1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Head Mounted Display: Cinera Edge…

Sehr interessant…

Das Wochenende ist fast schon da. Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sehr interessant…

    Autor: j.smith543 11.08.20 - 16:41

    Wow, das wird echt interessant sein. Der einzige Nachteil wäre nur die Menge von Filmen, die VR-Ready sind, und ob sie kompatibel mit anderen Dienstleiser (zB. Netflix, Sky, usw.) wären.

  2. Re: Sehr interessant…

    Autor: spitfire_ch 11.08.20 - 21:53

    Soweit ich das verstanden habe besitzt das Gerät keine Sensoren, d.h. Du kannst Dich nicht im Film umschauen. Entsprechend müssen die Filme auch nicht VR-ready sein. Nur 3D wäre hilfreich, und davon gibt's eine Menge.

  3. Re: Sehr interessant…

    Autor: Dwalinn 12.08.20 - 07:59

    Naja die Idee ist ja interessant aber nur zum Filme gucken ist das schon etwas teuer (okay im Vergleich zum 4k OLED TV vielleicht nicht aber im Vergleich zu den Allrounder VR Brillen).

    VR ist eine spaßige Sache, hierbei geht es aber nur um eine Kino-Brille, gerade bei den aktuellen Temperaturen hätte ich persönlich keine Lust sowas 2h tragen zu müssen.

    Die Auflösung ist schon recht ordentlich, da bewegen wir uns langsam defenitiv in eine Richtung in der solche Brillen alltagstauglich werden (also das der Fliegengitter Effekt nicht mehr stört sodas man die Brille vielseitig einsetzen kann)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RENK AG, Augsburg
  2. Stadtverwaltung Bocholt, Bocholt
  3. über duerenhoff GmbH, Freiburg im Breisgau
  4. Interhyp Gruppe, Berlin, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de