kommt (steht ja auch drunter) :-)

    Fragen wird man ja trotzdem noch dürfen. Hätte ja sein können, dass das ein ganz toller psychologischer Trick ist mit dem man den Dartabsatz auf einen Schlag verzehnfachen kann (oder besser noch: den selben Dart 10x verkaufen)

  4. Re: OT, Dart-Bild

    Autor: Elgareth 25.09.19 - 17:26

    Die Darts sind in 4x5 aufgeteilt, ich denke mal das ist unterbewusst angenehmer als 2x10.

    Ansonsten hab ich mich das gerade heute bei Wish-Werbung auch gefragt. Wenn da das gleiche Kleidungsstück in verschiedenen Farben angeboten wird, nehmen die dort immer ein Bild wo jemand das trägt, und ändern in den Kopien die Farbe, anstatt ein tatsächliches Foto mit den anderen Farben zu machen, sieht man immer gut an den Falten der Kleidung.

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Farbänderung weniger Arbeit ist, als einfach ein zweites, drittes, viertes Foto zu schießen, da ja nur das Kleidungsstück verändert wird, das restliche Foto aber gleich bleibt.

    Meine persönliche Vermutung: Würde man mehrere Bilder nebeneinander sehen die NAHEZU gleich aussehen, bei näherer Betrachtung aber kleine Unterschiede in der Maserung / den Falten aufweisen, wäre das unterbewusst unangenehm / anstrengend fürs Gehirn.

    Davon ab stehen exakt gleich aussehende Darts hier natürlich auch sinnbildlich für Produktqualität/exakte Herstellung, nach dem Motto "Nur wenn unsere Darts alle perfekt aussehen werden sie verkauft.".

  5. Re: OT, Dart-Bild

    Autor: amagol 25.09.19 - 21:51

    Elgareth schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Farbänderung weniger Arbeit ist,
    > als einfach ein zweites, drittes, viertes Foto zu schießen, da ja nur das
    > Kleidungsstück verändert wird, das restliche Foto aber gleich bleibt.

    Ich glaube du stellst dir das zu einfach vor:
    - Das Kleidungsstueck muss tatsaechlich in allen Farben vorliegen. Was wenn eine Farbe erst spaeter hinzukommt? Neues Shooting?
    - Das Model muss sich umziehen. Es ist nicht einfach ein zusaetzliches Foto. Das ist Arbeit fuer den Fotografen, den Beleuchter und das Model.
    - Das Bild muss ausgewaehlt und nachbearbeitet werden.

    Demgegenueber:
    - Fertiges Bild nehmen.
    - 1 mal Maske anfertigen
    - n mal Farbe aendern und speichern.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. bib International College, Paderborn
  2. ING Deutschland, Nürnberg
  3. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  4. emz-Hanauer GmbH & Co. KGaA, Nabburg / Oberpfalz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Zotac Gaming GeForce RTX 3090 Trinity für 1.787,33€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de