Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HP U160: Hewlett-Packard bringt…

5W über USB2.0?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 5W über USB2.0?

    Autor: Tantalus 07.01.13 - 11:57

    Hallo Golem-Redakteure,

    seid ihr sicher, dass die Leistungsaufnahme bei 5W liegen und der Anschluss über USB2.0 erfolgen soll? Falls ja, bitte mal nachhaken, wie HP das geschafft haben will.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  2. Re: 5W über USB2.0?

    Autor: x2phantom 07.01.13 - 12:25

    Wo ist das Problem? 2xUSB = 5W (2*5V*0,5A)

  3. Re: 5W über USB2.0?

    Autor: Tantalus 07.01.13 - 12:31

    Das ist 1. nicht standardkonform (auch wenn es bei älteren externen Platten gemacht wurde) und 2. "lässt sich mit einem USB-2.0-Kabel an einen Rechner anschließen".

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  4. Re: 5W über USB2.0?

    Autor: x2phantom 07.01.13 - 12:48

    http://cdn.idealo.com/folder/Product/1390/7/1390783/s1_produktbild_gross/inline-y-kabel-usb-mini-33107y.png

    Ein Kabel, zwei Stecker :D

  5. Re: 5W über USB2.0?

    Autor: MarioWario 07.01.13 - 12:52

    x2phantom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wo ist das Problem? 2xUSB = 5W (2*5V*0,5A)

    … dazu noch einen Link über Extra-Power beim MacBook Pro:
    http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/kurz-knapp-MacBook-Pro-Modelle-mit-mehr-USB-Power-Apple-Alu-hilft-beim-Recycling-1216011.html

    1 * 5V * 2100 mA (bei Apple's Stütz-Strom-Lösung (klingt etwas wie Stützstrumpfhose))

  6. Re: 5W über USB2.0?

    Autor: Tantalus 07.01.13 - 14:21

    x2phantom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > cdn.idealo.com
    >
    > Ein Kabel, zwei Stecker :D

    Ok, also haben sie wieder getrickst.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. zooplus AG, München
  2. T-Systems International GmbH, Darmstadt, Mülheim an der Ruhr, München, Saarbrücken, Berlin
  3. MSH Medien System Haus GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Berlin-Karlshorst

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 6,99€
  3. 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test: Schöne Enttäuschung!
Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test
Schöne Enttäuschung!
  1. Schwankende Laufzeiten Warentester ändern Akku-Bewertung des Macbook Pro
  2. Consumer Reports Safari-Bug verursachte schwankende Macbook-Pro-Laufzeiten
  3. Notebook Apple will Akkuprobleme beim Macbook Pro nochmal untersuchen

GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. Samsungs Bixby Galaxy S8 kann sehen und erkennen
  2. Smartphones Textnachricht legt iPhone zeitweise lahm
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

Bundestagswahl 2017: Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
Bundestagswahl 2017
Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
  1. Bundestagswahlkampf 2017 Die große Angst vor dem Internet
  2. Hackerangriffe BSI will Wahlmanipulationen bekämpfen

  1. Digitale Assistenten: LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt
    Digitale Assistenten
    LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt

    LGs G6 wird wohl mit einem digitalen Assistenten erscheinen. Welcher es sein wird, ist noch unklar. Im Vorfeld soll LG sowohl mit Google als auch mit Amazon verhandelt haben. Für LG gab es einen klaren Favoriten.

  2. Instant Tethering: Googles automatischer WLAN-Hotspot
    Instant Tethering
    Googles automatischer WLAN-Hotspot

    Google will WLAN-Tethering mit einem Android-Smartphone komfortabler machen. Ein Smartphone kann automatisch einen WLAN-Hotspot für andere Geräte bereitstellen. Dabei soll keine lästige Kennworteingabe erforderlich sein.

  3. 5G-Mobilfunk: Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen
    5G-Mobilfunk
    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

    Das Bundesland Baden-Württemberg will den Aufbau neuer Mobilfunkmasten unterstützen. Mobilfunkunternehmen sollen Unterstützung bei der Suche nach Standorten für die Antennen erhalten. Damit sollen zügig Funklöcher geschlossen werden.


  1. 11:29

  2. 10:37

  3. 10:04

  4. 16:49

  5. 14:09

  6. 12:44

  7. 11:21

  8. 09:02