1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Heaven 2.0: Benchmark von Unigine…
  6. Thema

Grafik, wie in echt

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Grafik, wie in echt

    Autor: Infokrieger 24.03.10 - 18:16

    Lieber ein verwaschenes Mario 64 als ein verpixeltes PSX Spiel :D

  2. Re: Grafik, wie in echt

    Autor: Treadmill 24.03.10 - 18:42

    Äh, dazwischen gab es noch die PSX /Saturn, etc.

  3. Re: Grafik, wie in echt

    Autor: noAhnung 24.03.10 - 21:22

    Wenn man no AHnugn hat shut up

  4. Re: Grafik, wie in echt

    Autor: Ulli1958a 24.03.10 - 23:04

    Es geht bei Benchmarks/Demos wie diesem/s wohl weniger darum, durch einfache Tricks eine möglichst schöne, realistische und detailgetreue Darstellung zu erreichen als die neuen Funktionen dieses Microsoft-DirectX-Tinnefs zu demonstieren.

    Als dieses Programm letztes Jahr herauskam, war ich durchaus beeindruckt von den Golem-Videos der ausgestülpten Dachpfannen-Texturen. Daran hat man sich jedoch schnell satt gesehen.

    Wenn die Entwickler sämtliche primitiven Tricks wie 2D-Billboards mit eingebaut hätten, wäre unter DirectX 9 eine schönere und realistischere Darstellung dabei herausgekommen. Darum ging es aber nicht.

    Man hätte auf die liebevolle Modellierung verzichten und für den Benchmark einfach ein Feld von hässlichen Testobjekten generieren können.

  5. Re: Grafik, wie in echt

    Autor: Mac Jack 25.03.10 - 02:21

    Ich bin zuversichtlich dass wenn man extrem hochauflösende Texturen und nen anständigen Algorithmus für die Oberflächen hat man optisch ähnliche Ergebnisse bekommt, aber solche Texturen zu verarbeiten stellt wieder ne Herausforderung an die Grafikkarten und dann brauchen die wieder ordentlich mehr Power.
    Sollen sie lieber bei der Physik mal g=9,80665 m/s² einführen statt den 4,9 m/s² Zeitlupen-Schwachsinn...

    * The president is a duck? *

  6. Re: Grafik, wie in echt

    Autor: Anonymer Nutzer 25.03.10 - 08:13

    Deine Grammatik ist katastrophal! Man muss einige deiner Saetze 2-3x lesen, um dich ueberhaupt zu verstehen... Ab in die Schule!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  2. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  3. AR Media Service GmbH, Mannheim
  4. Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz, Koblenz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Resident Evil 3 für 15,84€, Kingdom Come: Deliverance für 11€, This War of...
  2. 44,99€
  3. (u. a. Corsair Vengeance DIMM 32GB DDR4-2666 Kit für 169,90€, Deepcool TF 120S 120x120x25...
  4. 849€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme